Jump to content
Play3.de
c!f3r

Frage zum Verkauf von zu Spielen Releasten Inhalten

Recommended Posts

Hi,

 

ich würde gerne wissen, wie es sich mit dem Kauf/Verkauf von z.b Filmen verhält, die als "Dreingabe" bei Spielen dabei waren.

 

z.b Aktuell der animierte Kurzfilm: Assassins Creed: Embers. Oder der erste Assassins Creed Kurzfilm. Beide sind ja mit dem Spiel released worden, und somit höchstens in der USK einzustufen wie das Spiel, sprich :usk16:

 

Ein weiteres Beispiel wäre der Soundtrack von Skyrim, der ja nur besonderen Editionen beilag.

 

Ich habe vor einigen Tagen einen Thread aufgemacht, der aber nie freigegeben wurde.

Da man ja keine Rückmeldung zu so etwas bekommt, würde ich gerne hier über den Sachverhalt informiert werden.

Denn so wirklich trifft ja keine Regel aus dem Marktplatz zu.

Der Film ist nicht :usk18:, er ist im PSN-Store mitlerweile zu kaufen.

Das gleiche mit dem ersten Film, er ist ebenfalls keine :usk18: und war meine ich auch schon im Store zu kaufen.

Allerdings halt nicht im normalen Handel.

Wieder das gleiche bei Skyrim-OST. Ihn gibt es nur als Beilage (bis jetzt) zu einer Edition.

 

Ich weiß, das schon nur die Inhalte von "Spezial-Editions" gehandelt wurden, wieso darf man dann nicht nach den Filmen suchen??

 

Das ist weder böse noch als Vorwurf gemeint, sondern einfach, weil es mich interessiert und ich gerne wissen möchte, wie ich den Thread erstellen muss, damit ich die Filme anfragen darf.

 

 

Danke

 

Sebastian


Share this post


Link to post
Share on other sites

Wurde wahrscheinlich übersehen.

 

Mit den Inhalten ist das immer so eine Sache , sollte bei deinem Beispiel und auch beim Soundtrack aber keinen Unterschied machen.

 

Du solltest jedoch die Namen der Kurzfilme angeben + die Spiele wo sie released wurden + die genaue USK Angabe.

 

Der erste Realfilm hat (wie ich das mitbekommen habe) z.B keine FSK Kennzeichnung und dürfte hier nicht gehandelt werden.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wurde wahrscheinlich übersehen.

 

Mit den Inhalten ist das immer so eine Sache , sollte bei deinem Beispiel und auch beim Soundtrack aber keinen Unterschied machen.

 

Du solltest jedoch die Namen der Kurzfilme angeben + die Spiele wo sie released wurden + die genaue USK Angabe.

 

Der erste Realfilm hat (wie ich das mitbekommen habe) z.B keine FSK Kennzeichnung und dürfte hier nicht gehandelt werden.

 

 

Naja, aber er is doch bei einem Spiel dabei, welches :usk16: hat, dann dürfte der doch nicht viel mehr haben oder?? Ich weiß nicht, ob der Film Embers nen Rating bekommen hat... . Muss er doch eigentlich, um mit dem Spiel ausgeteilt zu werden ??

 

 

Aber danke schon mal für den Hinweis, werd die Tage noch mal nen Thread aufmachen bezüglich der beiden Filme.

 

*gg ich weiß ich stell immer tolle Fragen :p


Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...