Jump to content

Modern Warfare 3: Hartes Leben für Sniper-Camper prophezeit


News
 Share

Recommended Posts

Ohne jetzt mal auf CoD oder sonst irgendwas. Einfach nur der "Problematik" des Sniperspielers:

 

Ich spiele Battlefield 3, die Karte ist eine urbane Gegend, viele Hochäuser etc.

Der Gegner kann zu diesem Zeitpunkt aus drei Richtungen auf mich zu stürmen, 2 davon kann ich generell nur einsehen. Mit Fokus natürlich nur einen Zugang. Ich liege da also und lade meine M10 durch, poliere mein Zielobjektiv und lauer dem Feind auf, der die Fahne einnehmen will. Direkt die ersten kommen eine breite Gasse hoch, die ich voll im Visier habe. Ich kann sofort 3 von 5 aus der Gasse entfernen.

Statt die restlichen 2 mal sich verteilen oder direkt einen anderen Weg einschlagen passiert etwas unerwartetes: Sie rennen blind vorwärts weiter.

Ich nehme beide aus dem Spiel. Alleine in 15 Minuten rennen an diesem einen Durchgang (wir wissen, 3 Zugänge zu meiner Position gibt es) Leute wie eine Perlenschnur hochl. Innerhalb kurzer Zeit geht mir die Munition aus, dafür die Kills hoch. Ich muss sterben, nur noch die Pistole und mittlerweile beharken sie mich mit Raketen.

 

Danach weiss ich: Ich habe sie an dieser Stelle böse getroffen, sie wollten kaum andere Wege gehen und nur den direkten nehmen. Ich schleiche zu meiner alten Position und sehe die Jungs da oben lauern. Handgranate, dauerfeuer aus der Pistole und die beiden Lümmel sind aus dem Spiel.

 

Da diese Position für mich und mein Team strategisch wichtig ist (Wir erinnern uns: Der Feind rennt dauernd nur da durch, keiner weiss wieso. Ich kann den Feind dort erheblichen Schaden zufügen, trotzdem will er da unbedingt durch). Tjoa, das geht das ganze Spiel so bis wir endlich gewonnen haben und ich mit 42 Kills oder ähnlichem mit meiner M10 vom Server gehe. Man sage dazu: Ich lag IMMER an der selben Posi, spiele kein HC (man sieht also wo ich stehe)...

 

So, was bin ich nun in einem Spiel in dem es darum geht einen strategischen Punkt zu halten damit mein Team Punkte gewinnt zum Sieg?

Direkt der erste, den Namen nenne ich nicht, schrieb mir eine PM nach dem Spiel woraus sich folgende Unterhaltung ergab:

 

Spieler: Du drecks Camper alter, 6x an der selbe Stelle hast du mich erschossen. Geh sterben ey...

 

Waaagh: Sry, wenn ich als Scharfschütze eine Schlüsselposition mit Feuer belege und dein Team nicht rallt das es 2 bzw 3 andere Zugänge gibt, kann ich da nichts für.

 

Spieler: Ja, wie wäre es mal mit Posi wechseln?! Oder ist das zu komplex für dich du Campersau?

 

Waaagh: Öhm, nö. Aber ich sehe das dein strategisches Geschick bei weitem nicht ausreicht um die tragfähigkeit meiner Entscheidung zu verstehen. Ihr wollt diesen Punkt und rennt mir dauernd blind ins Feuer. Bin ich jetzt der doofe?

 

Spieler: Ja, drecks Camper. Bist du!

 

 

So, liebe Community. Bin ich jetzt ein fieser Camper oder bin ich einfach einer der eine Schlüsselposition blockieren kann weil der Feind sein Hirn nicht anstrengen mag?

Im TDM würde ich es einsehen, aber in Modi wie Hauptquartier (COD), Domination (COD),S&D (COD) Eroberung (BF3) oder gar Rush (BF3) ???

 

Als ich zu 1.6 Zeiten noch CS gespielt habe, nannte man das strategischen nutzen der Map. Du warst mit einer gescheiten Stellung dem Gegner einfach überlegen wenn der nicht geschaltet hat. Und jetzt bin ich ein feiger Camper ?! :(

 

Ich schnappe mir mein Zelt und halte weiter das Feuer auf Schlüsselpositionen. Kann ich ja nix dafür das die Pfeifen nicht aufpassen können und die Map bzw Killcam nicht benutzen...

Also bei mir hättest du schlechte Karten... ich würde direkt nach dem ersten Mal , wo ich von dir erschossen werde, einen anderen Weg nehmen und versuchen dich von hinten zu bekommen , oder einfach Raketenwerfer raus und deine Stellung mit Explosionen Eindecken :D

Ne, dein denken ist völlig richtig , ich mache das selbst auch manchmal , wenn man auf der Karte sieht , dass vor dir sagen wir mal 5 Gegner kommen , dann legt man sich auf die lauer und wartet bis sie vorbeikommen und rennt nicht blind vor und hofft dass es klappt... Das ist wirklich taktisch... Aber das das ganze Spiel über zu machen ist nicht mein Ding und finde ich auch unfair den anderen Spielern gegenüber!

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 31
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

@Waaagh

 

also Camper sind für mich einfach Noobs (Anfänger) die einfach in einer Ecke sitzen und warten bis einer vorbei lauft und den dann abknallt... ist ärgerlich aber kann man leider nichts machen man stirbt halt beim nächsten mal weis man ja wo er sitzt dann ist er ja kein Problem... Leider ist der Killstreak aber wieder auf 0 und somit kann ich meine hart verdienten ich sag mal 10er Killstreak wieder von vorne beginnen... und ich bin mir ziehmlich sicher dass du dich da auch aufregen würdest ;)

 

Sind in meinen Augen keine Anfänger, da Fortgeschrittene Spieler die Camper Ecken kennen sollten und darauf reagieren können müssten, Spieler die immer wieder von Campern gefragged werden sind Anfänger.

Sprich (ich spiel zwar kein CoD... Gott bewahre, FPS mit nem Gamepad...) ob mich ein Camper oder einer der dumm durch die Gegend läuft und mit ner MP5 bratzt fragged, oder kA ne Granate wirft, ist Jacke wie Hose.

Oder spiel halt CS 1.6, da kann man schön durch die Wand schießen =)

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to comment
Share on other sites

Sind in meinen Augen keine Anfänger, da Fortgeschrittene Spieler die Camper Ecken kennen sollten und darauf reagieren können müssten, Spieler die immer wieder von Campern gefragged werden sind Anfänger.

Sprich (ich spiel zwar kein CoD... Gott bewahre, FPS mit nem Gamepad...) ob mich ein Camper oder einer der dumm durch die Gegend läuft und mit ner MP5 bratzt fragged, oder kA ne Granate wirft, ist Jacke wie Hose.

Oder spiel halt CS 1.6, da kann man schön durch die Wand schießen =)

 

Camperecken kennen schön und gut aber jedesmal immer hinschauen naja ist nicht in jeder Situation leider möglich ^^ und bei CoD kann man auch durch die Wand schießen natürlich nicht durch einer 6m Beton Wand aber durch einer normalen Wand funzt das einwandfrei wenn man den Boost mit hat :ok:

 

Und es ist ja auch nicht so dass man jedes Spiel immer solchen Leute im Spiel hat aber leider sehr oft...

 

Würde wenn es möglich wäre ja nur gegen gute spielen denn sehr oft kann man mal 3min nur rumlaufen und die Leute suchen gehen -.-" und wenn man dann endlich gegen gute spielt und man total abkackt fliegt zufällig ein Kollege aus dem Spiel -.-"

[sIGPIC][/sIGPIC]

by Mitsunari..................................

Link to comment
Share on other sites

Camperecken kennen schön und gut aber jedesmal immer hinschauen naja ist nicht in jeder Situation leider möglich ^^

ausserdem gibt es unzählige Campermöglichkeiten und manche Camper sind ja nicht dumm ... die liegen da rum und töten 1-2 Leute und dann gehen sie an die nächste Camperstelle

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

ausserdem gibt es unzählige Campermöglichkeiten und manche Camper sind ja nicht dumm ... die liegen da rum und töten 1-2 Leute und dann gehen sie an die nächste Camperstelle

 

Dann sollte man sich entweder übers Map-Design oder das Spielkonzept Gedanken machen und wie gesagt, die Camper sind taktisch sicher schlauer als die, die nur rumlaufen und ballern. Spaß hin oder her, der Begriff Anfänger ist einfach nicht richtig.

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to comment
Share on other sites

Dann sollte man sich entweder übers Map-Design oder das Spielkonzept Gedanken machen und wie gesagt, die Camper sind taktisch sicher schlauer als die die nur rumlaufen und ballern. Spaß hin oder her, der Begriff Anfänger ist einfach nicht richtig.

Das ja , es sind oft keine Anfänger, aber genau das ist ja das schlimme ... die sind gut in dem Spiel aber campen trotzdem rum und das nervt jemanden wie mich , der shooter oft spielt , aber lieber in bewegung bleibt

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

Hm...Interessante Einwürfe :)

Aber gehen wir mal nach und nach darauf ein.

Ein Großteil von euch beschäftigt sich mit CoD, welches ich nur bis BO gespielt habe und auch nur MW1 in der ESL-Ama-League EU.

 

Es ist natürlich frustrierend, wenn man wie ein Blitz rumrennt und eine potenzielle Ecke checked um in der nächsten dann erwischt zu werden. Insbesondere wenn man schon einen guten Laut hat. Aber warum nutzt denn keiner Funktionen wie den Voicechat? Auf dem PC lag es damals einfach daran, das es keine Public-Voice wie auf der PS3 gab.

 

Die Karten in BF, speziell Seine, sind doch recht weitläufig geplant. Von einem Baserape möchte ich absehen, das ist unsportlich und sehe ich auch nicht als "cleveren Schachzug". Sicher kann man Punkte VOR den Randbereichen sichern um den Gegner einzuengen. Aber direkt den Spawn unter Feuer nehmen? Bäh... Es ist sogar so, das an vielen Spots (Metro zum Beispiel auch) immer 2 Wege drumm herum sind. Speziell Metro KANNST du alle Wege nicht blocken, da das Areal viel zu Breit an den Rolltreppen ist. Seine-Crossing zum Beispiel kannst du prima mit den Hausdurchgängen arbeiten. Wenn du möchtest können wir beide mal auf einen leeren Server und in aller Ruhe eine Map-Besichtigung machen. Bedingt durch meinen Trieb zum E-Sport ist es bei mir so, das ich die Karten praktisch studiere.

Ich setze mich also an mein Laptop und schaue mir die Karten an, präge mir signifikante Positionen ein. Danach geht es ins Spiel, vorzugsweise leere Server um Timings mit Freunden aufzubauen. Wie lange brauche ich bei einer neuen Runde bis ich bei Posi A sein kann? Wie lange brauch ein MG gefühlt zum durchladen? Zu welchem Zeitpunkt kommt an Posi X das erste mal wer um die Ecke?

Eine Freundin sagte mir gestern Abend beim zocken, ich "denke das Spiel kaputt". Hm... kann gut sein, aber Timings, Positions, Reaktionszeiten und das Zeug. Bleibt mir einfach im Kopf :D

 

Bezüglich des Granatwerfers:

 

Ich möchte nicht sagen: Der Gegner rennt nur mit der Tube bei CoD rum, mach es auch. Ich möchte sagen: Wenn du weisst der rennt damit rum, nutz doch einfach das Perk was explosionsschaden Prozentual veringert.

Du musst versuchen, ihn auszuspielen.

Beispiel: Bei einem RTS baue ich Panzer als erstes. Sehe ich das Gegner mit fliegenden Einheiten kontert, muss ich diese ausschalten mit der passenden Einheit. Das wäre bei CoD du Granatwerfer der Gegner nimmt Sniper, wegen der Range. Jetzt weisst du was er spielt, also musst du switchen und schnell auf den Nahkampf gehen mit wiederholten Positionswechseln.

 

Andere Möglichkeit: Du checkst die letzte bekannte Posi mit vorsicht oder gewöhnst dir an möglichst die Blendgranaten für unübersichtliche Bereiche aufzubewahren, ebenso die explosiven Granaten. Lieber einmal blind treffen, als unter Feuer geraten. Oder versuche die Karte zu nutzen, meide es fix um die Ecke zu laufen im kurzen Winkel, versuche weitläufig darum zu kreisen. Dein Sichtradius ist größer und der Platz zum dodgen ist größer. Das du irgendwann mal erwischt wirst ist mehr als ärgerlich, aber leider die Mechanik des Spiels und der Waffe. Da kann der User aber nichts für. Da muss man sich einfach bei Acti beschweren, das sie das System nicht beobachten sondern es so laufen lassen und für korrekt befinden.

 

Rince, ich sehe ein das es frustriert an Schlüsselpositionen dermaßen befeuert zu werden, das kein Vorbeikommen möglich scheint. Hatte ich gestern Abend erst auf Metro und es mehr als wiederlich. Da wir allerdings mit 2:1 Flaggen vorne lagen, hat sich mein Team nach etlichen Versuchen darauf besonnen, die dritte Flagge einfach stehen zu lassen und sich selber zu verbauen. Warum? Weil wir im Vorteil sind :) Anders kannst du es nicht machen, denn gerade Metro kann echt wiederlich sein am letzten Spot mit den Bankschaltern :)

Link to comment
Share on other sites

Guest Pulp Fiction

Für mich sind die Aussagen dieses Herren einfach nur eine plumpe Ausrede warum sie den Bug "Quickscopen" wieder erlaubt haben. Wären eine Menge potenzieller Käufer in Gefahr gewesen, wenn man diesen Schwachsinn wie Treyarch gehandhabt hätte.

Link to comment
Share on other sites

@Waaagh Ich bin wenig am rennen und das ist mein Fehler, während ich mich langsam am Boden klebend um ne Ecke schiebe bin ich meist fix tot, weil einiges meines Alter Egos schon zu sehen ist bevor ich auch nur einen Blick um die Ecke werfen kann. Ich gebs zu, ich bin schon alt und um meine Reaktionen ist es nicht besonders bestellt ;)

Wie gesagt, ich hab trotz allem sehr viel Spaß an Battlefield3 (auch wenn ich das durch die Beta nicht geglaubt hätte).

Aber wenn Du auf dem PC spielst kann man sich sicher mal ne Runde zusammensetzen...

If the world didn't suck, we'd fall off.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...