Jump to content
News

GTA V: Rockstars Houser verspricht riesige Spielwelt

Recommended Posts

Man kann einfach nicht sagen das GTA IV schlecht war, zwar haben die Entwickler vieles herausgenommen aber dafür wieder was neues hinzugefügt.

 

Immerhin hat Rockstar Games es geschafft als einziges Unternehmen ein Open World zu schaffen welches sich sehr lebending anfühlt.

 

@24killa

 

Dir ist verziehen:zwinker:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich persönlich fand GTA4 schon etwas entäuschend, vom Umfang her wie GTA3

aber ich bin sowieso nicht mehr so der GTA zocker.. der Sprung von GTA2 auf 3 war damals echt geil. Ich denke GTA begeistert am meisten noch die Jüngere Generation

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was Physik, Kollision und Schwerkraft angeht so ist GTA4 das stärkste Spiel auf der Welt. In keinem Spiel findet man eine realitätsnahere Physik-Engine als in GTA4, das sollte man sich vor Augen halten.

 

Was viele Leute falsch verstehen: GTA San Andreas ist kein 100%iges GTA, sondern eher als ein Spin-Off zu sehen.

 

In GTA ging es schon immer um Mafiosi-Geschäfte in einer großen korrupten Stadt. GTA San Andreas ist das einzige Spiel, welches diesem Prinzip nicht 100% folgte, es ist in dieser Hinsicht kein vollblütiges GTA.

 

GTA4 ist sowas wie ein "Back-to-the-Roots" Game und daher sollte man es nicht mit GTA San Andreas vergleichen.

 

GTA San Andreas ist sowas wie ein Final Fantasy X-2 oder ein Halo Reach, es ist ein Spin-Off.

Öhm? Realitätsnächstes Spiel = GTAIV?!

Das einzige aus anderen Spielen hervorsticht ist Euphoria, selbst die Schwerkraft stimmt nicht. Man braucht sicher nicht so lange um von einem Haus runterzuspringen, wobei das halt für den Spielfluss passender ist.

 

San Andreas ist eigentlich in dem Sinne nur ein Spin-Off, weil die Zahl (i.d.F. wohl V) fehlte. Ebenso wie bei Vice City, wobei bei denen nicht die Zahl kam, weil die alle auf der gleichen Engine liefen. Was wiederum ein wenig verwunderlich ist, da GTAV wohl auch auf RAGE laufen wird. Die Begrüdung, dass es nur wegen dem Fehlen einer Mafia kein richtiges GTA ist, stimmt aber auch nicht. Zum Einen kamen die Triaden in SA vor, zum Anderen weil die ganze Mafiasache nicht wirklich der Faktor zum Auszeichnen eines "vollblütigen" dient.

 

Man kann einfach nicht sagen das GTA IV schlecht war, zwar haben die Entwickler vieles herausgenommen aber dafür wieder was neues hinzugefügt.

 

Immerhin hat Rockstar Games es geschafft als einziges Unternehmen ein Open World zu schaffen welches sich sehr lebending anfühlt.

IV wirkt wohl nur wegen dem so starken Vorgänger schlecht. Ist wohl leider so. Da stand sich R* selbst im Weg ^^ Aber die meiste Zeig ging damals wohl für die Engine drauf, da diese ja nun steht bin ich zuversichtlich was V in der Hinsicht angeht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei Rockstar Titeln kann man immer wenig vorab sagen.

 

Lass es kommen und wir werden sehen.


Share this post


Link to post
Share on other sites
IV wirkt wohl nur wegen dem so starken Vorgänger schlecht. Ist wohl leider so. Da stand sich R* selbst im Weg ^^ Aber die meiste Zeig ging damals wohl für die Engine drauf, da diese ja nun steht bin ich zuversichtlich was V in der Hinsicht angeht.

 

 

Allein schon bei den DLC´s von GTA IV hat man gesehen das GTA wieder zu seinen alten Wurzel greift. Viele fanden die DLC´s besser und die Grafik war auch nicht mehr so verschwommen wie das Hauptspiel.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Allein schon bei den DLC´s von GTA IV hat man gesehen das GTA wieder zu seinen alten Wurzel greift. Viele fanden die DLC´s besser und die Grafik war auch nicht mehr so verschwommen wie das Hauptspiel.

Jop, Ballad of Gay Tony war wieder richtig gut. Yusuf allein schon :smileD:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich glaub die meisten die GTA San Andreas gespielt haben, träumten davon endlich ein GTA zu haben was man auch Online spielen kann.

 

Den besten Multiplayer hatte aber trotzdem San Andreas zu bieten :ok: Was es da alles an Vielfalt und Kreativität gab, war kaum zu überbieten.


novesori.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
multiplayer???? hab ich was verpasst? da gabs doch nur kurzweilige action mit nem 2ten controller oder nicht?

Für die PC Version gab es SAMP (San Andreas Multiplayer) war glaube ein extra Tool was man sich installieren musste, auf einer GTA Seite wurden dann manchmal richtige Onlineveranstaltungen gemacht, wo sich zig spieler getroffen haben.


SWRne0.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...