Jump to content
News

Assassin’s Creed beim nächsten Mal in Ägypten?

Recommended Posts

Also Ägypten das ist Sowieso mein Land Nr.1

 

Da es da sehr viel Geheimnisse usw. gibt

 

und wenn da auch noch ein AC Spielt das kann ja nur Gut werden :loveyou:

Share this post


Link to post
Share on other sites

mir wäre auch der asiatische raum lieber, ev. zur zeit der samurais.

wobei so ein mantel & degen thema (frankreich) auch sehr passend für AC wären.

alles nur bitte nicht USA, egal zu welcher zeit.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also wer Ägypten mag, sollte doch einfach nur mal AC1 spielen. Das spielt in Jerusalem und Damaskus. Zu jener Zeit sahen die Städte in Ägypten auch nicht anders aus. In meinen Augen wäre Ägypten ein totaler Rückschritt, nachdem man in AC2 und den Spin-Offs die technischen Finessen weiter entwickelte.

 

Bei AC3 erwarte ich entweder Frankreich zur Zeit der Renaissance oder halt den asiatischen Raum, zu Zeiten der kaiserlichen Assassine.


picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Pulp Fiction
mir wäre auch der asiatische raum lieber, ev. zur zeit der samurais.

wobei so ein mantel & degen thema (frankreich) auch sehr passend für AC wären.

alles nur bitte nicht USA, egal zu welcher zeit.

 

Wieso nicht? Die Zeit des Bürgerkrieges wäre sicherlich, wenn richtig umgesetzt, spannend genug! Ist aber am Ende ein Geschmackssache! Ich persönlich brauche nichts asiatisches, da ich damit recht wenig anfangen könnte.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wieso nicht? Die Zeit des Bürgerkrieges wäre sicherlich, wenn richtig umgesetzt, spannend genug! Ist aber am Ende ein Geschmackssache! Ich persönlich brauche nichts asiatisches, da ich damit recht wenig anfangen könnte.
Wenn es aus westlicher Sicht gemacht wird, dann ist es ja lange nicht so kitschig wie die Asiaten es machen würden. Das wäre sicherlich sehr interessant. Die Serie bietet jedenfalls massig Potential, wobei ich einfach glaube, dass ubisoft einfach nicht die richtigen Leute mit Herzblut haben, dieses Potential auch zu nutzen. Alles was ubisoft anpackt, setzen sie meist nur lieblos um. Ein FarCry haben sie völlig ruiniert, ein Beyond Good & Evil wollen sie ums verrecken nicht machen, obwohl es viele gerne sehen würden. Den Persa Prinz hat man auch zu einem Billig-Fernsehspiel verkommen lassen und der Meuchelmörder wird ausgeschlachtet wie ein CoD. Der Aderlass ist schon enorm.

 

Vielleicht sollte ubisoft nicht so viel Casualmist auf der Wii produzieren. Diese Erfolge kann man einfach nur schwer mit einem Coretitel reproduzieren.


picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wieso nicht? Die Zeit des Bürgerkrieges wäre sicherlich, wenn richtig umgesetzt, spannend genug! Ist aber am Ende ein Geschmackssache! Ich persönlich brauche nichts asiatisches, da ich damit recht wenig anfangen könnte.

 

naja, ersten sind die USA eh schauplatz von gefühlten 90% der videogames und da hat sich AC bisher immer positiv abgehoben, indem sie städte wählten die historisch mehr zu bieten haben.

und zweitens sind genau diese städte und deren architektur der eigentliche star der AC-reihe und da sind die städte in den USA zur bürgerkriegszeit wohl eher belanglos.

mit einem paris im 16 Jhd oder z.b. osaka zur samurai-zeit wohl nicht vergleichbar.

 

reicht ja schon, dass jeder aktuelle shooter in new york spielt.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest Pulp Fiction
Wenn es aus westlicher Sicht gemacht wird, dann ist es ja lange nicht so kitschig wie die Asiaten es machen würden. Das wäre sicherlich sehr interessant. Die Serie bietet jedenfalls massig Potential, wobei ich einfach glaube, dass ubisoft einfach nicht die richtigen Leute mit Herzblut haben, dieses Potential auch zu nutzen. Alles was ubisoft anpackt, setzen sie meist nur lieblos um. Ein FarCry haben sie völlig ruiniert, ein Beyond Good & Evil wollen sie ums verrecken nicht machen, obwohl es viele gerne sehen würden. Den Persa Prinz hat man auch zu einem Billig-Fernsehspiel verkommen lassen und der Meuchelmörder wird ausgeschlachtet wie ein CoD. Der Aderlass ist schon enorm.

 

Vielleicht sollte ubisoft nicht so viel Casualmist auf der Wii produzieren. Diese Erfolge kann man einfach nur schwer mit einem Coretitel reproduzieren.

 

Ich habe Brotherhood nur angespielt und den neuen Teil werde ich mir auch noch zulegen, daher kann ich nichts direktes zum Werdegang von AC schreiben. Was die Settings betrifft, so ödet mich der derzeitige moderne Einheitsbrei an. Es gibt immens viele spannende historische Ereignisse, aus die man etwas machen könnte. Es müssen ja nicht zwingend immer Shooter dafür herhalten! Man könnte es in Richtung Uncharted und AC gliedern und daraus etwas vernünftiges zaubern! Oder eventuell auch mal ein Rollenspiel kreieren, was mal nicht einer Fantasiewelt entsprungen ist. Die allgemeine Kreativität fehlt mir einfach!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn dir die Kreativität abgeht, dann solltest du vielleicht mal ins Nintendolager wechseln. Nintendo geht hier immer noch seinen ganz eigenen Weg neben dem ganzen Casualkram.

 

Beim neusten Teil von AC:Revelation ist übrigens die Kopie des ersten Teiles mit enthalten. Somit durchaus zu empfehlen. Dennoch solltest du mit AC2 anfangen, da dort die Geschichte um Ezio ihren Anfang findet, die mit Revelation respektive mit dem Film Embers endet.


picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also wer Ägypten mag, sollte doch einfach nur mal AC1 spielen. Das spielt in Jerusalem und Damaskus. Zu jener Zeit sahen die Städte in Ägypten auch nicht anders aus. In meinen Augen wäre Ägypten ein totaler Rückschritt, nachdem man in AC2 und den Spin-Offs die technischen Finessen weiter entwickelte.

 

Bei AC3 erwarte ich entweder Frankreich zur Zeit der Renaissance oder halt den asiatischen Raum, zu Zeiten der kaiserlichen Assassine.

Technischer Rückschritt schon, was Waffen usw betrifft. Aber wenns ie ein neues AC erschaffen wollen, dann wäre Ägypten eine klasse Location dafür. Jedoch wird die Zeit, in denen die Assassine ich Hochzeit hatten, nicht zum Höhepunkt der ägyptischen Kultur passen.


Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...