Jump to content
Play3.de
News

Battlefield 3: Sammelklage gegen EA, weil Battlefield 1943 nicht enthalten war

Recommended Posts

Bei so einer Einstellung braucht man sich nicht zu wundern das der Konsument immer mehr abgezockt wird.

 

 

Solche Klagen sollte es öfters geben,unterstütze sie zu 100%:good:

 

Ja, klar, und was hast du bisher getan, um diese Aktion zu unterstützen?

 

Du bist nicht gerade der hellste?

 

Er zielt wohl darauf ab, dass dein Vergleich mit den Politikern nicht nur ziemlich hinkt, sonder eigentlich totaler Bullshit ist.


kaavf73a.jpg

▲▲

Share this post


Link to post
Share on other sites
ja, klar, und was hast du bisher getan, um diese aktion zu unterstützen?

 

 

 

Er zielt wohl darauf ab, dass dein vergleich mit den politikern nicht nur ziemlich hinkt, sonder eigentlich totaler bullshit ist.

 

word ! ; )


:-:-:-:-:----------------------

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ja, klar, und was hast du bisher getan, um diese Aktion zu unterstützen?

 

 

 

Er zielt wohl darauf ab, dass dein Vergleich mit den Politikern nicht nur ziemlich hinkt, sonder eigentlich totaler Bullshit ist.

 

Warum es wird viel gesagt und angekündigt usw....

Es gibt nix zu diskutieren jeder sieht das die Klage absoluter Mumpitz ist....

Share this post


Link to post
Share on other sites
Warum es wird viel gesagt und angekündigt usw....

Es gibt nix zu diskutieren jeder sieht das die Klage absoluter Mumpitz ist....

 

Was ist daran "Mumpitz"? Wenn ein Hersteller etwas auf ein Produkt schreibt, das dann aber gar nicht enthalten ist, ist das Täuschung und ein Straftatbestant, soweit meine juristischen Kentnisse reichen. Solche Klagen sind ein Schritt in die richtige Richtung, nämlich um den Großen mal zu zeigen, dass der Kunde nicht alles einfach so hinnimmt.


There's just not enough face for the palm.

 

 

2,5 GB Cloud-Speicher gefällig? Hier kostenlos sichern.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Warum es wird viel gesagt und angekündigt usw....

Es gibt nix zu diskutieren jeder sieht das die Klage absoluter Mumpitz ist....

 

Du bist wohl einer der wenigen, die gegen eine Klage ist.

Wahrscheinlich werden wir nun doch Battlefield 1943 erhalten, da wir (die Konsumenten) nicht ausreichend vom nicht erhalt informiert wurden.

 

Wieso soll man den auch nicht klagen, wenn man im Recht ist?:think:


Besucht meinen aktuellen Youtube Kanal und schaut bei meinen Videos vorbei. -> Klick auf Signatur!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was ist daran "Mumpitz"? Wenn ein Hersteller etwas auf ein Produkt schreibt, das dann aber gar nicht enthalten ist, ist das Täuschung und ein Straftatbestant, soweit meine juristischen Kentnisse reichen. Solche Klagen sind ein Schritt in die richtige Richtung, nämlich um den Großen mal zu zeigen, dass der Kunde nicht alles einfach so hinnimmt.

 

 

stimme ich dir zu aber... EA hat auf keine BF3 Verpackung geschrieben das BF 1943 enthalten ist. Sie haben es Lediglich auf der E3 angekündigt. Über Twitter kam dann die Absage, aber damit geworben oder es groß an die Glocke gehängt haben sie es nicht.


:-:-:-:-:----------------------

Share this post


Link to post
Share on other sites

gut so hoffendlich müssen die das dann noch nachreichen....

 

ich wurde gleich 2.mal über den Tisch gezogen...

 

1. das BF1943 halt fehlt

2. das Physikal Warfare Pack hab ich auch nicht bekommen weil Amazon einfach die PEGI ausgeschlossen hat...

 

und das obwohl ich schon Februar 2011 vorbestellt habe...


726bae03-83ff-4ac3-8a77-1a964ad7d359.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
stimme ich dir zu aber... EA hat auf keine BF3 Verpackung geschrieben das BF 1943 enthalten ist. Sie haben es Lediglich auf der E3 angekündigt. Über Twitter kam dann die Absage, aber damit geworben oder es groß an die Glocke gehängt haben sie es nicht.

 

Exakt.

 

Das ist eine Veräußerung, aber kein Angebot, somit ist es nicht bindend für EA, d. H. die Klage wird verloren.

 

Nirgendwo steht schwarz auf weiß geschrieben, dass BF 1943 enthalten sein wird, es gab lediglich diese eine Aussage auf der E3, allerdings sind Worte allein nicht rechtskräftig.

 

Der Verkäufer muss dem Kunden alles bieten können, was auf der Ware/um die Ware herum geworben wird und da BF1943 nunmal nirgendwo schriftlich erwähnt wird, ist der Verkäufer eben nicht genötigt das Spiel anzubieten.

 

Fazit: EA Winning, you've lost it.


picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Share this post


Link to post
Share on other sites
gut so hoffendlich müssen die das dann noch nachreichen....

 

ich wurde gleich 2.mal über den Tisch gezogen...

 

1. das BF1943 halt fehlt

2. das Physikal Warfare Pack hab ich auch nicht bekommen weil Amazon einfach die PEGI ausgeschlossen hat...

 

und das obwohl ich schon Februar 2011 vorbestellt habe...

 

Und was kann EA dafür das Amazon dir den Code nicht geschickt hat?


Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...