Jump to content
Play3.de
redman_07

Enix ruiniert Final Fantasy?

Recommended Posts

seh ich ebenso, story gleich null aber bei 12 hattest du trotzdem noch deine freiheiten im kampf, fand 12 ja nicht soooo schlecht, nur die story halt wieder, kampfsystem fand ich eigtl genial da dynamischer als die typischen atbs. wie gesagt, mir kommts auf die freiheiten im kampf an. und von der inszinierung bei ff13 brauchen wir garnicht erst zu reden. die zauber werden einfach so daher geworfen, lächerlich, wenn ich daran denke wie hammer geil ein blitzga, feuga oder ultima zauber damals rüber kam... herrlich, davon ist nix mehr geblieben.

 

und ja, sephiroth is sowieso meine bösewicht liebling. cloud n super antiheld und auch wenn ff8 bisl schnulzig zum ende hin wird, find ich die entwicklung von squall trotzdem genial gemacht. der ewige krieg zwischen ihm u cifer ist echt ne super story......

 

genauso die entwicklung der charas aus 9 u 10..... davon ist in 13 überhaupt nichts mehr geblieben, es ist einfach nur n 08/15 action film der verzweifelt versucht n mainstream final fantasy zu sein.... ganz ganz schwach square-enix!!!!!!!!!!!!!!

 

man muss aber sagen das bei ff9 die story unglaublich fesselnd war


 

Grossen dank an Horst

:)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
man muss aber sagen das bei ff9 die story unglaublich fesselnd war

 

Er hat ja nicht das Gegenteil behauptet :)

Finde sowieso Teil 9 noch besser als Teil 8!


SIGNATUR-GRID-NEW.jpg.e0edd9afc53e45b229c2abf42b7aa732.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Er hat ja nicht das Gegenteil behauptet :)

Finde sowieso Teil 9 noch besser als Teil 8!

 

ja ich weiss aber das war keine kritik sondern eher ein aus dem kontext gegriffener dialog :D


 

Grossen dank an Horst

:)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

allerdings muss ich sagen das die 12 richtig gut war zumindest sehe ich das so. das kampfsystem war nicht schlecht und auch die welt in der es spielte wusste mich mitzureißen allerdings ist das auch nicht sonderlich schwer immerhin spielte es in Ivalice einer welt die ich durch die FF Tactics - Reihe schon oft besuchen durfte.

 

einziger kritikpunkt war das ich gern einige charaktere der alten teile gesehen hätte. auch wären die nu mou als volk auch nicht schlecht gekommen, aber die ham sie irgendwie vernachlässigt.

 

[ATTACH]23374[/ATTACH]


tmvklprk.gif.eb4a491fdb7a464d97f50307b9b616ad.gif by Horst

Easy-peasy cider-squeezy 😁

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
allerdings muss ich sagen das die 12 richtig gut war zumindest sehe ich das so. das kampfsystem war nicht schlecht und auch die welt in der es spielte wusste mich mitzureißen allerdings ist das auch nicht sonderlich schwer immerhin spielte es in Ivalice einer welt die ich durch die FF Tactics - Reihe schon oft besuchen durfte.

 

einziger kritikpunkt war das ich gern einige charaktere der alten teile gesehen hätte. auch wären die nu mou als volk auch nicht schlecht gekommen, aber die ham sie irgendwie vernachlässigt.

 

[ATTACH]23374[/ATTACH]

 

 

Es war das erste FF das ich nicht durchgespielt habe. Es war m.M.n. richtig schlecht. Dröges, nerviges Kampfsystem, überhaupt keine Charakterentwicklung in der Story, wobei die Charas anfänglich eigentlich cool sind. Die Story an sich ist ein Disaster, langweilig und schnurgerade ohne Abwege und Überraschungen, dazu viel zu sehr politisch... Ja, und die Schlauchlevel waren echt saubeschissen...


SIGNATUR-GRID-NEW.jpg.e0edd9afc53e45b229c2abf42b7aa732.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Es war das erste FF das ich nicht durchgespielt habe. Es war m.M.n. richtig schlecht. Dröges, nerviges Kampfsystem, überhaupt keine Charakterentwicklung in der Story, wobei die Charas anfänglich eigentlich cool sind. Die Story an sich ist ein Disaster, langweilig und schnurgerade ohne Abwege und Überraschungen, dazu viel zu sehr politisch... Ja, und die Schlauchlevel waren echt saubeschissen...

 

was das politische angeht muss ich gestehen ahm sie stark am ersten Tactics teil sich orientiert, in den nachfolgern die fürn GameBoy rauskamen war die story besser und auch die charaktere waren wesentlich interessanter. und mit schlauchlevels hab ich weniger probleme. ^^


tmvklprk.gif.eb4a491fdb7a464d97f50307b9b616ad.gif by Horst

Easy-peasy cider-squeezy 😁

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ja also die story von 12 find ich mit 13 die schlechteste weil wie horst schon sagt, null wenudungen, schnurstracks zum endgegner... fertig.... gäääähnz.

 

doch das kampfsystem und die fights und mobs an sich haben mich dazu bewegt es doch durch zu zoggen.

 

und 9 fand ich auch genial, keine frage.

 

aber mir fehlen halt solche momente wie bei zb 7, wo cloud plötzlich tot scheint, oder aus 8 wo die welt plötzlich fast durch die träne zerrissen wird oder 10, wo sich raus stellt, warum yuna überhaupt auf die reise geht und wer sin wirklich is, auch sowas wie 6 wo die welt plötzlich total im chaos versinkt oder 4 wo man den mond besucht und vorher das raumshiff im planeten sucht. unglaublich geile stories die es leider nicht mehr gibt -_-

 

also bevor ich ne 2te runde bei 13 anfange, kaufe ich mir lieber n nintendo ds und zogge zum 3ten mal das ff 4 remake in 3d durch......

 

hat mich bis heute noch fasziniert genau so wie das ff3 remake aufm ds.

Share this post


Link to post
Share on other sites
revegeofthefu

 

also um nochmals aufs kampfsystem zu kommen.... es ist grottig...... einfach nur übelst grottig.

 

klar isses in jedem teil anders nur scheinst du die kampfsysteme nicht wirklich zu kennen, denn denk ma nach, in JEDEM teil hattest du mehrere option, deinen gegner zur strecke zu bringen, level deine charas auf magie oder auf stärke, setze bestimmte zauber für bestimmte monster ein, feuer gegen eis zb, es gab viel viel mehr freiheiten beim kampf, bei ff 13 hast du nichts davon, es ist reines button smashing mit bisl paradigmen wechsel, mehr nicht, du kannst nicht direkt auf die gegner eingehen. und ich glaube einfach, die leute die sowas gut finden, sind zu faul fürn vernünftiges kampfsystem weil man da ja zuviel rümdrücken müsste und das find ich traurig denn das leveln bei ff 13 ist echt zum kotzen gemacht.

 

Hä? Ich sagte doch, dass das Kampfsystem bei mir, genau wie bei dem von mir zitierten Keksmonster, der Grund war es zu verkaufen.

 

Es war so dermaßen schlecht, dass es mir meine allererste Amazon Rezension wert war. Wenn ich mich mal selbst verlinken darf: http://www.amazon.de/review/R1JXA44K7ZJVBB/ref=cm_aya_cmt?ie=UTF8&ASIN=B00311G8X8#wasThisHelpful

 

Total unübersichtlich und hektisch und dennoch einfach nur eintönig. Ich bin teilweise an Truhen vorbei gelaufen, weil ich keine Lust hatte die Gegner davor zu besiegen; in einem etwas größerem Kampf habe ich den Fernseher auf TV umgestellt und einfach weiter X geklackert.

 

Schläuche und keine Städte und so... alles nicht toll. Aber wenn das Kampfsystem anders gewesen wäre, hätte ich das Spiel zumindest beendet statt es nach rund 25 Stunden voller Langeweile zu verkaufen.

Edited by RevengeOfTheFu

fuschi's theme ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hä? Ich sagte doch, dass das Kampfsystem bei mir, genau wie bei dem von mir zitierten Keksmonster, der Grund war es zu verkaufen.

 

Es war so dermaßen schlecht, dass es mir meine allererste Amazon Rezension wert war. Wenn ich mich mal selbst verlinken darf: http://www.amazon.de/review/R1JXA44K7ZJVBB/ref=cm_aya_cmt?ie=UTF8&ASIN=B00311G8X8#wasThisHelpful

 

Total unübersichtlich und hektisch und dennoch einfach nur eintönig. Ich bin teilweise an Truhen vorbei gelaufen, weil ich keine Lust hatte die Gegner davor zu besiegen; in einem etwas größerem Kampf habe ich den Fernseher auf TV umgestellt und einfach weiter X geklackert.

 

Schläuche und keine Städte und so... alles nicht toll. Aber wenn das Kampfsystem anders gewesen wäre, hätte ich das Spiel zumindest beendet statt es nach rund 25 Stunden voller Langeweile zu verkaufen.

 

sorry hab mich da wohl irgendwie verlesen....

 

schon krass was fürn schund so manche mega fanboys auf amazon über das game so ablassen. da sagt einer tatsächlich, es wäre wie 10???? looooool, wo isn da der taktische reiz bei 13? bei 10 musste ich schauen auf was der gegner anfällig ist, physische oder magische attacken, dann welchen zauber, dann bestias opfern oder einsetzen, dann meine waffen in verschiedene richtungen skillen usw usw......

 

13, para wechseln x smashing, para wechseln, x smasching und das durchgehen, von wegen die bosse werden anspruchsvoller, sie werden nur schwerer, weil man einfach nicht mehr weiter leveln kann und es keine möglichkeiten geboten werden. wo ist den der taktische reiz, wenn ich ständig nur am paradigmen wechseln bin? und wo ist der reiz, wenn ich die zauber selber auswählen soll, nach der auswahl aber wieder wechseln muss, weils einfach viel zu schnell und hektisch ist? wo bleibt da der spielspaß????

 

ist mir echt unbegreiflich, wie man sich sowas so derbe schönreden muss, nur weil man son hardcore fan ist......

 

lächerlich........

Share this post


Link to post
Share on other sites
sorry hab mich da wohl irgendwie verlesen....

 

schon krass was fürn schund so manche mega fanboys auf amazon über das game so ablassen. da sagt einer tatsächlich, es wäre wie 10???? looooool, wo isn da der taktische reiz bei 13? bei 10 musste ich schauen auf was der gegner anfällig ist, physische oder magische attacken, dann welchen zauber, dann bestias opfern oder einsetzen, dann meine waffen in verschiedene richtungen skillen usw usw......

 

13, para wechseln x smashing, para wechseln, x smasching und das durchgehen, von wegen die bosse werden anspruchsvoller, sie werden nur schwerer, weil man einfach nicht mehr weiter leveln kann und es keine möglichkeiten geboten werden. wo ist den der taktische reiz, wenn ich ständig nur am paradigmen wechseln bin? und wo ist der reiz, wenn ich die zauber selber auswählen soll, nach der auswahl aber wieder wechseln muss, weils einfach viel zu schnell und hektisch ist? wo bleibt da der spielspaß????

 

ist mir echt unbegreiflich, wie man sich sowas so derbe schönreden muss, nur weil man son hardcore fan ist......

 

lächerlich........

 

Kein Problem.

 

Das mit FF10 finde ich auch total aus der Luft gegriffen. Ich bin ja nicht so der FF Kenner (bin mit Secret of Mana, Mystic Quest, Lufia usw. groß geworden) aber weil ich FF10 so gut fand und tatsächlich einige meinten 13 wäre so, habe ich es mir trotz des schlechten 4P Reviews direkt gekauft statt erstmal auszuleihen. Was für'n Reinfall.

 

Und wo hier grad die Diskussion auch um die anderen Teile geht: 12 fand ich eigentlich auch ziemlich gut. Allerdings habe ich zwischendurch soviele Nebenquests wie z. B. Moob-Jagd gemacht, dass ich total raus aus der Story war und auch nicht mehr wusste wohin und überhaupt... Hab's also leider nie beendet, trotz ca. 60 Spielstunden oder mehr.

 

Und auch wenn's hier nicht reinpasst, es gibt mitlerweile einen super FF-Ersatz: Xenoblade Chronicles, leider nur für Wii aber so gut, dass sich die Anschaffung lohnt.

Edited by RevengeOfTheFu

fuschi's theme ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...