Jump to content
Play3.de
couchracer

"Le Mans" |4.1.2012|Lobby 19:40|Quali 19:50|Race 20:20

Mit Strafensystem von Gran Turismo 5 fahren? [nur abstimmen, wenn ihr mitfahrt!!]  

13 members have voted

  1. 1. Mit Strafensystem von Gran Turismo 5 fahren? [nur abstimmen, wenn ihr mitfahrt!!]



Recommended Posts

Meld mich ab. Mir fehlt einfach die Zeit dafür heute. Sry. Wär e spaar Tage früher gewesen hätte es gegangen aber am Letzten Ferientag ist immer etwas blöd bei mir.


MOST WANTED 2016

The Division, DiRT Rally, Uncharted 4, Grand Turismo Sports

 

Dave_4888.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erst unschuldig in einem Start Crash involviert, dann selber ein Fahrfehler gemacht. Dann steht irgend so ein Vollidiot mitten auf der Strecke, dann gab es einen Crash in natürlich wieder voll rein. Und dann nach 16 Runden von 18 bricht die leitung seit langem mal wieder zusammen. Tolles Rennen, ganz toll. -_-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also vom fahrerischen her war das heute ein klasse Rennen!

Dieser Traumwagen auf eine großartigen Strecke - wirklich toll! :smileD:

 

Zum Rennen an sich: Der Start lief bei mir ohne Zwischenfälle ab, allerdings hat alles stark geruckelt. Ich ordnete mich hinter Black X-Ray auf P4 ein, gefolgt von Sveen. Es entwickelte sich zu einem hitzigen Dreikampf. Dann leider bekam ich in den Porsche-Kurven einen stoß von hinten und musste meinen Peugeot auf der Wiese abfangen, checkerbaby holte mich ein. Von da an fuhren wir eine lange Zeit gemeinsam und gaben uns gegenseitig Windschatten. Die gute Zusammenarbeit lohnte sich, denn wir konnten uns für eine Weile von den Verfolgern absetzen.

Ich musste mir auch Gedanken über die Strategie machen. In Runde 3 und 6 fuhren checker und ich zusammen an die Box, jeweils weiche Reifen drauf. Er half mir sehr mit der Strategie, danke dafür ;)

In der 9. Runde dann hatte checker einen Zwischenfall und ich konnte mich absetzten. Mein Peugeot war heute sehr schnell, sodass ich einen immer größeren Vorsprung herausfahren konnte. Nach 9 Runden war der geplante dritte Stopp. Doch ich entschied mich um und ging auf ganze, blieb 4 Runden mit den weichen Reifen draußen. Es hat sich gelohnt, ohne Zwischenfall kam ich in Runde 10 an die Box. Dann nochmal 4 Runden bis zum Stopp in Runde 14.

Leider kam irgendwann in dieser Zeit ein schwerer Crach zustande, da HansWurst meinte, einfach mitten auf der Mulsanne parken zu müssen. Ich war nicht der einzige, der da voll reingekracht ist. Sowas ist absolut inakzeptabel! Wenn man in so einer Position ist, sollte man zusehen, so schnell wie möglich an den RAND zu kommen, und nicht mitten auf der Strecke versuchen zu drehen.

Wie auch immer, in den letzten Runden traf ich nochmal auf HansWurst, den ich dann zum Glück ohne Crash überholen konnte. In der letzten Runde dann drehte sich Soul auf der Geraden vor der Indianapolis, er hatte anscheinend enorme Reifenprobleme. Ich konnte dann trotz kritischer Reifenabnutzung ohne Probleme als zweiter ins Zeil fahren.

Glückwunsch Buddha und Soul, die heute verdammt schnell waren!

 

Und einen großen Dank an Alfi, das Rennen heute war wirklich klasse! :)

 

 

PS: Sorry für den langen Text :D


2wml.png

9-17-2013

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also vom fahrerischen her war das heute ein klasse Rennen!

Dieser Traumwagen auf eine großartigen Strecke - wirklich toll! :smileD:

 

Zum Rennen an sich: Der Start lief bei mir ohne Zwischenfälle ab, allerdings hat alles stark geruckelt. Ich ordnete mich hinter Black X-Ray auf P4 ein, gefolgt von Sveen. Es entwickelte sich zu einem hitzigen Dreikampf. Dann leider bekam ich in den Porsche-Kurven einen stoß von hinten und musste meinen Peugeot auf der Wiese abfangen, checkerbaby holte mich ein. Von da an fuhren wir eine lange Zeit gemeinsam und gaben uns gegenseitig Windschatten. Die gute Zusammenarbeit lohnte sich, denn wir konnten uns für eine Weile von den Verfolgern absetzen.

Ich musste mir auch Gedanken über die Strategie machen. In Runde 3 und 6 fuhren checker und ich zusammen an die Box, jeweils weiche Reifen drauf. Er half mir sehr mit der Strategie, danke dafür ;)

In der 9. Runde dann hatte checker einen Zwischenfall und ich konnte mich absetzten. Mein Peugeot war heute sehr schnell, sodass ich einen immer größeren Vorsprung herausfahren konnte. Nach 9 Runden war der geplante dritte Stopp. Doch ich entschied mich um und ging auf ganze, blieb 4 Runden mit den weichen Reifen draußen. Es hat sich gelohnt, ohne Zwischenfall kam ich in Runde 10 an die Box. Dann nochmal 4 Runden bis zum Stopp in Runde 14.

Leider kam irgendwann in dieser Zeit ein schwerer Crach zustande, da HansWurst meinte, einfach mitten auf der Mulsanne parken zu müssen. Ich war nicht der einzige, der da voll reingekracht ist. Sowas ist absolut inakzeptabel! Wenn man in so einer Position ist, sollte man zusehen, so schnell wie möglich an den RAND zu kommen, und nicht mitten auf der Strecke versuchen zu drehen.

Wie auch immer, in den letzten Runden traf ich nochmal auf HansWurst, den ich dann zum Glück ohne Crash überholen konnte. In der letzten Runde dann drehte sich Soul auf der Geraden vor der Indianapolis, er hatte anscheinend enorme Reifenprobleme. Ich konnte dann trotz kritischer Reifenabnutzung ohne Probleme als zweiter ins Zeil fahren.

Glückwunsch Buddha und Soul, die heute verdammt schnell waren!

 

Und einen großen Dank an Alfi, das Rennen heute war wirklich klasse! :)

 

 

PS: Sorry für den langen Text :D

 

Stellenweise hat es auch mir Spaß gemacht, und es kam etwas Langstreckenflair auf, leider gab es aber mehr "dumme" Momente im Rennen für mich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jo, kann GTAandre da nur zustimmen. Das Rennen hat wirklich sehr viel Spaß gemacht, auch wenn es einige Zwischenfälle, wie den verfrühten Start, den Geisterfahrer und Alfis Disconnect, gegeben hat.

 

Der Start war echt konfus, alles ruckelt, aber irgendwie kam ich durch. Dann Dreikampf mit Andre und Checker. Der Stoss in der Porschekurve kam von mir, sorry dafür!

Die ersten 9 Runden bin ich echt schlecht gefahren und einige Plätze zurückgefallen. Mit meiner Reifenstrategie, alle drei Runden rein, weiche Reifen drauf, lief es ganz gut. Zwei Runden vor Schluss konnte ich sogar wieder auf Checker aufschließen und ihn dann überholen. Somit war kurz vierter. Weil ich aber dann auf den letzten Kurven zu nervös war, wurde ich wieder überholt und letztendlich Fünfter.

 

Danke Alfi für das Rennen! :ok:


sig.png.e28e0775e126c439908ba4c1a99ae6a3.png

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wegen dem Stoß: Nicht schlimm, immerhin bin ich dadurch mit checker zusammen gefahren :zwinker:

Das hatte dann einige Vorteile für beide :)


2wml.png

9-17-2013

Share this post


Link to post
Share on other sites
..

Leider kam irgendwann in dieser Zeit ein schwerer Crach zustande, da HansWurst meinte, einfach mitten auf der Mulsanne parken zu müssen. Ich war nicht der einzige, der da voll reingekracht ist. Sowas ist absolut inakzeptabel! Wenn man in so einer Position ist, sollte man zusehen, so schnell wie möglich an den RAND zu kommen, und nicht mitten auf der Strecke versuchen zu drehen.

Wie auch immer, in den letzten Runden traf ich nochmal auf HansWurst, den ich dann zum Glück ohne Crash überholen konnte.

 

Sorry nochmal an alle,denen ich da im Weg stand,aber konnte leider das Auto nicht mehr schnell genug an den Rand der Strecke bringen,hatte dermaßen starke Reifenprobleme mit dennen es einfach unmöglich war noch vernünftig über die Strecke zu Fahren.Hoffe das ich nicht ein zu großes Hindernis war,hab dann meistens auch Platz gemacht als ich jemanden hinter mir bemerkt hab.

 

Hoffe das ich trotz alledem mal wieder bei dem ein oder anderen Rennen dabei sein kann.

 

War seit langem mein erstes Online Rennen bei GT5,was aber totz einiger Missgeschicke meinerseits Spaß gemacht:)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Wegen dem Stoß: Nicht schlimm, immerhin bin ich dadurch mit checker zusammen gefahren :zwinker:

Das hatte dann einige Vorteile für beide :)

 

So sehe ich das auch :D

 

 

Also ich fand das Rennen bis auf ein paar Ausrutscher sehr geil ;D Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich wäre bei einer LMP Meisterschaft ( :naughty: ) sofort dabei:ok: Oder natürlich bei einem weiteren Rennen :)


[sIGPIC][/sIGPIC]

Vielen dank Horst

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...