Jump to content
Play3.de
Rafi

Verpackung der Xbox360 war ungenügend

Recommended Posts

Hallo,

ich hab vor knapp zwei Wochen hier im Forum eine Xbox 360 gekauft, Verkäufer: Anime

Nachdem wir alles geklärt haben und der Verkäufer mir geschrieben hat das die Konsole wie neu ist und alles dabei ist, hab ich am 7.11.2011 das Geld überwiesen und ein Spiel dazu geschickt, so wars ausgemacht.

Am 9.11.2011 hat der Verkäufer mir geschrieben dass das Geld und das Spiel bei Ihm angekommen sind und das er die Konsole sofort am nächsten Tag wegschickt (10.11.2011)

Am 14.11.2011 hat mir der Verkäufer kurz mitgeteilt das er den Controller vergessen hat mit zu schicken aber den Controller mir gleich am nächsten tag schickt, das wäre 15.11.2011.

Nach langem hin und her ist die Konsole am 15.11.2011 angekommen.

Als ich das Paket aufgemacht hab da konnt ich einfach nicht glauben wie die Konsole verpackt war!!

Die Konsole war ohne Orginal Karton einfach in folie umwickelt und einfach ins riesen großes Karton geschmischen mit dem strom kabel und hdmi kabel sonst nichts, der Karton war noch halb leer.

Als ich die folie von der Konsole entfernt habe war gehäuse halb offen und beschädigt.

Hab dem Verkäufer das gleich geschrieben aber der wollte davon nichts wissen, nach dem motto Pech gehabt!!!

Für den Verkäufer war die Konsole gut verpackt so wie es verpackt war.

Die Konsole ist auch total zerkratzt und verdreckt obwohl der Verkäufer mir am Anfang geschrieben hat das die Konsole wie neu ist!!

Heute haben wir den 19.11.2011 und ich hab den Controller immer noch nicht!!!

Ich find das absolute Sauerei und will damit andere warnen keine geschäfte mit Anime zu machen!!!

Da die ware die ich gekauft habe nicht komplett ist wie es ausgemacht war ist das für mich ein Betrug!!!

Mal sehen wie sich die geschichte weiter entwickelt.

 

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie gesagt, war es ein Transpotschaden, da ich die Xbox vor meinen Kollegen nochmal gezeigt habe, war sie noch voll in ordnung.

Ich gebe es zu, es waren einige Kratzer vorhanden, ist in meinen Augen aber auch WIE neu, bei einem Transportschaden, kann ich leider nichts machen, habe dem DPD auch schon eine Email gesendet, warum die Ware kaputt angekommen wäre.

Aber da sie mich sofort angemacht haben, ohne höfflich mal nachzufragen, hätten wir auch eine Lösung finden können.

Am besten senden sie mir die Bilder nochmal zu, und ein Brief mit den Angaben und ich werde alles zusammen zu DPD senden, mit etwas Glück, bekommen wir die Xbox zurückerstattet.

 

Und zum Controller:

Er ist unterwegs und wir 100% bei ihnen eintreffen.

 

Ich entschuldige mich hiermit, das mein Artikel bei ihnen kaputt ankam.

Es würde mich freuen, wenn wir es ohne Anwälte irgendwie klären.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da wir den Sachverhalt ebenso wenig wie alle anderen User kennen, werden wir uns an Spekulationen und Schuldzuweisungen nicht beteiligen und schließen dementsprechend auch dieses Thema.

 

Dennoch werden wir dieses Thema nicht löschen, da offenbar ein Mangel vorliegt und zwischen den beiden Parteien unter Ausschluss der Öffentlichkeit geregelt werden sollte. Das öffentliche Forum ist dazu nicht zu benutzen.

 

Generell möchte ich darauf hinweisen, dass ihr bei jedem Handeln wichtige Dinge vorab klärt und auch die Waren mehr als ausreichend verpackt. Der Versand von Hardware ist besonders empfindlich!

 

Dieses Thema wird bis auf Weiteres für die Öffentlichkeit sichtbar gehalten, möchte allerdings ihn auch als Warnung wissen.

 

- geschlossen -


picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...