Jump to content
redman_07

Enix ruiniert Final Fantasy?

Recommended Posts

Tetsuya Nomura hat doch selbst gesagt das versus ein ganz anderes Final Fantasy sein wird... Deshalb haben sie auch Versus und nicht ff15 genannt

 

Dann hätte man ja jedes Spiel Versus nennen können und eben nicht nur Versus XIII und wozu dann XIII, warum nicht nur Final Fantasy Versus. Mehr nicht?

Es heißt deshalb Versus weil beide (Versus XIII und XIII) im gleichen Universum spielen, aber in eine ganz andere Richtung verlaufen. Das fängt schon bei der Gestaltung der Charaktere und der Umgebung an. Sieht man ja ganz deutlich.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dann hätte man ja jedes Spiel Versus nennen können und eben nicht nur Versus XIII und wozu dann XIII, warum nicht nur Final Fantasy Versus. Mehr nicht?

Es heißt deshalb Versus weil beide (Versus XIII und XIII) im gleichen Universum spielen, aber in eine ganz andere Richtung verlaufen. Das fängt schon bei der Gestaltung der Charaktere und der Umgebung an. Sieht man ja ganz deutlich.

 

Ja stimmt ja auch. Die letzten Final Fantasy Titel hatten nicht viel mit der Serie zu tun! Hab nur das geschrieben was Nomura gesagt hat ^^

 

http://www.ff13profi.de/www-final-fantasy_de-final_fantasy_versus.html

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Da hast du sicher schon richtig zitiert. Ich finde aber das man das von fast jedem Final Fantasy erzählen kann das erschienen ist. Ist also daher wohl wieder nur etwas PR-Gelaber.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites

und 1-6 mit 7-10 zu vergleichen ist wirklich nicht möglich,das war ja ein gigantensprung von der entwicklung. ich denke aber den 1-6 fans gings mit 7 nicht so schlecht wie uns 7-10 fans mit 12 & 13^^

(soll nicht heißen das ich 1-6 nicht mag,geht eher darum das ich mit 7 aufgewachsen bin,ihr versteht ;) )

 

 

Also ich finde man kann die Teile 1-9 sogar ziemlich gut miteinander vergleichen.

bis auf die Grafik ab Teil 7.

Sprich klassisches FF-Kampfsystem(ATB), frei begehbare Weltkarte( vor allem die Weltkarte vermisse ich ) und Städte, Nebenaufgaben und Minispiele.

 

Aber das größte Mango für mich ist einfach das veränderte Kampfsystem ab Teil 12.

 

Ich habe mich auch schon damit abgefunden, dass ich wahrscheinlich keine frei begehbare Weltkarte mehr in einem FF zu sehen bekommen werde.

Aber ich denke, dass das ATB-System wieder kommen wird.

 

 

Und was ich von 13-2 in gelesen und der Demo gesehen habe hat mich schon ein wenig positiv gestimmt.

Minigames, weniger Linear, Nebenaufgaben und Zeitreisen(bin ich mal gespannt), dann kann dass nur besser werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mich auch schon damit abgefunden, dass ich wahrscheinlich keine frei begehbare Weltkarte mehr in einem FF zu sehen bekommen werde.

Aber ich denke, dass das ATB-System wieder kommen wird.

 

Das FFXIII und XIII-2 KS basiert doch auch auf ATB? :nixweiss:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Das FFXIII und XIII-2 KS basiert doch auch auf ATB? :nixweiss:

 

nee um welten nicht bei ff13 kannst du beim kampf umschalten und iommerzu x drücken und gewinnst dennoch


 

Grossen dank an Horst

:)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
nee um welten nicht bei ff13 kannst du beim kampf umschalten und iommerzu x drücken und gewinnst dennoch

Trotzdem basiert das Sytsem auf den ATB(Active Time Battle). Umsonst sieht man ja auch nicht den ATB Balken im Kampf..... nur das man bei 13 anstatt eine Aktion ausfuehrt mit einer aufgeladen Leiste sondern mehrere Kleine.


Share this post


Link to post
Share on other sites

Und das was FF ruiniert ist nicht Enix sondern viel mehr das man Heutzutage viel mehr Zeit in die Grafik stecken muss als wie vor 10 Jahren aber man im allgemeinen auch nicht merh Zeit hat fuer die Entwicklung als damals und so bleibt weniger Zeit für das Drumherum.

Und jetzt so argumentieren das sich sich eben 10 Jahre lang Zeit lassen sollen is auch Schwachsinn dann wäre SquareEnix schneller pleite als einen lieb ist.

Bestes Beispiel ist Last Guardian was Garantiert kein grosser Finanzieller Erfolg wird da sie schon Ewig dran programmieren etc aber die haben das Glück das Sony hinter ihnen steht und das mehr als ein Prestige Projekt sieht um so mehr an ihr System Ps3 zu binden. Und in dieser Lage sind SquareEnix nun mal nicht bei ihnen ist Profit ein sehr wichtiges Thema und FF13 hat sich ja trotz des ganzen Fan gehates sehr gut verkauft und es gibt genug "treudumme" Fans die blind 13-2 holen.


Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Square Enix lässt sich ja bereits enorm viel Zeit im Gegensatz zu anderen Entwicklern. Normale Entwicklungszeit für ein Spiel beträgt ja meistens 2-3 Jahre. Und an FF-Titeln wird meistens 5 Jahre gearbeitet. Das ist okay, und man merkt es den Spielen ja schließlich auch an. Jedes FF erschafft eine komplett neue Welt. Andere Entwickler basteln sich eine zusammen und entwickeln dann dazu 3 oder mehr Titel. Siehe Assassins Creed, Mass Effect. Das sind i.d.R. gute bis sehr gute Spiele, aber sie machen es sich eben einfacher als SE. Dass SE grundsätzlich an dieser Strategie festhält ist schon stark. Gut,...jetzt haben sie XIII-2 rausgebracht, aber mit Versus steht ja auch schon wieder ein ganz anderes Spiel vor der Tür.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Und das was FF ruiniert ist nicht Enix sondern viel mehr das man Heutzutage viel mehr Zeit in die Grafik stecken muss als wie vor 10 Jahren aber man im allgemeinen auch nicht merh Zeit hat fuer die Entwicklung als damals und so bleibt weniger Zeit für das Drumherum.

Und jetzt so argumentieren das sich sich eben 10 Jahre lang Zeit lassen sollen is auch Schwachsinn dann wäre SquareEnix schneller pleite als einen lieb ist.

Bestes Beispiel ist Last Guardian was Garantiert kein grosser Finanzieller Erfolg wird da sie schon Ewig dran programmieren etc aber die haben das Glück das Sony hinter ihnen steht und das mehr als ein Prestige Projekt sieht um so mehr an ihr System Ps3 zu binden. Und in dieser Lage sind SquareEnix nun mal nicht bei ihnen ist Profit ein sehr wichtiges Thema und FF13 hat sich ja trotz des ganzen Fan gehates sehr gut verkauft und es gibt genug "treudumme" Fans die blind 13-2 holen.

 

Ach das is doch Schwachsinn......

 

Zwar brauch es für die Grafik länger aber so lange nun auch wieder nicht, immerhin sind die Teams auch Größer geworden als damals. FF 13-2 wurde auch in rekordzeit entwickelt, wenn man sich jetzt Zeit für vernünftige Städte etc lassen würde, kann man noch ca 2 Jahre drauf hauen und man hat was vernünftiges. Und vielen gehts auch nicht um die Grafik sondern um das völlig beschissene anspruchslose Kampfsystem.

 

Klar ist es ne abwandlung des ATB systems aber nur weil da n Balken läuft heißt das nicht, das es n super ATB kampfsystem wie früher ist. Null tiefgang, null Taktik aber das werd ich jetzt nicht nochmal alles erläutern, was genau daran so beschissen ist.

 

Und weil the Last Guardian so lange dauert, hat nicht alleine was mit der Grafik zu tun, sie haben einfach probleme damit da das Spiel so viele Resourcen frisst und sie sich jetzt Umstellen müssen, also kein vergleich zu FF.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...