Jump to content

LCD-Geschäft: Sony und Samsung gehen getrennte Wege


Recommended Posts

Genau das hat mir ein Media Markt Mitarbeiter auch gesagt die SONY Proddukte sind meist auch teuer wegen dem Markennamen.

 

Exakt. Bei Sonygeräten zahlt man auch für den Namen.

Aber längst nicht so wie bei Apple, wo nichteinmal die Qualität wirklich stimmt.

 

Wo ist der Unterschied? :duden:

Einen wirklichen LED-Fernseher gibt es auch garnicht. Das sind LCD-Geräte, welche die LED-Technik benutzen.

 

Irgendwann gibt es jedoch OLED.

Link to post
Share on other sites
  • Replies 39
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Exakt. Bei Sonygeräten zahlt man auch für den Namen.

Aber längst nicht so wie bei Apple, wo nichteinmal die Qualität wirklich stimmt.

 

 

Einen wirklichen LED-Fernseher gibt es auch garnicht. Das sind LCD-Geräte, welche die LED-Technik benutzen.

 

Irgendwann gibt es jedoch OLED.

 

Als würde bei Sony die Qualität stimmen :facepalm:

Braindead%2000.png

Link to post
Share on other sites
Sony ist qualitativ wirklich hochwertig. Angefangen von der Verarbeitung bis zum Design.

Da bezahlt man jedoch auch für die Marke. Das Bild ist im Grunde bei vielen LCDs das Gleiche weil sie die identischen Panels nehmen

Genau das hat mir ein Media Markt Mitarbeiter auch gesagt die SONY Proddukte sind meist auch teuer wegen dem Markennamen.

 

Ein TV besteht aber nun mal nicht nur aus einem Panel, dieses zeigt zwar das Bild an, aber welches Bild es anzeigt und wie es letztendlich aussieht, das bestimmt zum Teil die restliche Elektronik und daran spart Samsung, während Sony da etwas mehr Wert auf Qualität legt und ein klitzekleiner Teil geht auch für den Namen drauf :zwinker:

Noob_Fighter.png
Link to post
Share on other sites
Ein TV besteht aber nun mal nicht nur aus einem Panel, dieses zeigt zwar das Bild an, aber welches Bild es anzeigt und wie es letztendlich aussieht, das bestimmt zum Teil die restliche Elektronik und daran spart Samsung, während Sony da etwas mehr Wert auf Qualität legt und ein klitzekleiner Teil geht auch für den Namen drauf :zwinker:

seit wann hat Samsung ein schlechtes Bild wegen der Elektronik?

Und selbst Sony spart daran, wenn man als Referenz Loewe nimmt!:zwinker:

Link to post
Share on other sites
Ein TV besteht aber nun mal nicht nur aus einem Panel, dieses zeigt zwar das Bild an, aber welches Bild es anzeigt und wie es letztendlich aussieht, das bestimmt zum Teil die restliche Elektronik und daran spart Samsung, während Sony da etwas mehr Wert auf Qualität legt und ein klitzekleiner Teil geht auch für den Namen drauf :zwinker:

 

Das stimmt auch. Von alleine macht der Panel kein Bild.

Link to post
Share on other sites
seit wann hat Samsung ein schlechtes Bild wegen der Elektronik?

Und selbst Sony spart daran, wenn man als Referenz Loewe nimmt!:zwinker:

 

Meist haben die Samsung Geräte sogar ein besseres Bild als die Bravia Modelle.

Das hab ich im diesen Jahr gemerkt als ich mein Fernseher gesucht habe.

Link to post
Share on other sites

Ich habe hier einen Markenvergleich aller Fernseher mit Testnoten und bei Sony und Samsung steht:

 

Samsung

Getestete TV-Modelle: 184

 

Testnoten

1 = 22,8%

2 = 48,4%

3 = 26,1%

4-5 = 2,7%

 

Sony

getestete TV-Modelle: 141

 

Testnoten

1 = 17,7%

2 = 72,3%

3 = 9,2%

4-5 = 0,7%

 

Was lässt sich daraus schließen? Sony hat insgesamt das höhere Niveau als Samsung dafür aber weniger Modelle mit der Note 1.

 

Panasonic macht hiernach die besten TVs

34,5% der Plasmafernseher bekommen eine 1. Das sind doppelt so viele wie Sony. Panasonic hat auch keinen Bildschirm mit der Note 4-5.

 

Die schwächsten TVs von den hier aufgelisteten macht Sharp.

Nur 8,8% bekommen eine 1. 40% bekommen die Note 3.

Edited by Warhammer
Link to post
Share on other sites
Ich habe hier einen Markenvergleich aller Fernseher mit Testnoten und bei Sony und Samsung steht:

 

Samsung

Getestete TV-Modelle: 184

 

Testnoten

1 = 22,8%

2 = 48,4%

3 = 26,1%

4-5 = 2,7%

 

Sony

getestete TV-Modelle: 141

 

Testnoten

1 = 17,7%

2 = 72,3%

3 = 9,2%

4-5 = 0,7%

 

Was lässt sich daraus schließen? Sony hat insgesamt das höhere Niveau als Samsung dafür aber weniger Modelle mit der Note 1.

 

Panasonic macht hiernach die besten TVs

34,5% der Plasmafernseher bekommen eine 1. Das sind doppelt so viele wie Sony.

ja das wollte ich auch schreiben. Gibt sehr gute Samsungs. Vor allem die 8er LED Serie hat doch überragende Noten bekommen! Hatte auch schon ein Sony der weltklasse war. Doch musste einem Samsung weichen. Nicht weil er schlecht war, sondern weil mich die Testergebnisse überzeugten zu der Zeit! Denke das Sony und Samung sehr gut Geräte haben, jedoch auch viel Mittelmaß!

Panasonic dominiert den Plasma TV Bereich. Da hat es erstklassige Geräte darunter!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...