Jump to content

LCD-Geschäft: Sony und Samsung gehen getrennte Wege


Recommended Posts

Den gibt es von 42 - 65 Zoll. Ich überlege mir wann ich einen kaufen will. Vielleicht warte ich auch noch auf die CES ab.

 

Wann sind TV am günstigsten? Ich warte bis der VT30 in 55 Zoll 1500€ kostet (momentan 2100€) aber ich denke das ich da noch lange warten kann.

ja das schon, aber dein Beispiel war zu groß. Da ich Kabelanschluss habe, habe ich somit nicht nur HD Kanäle, also auch schlechte SD...da will ich noch einigermaßen was sehen:).

 

Das habe ich mich auch mal gefragt. Aber natürlich immer dann wenn die neue Serie/Generation/Technik rauskommt. Als ich meinen gekauft hatte, war es ein ganz normales gutes Angebot bei Media Markt (-ja ich weiß:think:). Wochen später stieg dieser sogar wieder!

Link to post
Share on other sites
  • Replies 39
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

ja das schon, aber dein Beispiel war zu groß. Da ich Kabelanschluss habe, habe ich somit nicht nur HD Kanäle, also auch schlechte SD...da will ich noch einigermaßen was sehen:).

 

Das habe ich mich auch mal gefragt. Aber natürlich immer dann wenn die neue Serie/Generation/Technik rauskommt. Als ich meinen gekauft hatte, war es ein ganz normales gutes Angebot bei Media Markt (-ja ich weiß:think:). Wochen später stieg dieser sogar wieder!

 

SD-Qualität sehe ich mir nur ungern an. Da lieferten die alten CRT-Röhren noch das beste Bild. Plasmas sind da auch noch etwas besser als LCDs die meiner Meinung nach kein so gutes SD-Bild liefern.

 

Mal sehen wie sich die Preise noch entwickeln. Ich habe mir zwar erst vor zwei Jahren einen ausgezeichneten TV geholt und bin auch eigentlich sehr zufrieden aber die Größe ist mir mit 42 Zoll gerade bei 2,35:1 Bild noch zu klein. Mein Ziel sind ersteinmal 55 Zoll.

Link to post
Share on other sites
SD-Qualität sehe ich mir nur ungern an. Da lieferten die alten CRT-Röhren noch das beste Bild. Plasmas sind da auch noch etwas besser als LCDs die meiner Meinung nach kein so gutes SD-Bild liefern.

 

Mal sehen wie sich die Preise noch entwickeln. Ich habe mir zwar erst vor zwei Jahren einen ausgezeichneten TV geholt und bin auch eigentlich sehr zufrieden aber die Größe ist mir mit 42 Zoll gerade bei 2,35:1 Bild noch zu klein. Mein Ziel sind ersteinmal 55 Zoll.

hatte nen Sony 40 Zoll, wurde mir zu klein, mit dem Umzug verbunden holte ich mir nun einen Samsung 46 Zoll, der mir wieder so langsam zu klein wird :think:. Aber da mein Mädchen und ich relativ viel SD Material schauen, ist das erst einmal genug. Größer wäre zwar besser, aber gerade nicht von Nöten. Zwei 46 Zöller reichen vorerst!

Link to post
Share on other sites
hatte nen Sony 40 Zoll, wurde mir zu klein, mit dem Umzug verbunden holte ich mir nun einen Samsung 46 Zoll, der mir wieder so langsam zu klein wird :think:. Aber da mein Mädchen und ich relativ viel SD Material schauen, ist das erst einmal genug. Größer wäre zwar besser, aber gerade nicht von Nöten. Zwei 46 Zöller reichen vorerst!

 

Vor zwei Jahren hatte ich noch analoges Fernsehen über Satelit und da war das Bild bei 42 Zoll einfach furchtbar.

Am besten sind getrennte Anlagen. Eine für das Fernsehen und für DVDs die Andere für blu ray-discs und zum Spielen an einer HD-Konsole. Bei bluy rays kann das Bild meiner Meinung nach immer etwas größere sein.:naughty:

Link to post
Share on other sites
Vor zwei Jahren hatte ich noch analoges Fernsehen über Satelit und da war das Bild bei 42 Zoll einfach furchtbar.

Am besten sind getrennte Anlagen. Eine für das Fernsehen und für DVDs die Andere für blu ray-discs und zum Spielen an einer HD-Konsole. Bei bluy rays kann das Bild meiner Meinung nach immer etwas größere sein.:naughty:

Natürlich, was gibt es denn auch besseres als Blu ray Auflösung. Deswegen sehen auch Beamer weltklasse aus, wenn im Zuspielgerät ne "blaue" Scheibe rotiert.

Bei mir daheim wird auf dem Plasma und dem LED alles geschaut, SD Signal,DVD, HD Signal( Blu ray,TV) X Box,Ps3,Festplatte usw.

Machte leider von HD+ (Sat) einen Rückschritt zu KabelTv (kein HD bei manchen Sendern)

Link to post
Share on other sites
Natürlich, was gibt es denn auch besseres als Blu ray Auflösung. Deswegen sehen auch Beamer weltklasse aus, wenn im Zuspielgerät ne "blaue" Scheibe rotiert.

Bei mir daheim wird auf dem Plasma und dem LED alles geschaut, SD Signal,DVD, HD Signal( Blu ray,TV) X Box,Ps3,Festplatte usw.

Machte leider von HD+ (Sat) einen Rückschritt zu KabelTv (kein HD bei manchen Sendern)

 

Irgendwann sieht man sich die Filme im Internet an.

Ich leihe mir veile Filme bei Lovefilm aus oder schue mir HD-Sendungen im Fernsehen an. Viele Blu rays habe ich auch nur die alten Fernsehserien wie Star Trek sehe ich mir in SD an. Da ist sogar das Bild der 60iger Folgen besser als das der 90iger, wahrscheinlich weil die das digitale Material nicht so gut aufbereiten konnten.

Link to post
Share on other sites
seit wann hat Samsung ein schlechtes Bild wegen der Elektronik?

Und selbst Sony spart daran, wenn man als Referenz Loewe nimmt!:zwinker:

 

Weil das Panel alleine nun mal nicht über die Bildqualität entscheidet und es war nicht die Rede von schlecht, sondern schlechter im Vergleich zu Sony TVs mit dem gleichen Panel, aber es gibt ja noch andere Eigenschaften eines TVs außer das reine Bild.

 

Meist haben die Samsung Geräte sogar ein besseres Bild als die Bravia Modelle.

Das hab ich im diesen Jahr gemerkt als ich mein Fernseher gesucht habe.

 

ja das wollte ich auch schreiben. Gibt sehr gute Samsungs. Vor allem die 8er LED Serie hat doch überragende Noten bekommen!

 

Natürlich gibt es sehr gute Samsung Modelle, aber worum geht es denn hier in diesem Thread, mh? Sony hat schon lange keine höheren Summen mehr in die LCD Entwicklung gesteckt, im Gegensatz zu Samsung, eben weil die Sparte für Sony derzeit ein Minusgeschäft ist. Die Monolith Reihe von Sony war wohl ein Griff ins Klo, ist also nicht verwunderlich das in der Oberklasse Samsung punkten kann, dank neuer Innovationen und Ideen, aber wie man ja deutlich sieht hält Sony im Durchschnitt ein höheres Niveau.

Edited by Naked Snake
Noob_Fighter.png
Link to post
Share on other sites
Weil das Panel alleine nun mal nicht über die Bildqualität entscheidet und es war nicht die Rede von schlecht, sondern schlechter im Vergleich zu Sony TVs mit dem gleichen Panel, aber es gibt ja noch andere Eigenschaften eines TVs außer das reine Bild.

 

 

 

 

 

Natürlich gibt es sehr gute Samsung Modelle, aber worum geht es denn hier in diesem Thread, mh? Sony hat schon lange keine höheren Summen mehr in die LCD Entwicklung gesteckt, im Gegensatz zu Samsung, eben weil die Sparte für Sony derzeit ein Minusgeschäft ist. Die Monolith Reihe von Sony war wohl ein Griff ins Klo, ist also nicht verwunderlich das in der Oberklasse Samsung punkten kann, dank neuer Innovationen und Ideen, aber wie man ja deutlich sieht hält Sony im Durchschnitt ein höheres Niveau.

Ja bin bisschen abgeschweift vom Thema. Das Meiste macht doch die Elektronik aus, wie gut das Bild ist. Und da können noch so parameter dran stehen. Nachher liegt es am Bildprozessor wie hübsch das Bild ist. Und genau das meinte ich im ersten Post. Nicht das Panel entscheidet!Bzw nicht zu 100%

Link to post
Share on other sites

Ich bin mal echt gespannt darauf was die OLED Technologie bringen wird wenn sie sich erst einmal richtig auf dem Markt durchsetzt.

 

Vielleicht bekommen wir schon dann in 20 Jahren Zeitungen mit bewegten Bildern :lol:

[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...