Jump to content

Home Beta Keys


Guest Trooper_D5X
 Share

Recommended Posts

Guest XXXX_D5X

Um dem Chaos über die Home Beta Keys jetzt mal einen Riegel vorzuschieben.

 

Laut unseren Regeln ist es nicht erlaubt mit Keys zu handeln, ihr könnt gerne eure Keys verschenken wenn ihr welche zuviel habt. Aber es ist nicht erlaubt, diese gegen Games oder sonst was einzutauschen. Auch nicht über GameSharing.

 

Wer Beta Keys braucht, schreibt sich hier mit ein. Wer welche zu vergeben hat, kann diese hier anbieten und den Rest per PN abklären. Keine Gewinnspiele oder sonst was.

 

Alles was in die Richtung geht wird ausnahmslos gelöscht. Ihr könnt die Keys auch mir schicken, ich hab noch genug Anfragen darauf, nur gerade die letzten 3 verteilt.

 

Achtung: Beta Keys können nur noch bis zum 01.12.2008 eingelöst werden.

Edited by Trooper_D5X
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 65
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Also meine PS3 verträgt auch ein key wer mir einen geben will kann es gerne machen währe echt dankbar möchte auch sehn was da so interessantes gibt :) also währe froh über eine pn mit einem key drin :):smileD::smileD:

Games: GTA4, CoD4, CoD5, Far Cry2, Sonic, Need for Speed,

 

 

spiele auf der wunschliste : NUR FINAL FANTASY

 

rechtschreibfehler dürft ihr behalten :naughty:

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


  • Posts

    • Dazu fällt mir noch das ein.   PS: Geiler Thread. Da ist man schon als Kind samstags gerne um 6 Uhr aufgestanden.^^
    • Es ist heutzutage wirklich schwierig.  Wir haben den Samstag als Familientag sehr gut etablieren können. Brettspiele, Schwimmbad, gestern wieder mal Kino oder einfach mal raus an die frische Luft als FAMILIE. Es liegt zum größten Teil an den Eltern selbst,  was für ein Bild sie den Kindern vorleben.  Ich persönlich finde es dennoch zuweilen auch noch zu viel was unsere Kinder vor dem TV verbringen. Sei es das zocken oder das Kinder-TV. Aber der entscheidende Punkt ist letztendlich,  dass die schulischen Leistungen sehr gut sind und wir als Familie nicht zu kurz kommen. Außerdem ist bei uns Sport jeden zweiten Tag ein wichtiger Punkt. Ab und zu machen sie mit oder hören einfach nur Musik mit. Wir haben auch LTB's gekauft und die Jungs lesen es mit Begeisterung.  Nicht jeden Tag, aber dennoch regelmäßig. Wir haben genug Kinderbücher und Gesellschaftsspiele im Haus . Nur sie zu besitzen ist die eine Sache, die Eltern müssen sie auch MIT ihren Kindern nutzen wollen.    Ob nun CoD oder Fortnite, Pflanzen gegen Zombies oder Rocket League.  Jedes dieser Spiele ist auf seine Art und Weise schädlich und das nicht nur für Kinder. Sei es das töten,  die Lootboxen oder das wöchentliche Angebot von super interessanten käuflichen Inhalten.  Ein "gesunder Menschenverstand" und die Kommunikation mit dem Nachwuchs und das eigene Hinterfragen sind wohl das wichtigste in der heutigen Zeit. Reine Verbote führen wohl nur zu Frust und Resignation und damit zum Stillstand offener Kommunikation.  Ich rede mir zu Hause den Mund fusselig, aber das ist es mir wert und ich hoffe, dass dies auch langfristig mit Offenheit und Ehrlichkeit belohnt wird.
    • Unser @Uncutist wieder auf der Jagd nach seltenen Schätzen.  
    • Ich kann ja auch von mir aus verstehen jedes noch so Bekloppte spiel zu platinieren. Was ich aber niemals verstehen werde is das gleiche Spiel 5 Mal zu platinieren 🤔
×
×
  • Create New...