Jump to content

Langstrecken Event - SPA 300km


Umfrage zur Klassen Situation  

11 members have voted

  1. 1. Umfrage zur Klassen Situation

    • Ja, nur noch eine GT Klasse, damit mehr Konkurrenten am Start sind
    • Nein, es soll so bleiben wie es ist
    • Bratwurst


Recommended Posts

  • Replies 98
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

sry, ich werd es nicht schaffen. Mein Router spinnt ebend total. Meine PS3 findet den nochnichtmal :( Euch allen ein faires und spannendes rennen :ok:

 

Schade, hab mich schon auf spannende Zweikämpfe mit unseren GT-Rs gefreut :/

 

@Topic

Wann wird Lobby aufgemacht?

Link to post
Share on other sites

Das Rennen war voll der Hammer finde ich, ein fettes Dankeschön an Mainzerprogamer für seine grandiose Kommentierung. Hier die Ergebnisse:

 

 

01. Eik86-Driver-ONE

02. Maddog-019

03. BuddahFoust1993

 

04. Wearl2010

05. c06051992

06. Amon-Shi_2701

07. Maik_2000

 

Ein Rennbericht wird in Kürze folgen ...

Edited by siggi86no1
Link to post
Share on other sites

Das Rennen hat mir auch sehr viel Spaß gemacht, es gab spannende Kämpfe und das Wetter hat auch größtenteils mitgespielt^^

Danke für das Event und Glückwunsch @siggi86no1 zum Sieg :ok:

 

Aber beim Ergebnis ist was falsch, Buddah ist auf Platz 3 gefahren und ich auf 4 ;)

Link to post
Share on other sites

so hier jetzt nochmal ein kleiner Rennbericht aus meiner Sicht:

 

Also der Start verlief besser als ich es erwartet habe, bin von Position 3 aus gestartet und vorne sind auch alle gut weggekommen. Vor allem Rekun der auch die Pole hatte zog sofort vorne weg. Durch die Eau Rouge sind auch alle gut gekommen außer im Hinterfeld, da gab es glaube ich ein bischen gerangel. bin dann mit 3 anderen Fahrern die kemmel Straight hoch und konnte die 2te Position sichern.

 

Rekun konnte seine Führung immer weiter ausbauen und hat das Rennen dominiert bis er wohl einen Dreher hatte und dann ausgeschieden ist. Dort habe ich die Führung übernommen, doch C06051992 war dann schon direkt hinter mir. Buddah, Maddog und co. waren zu diesem Zeitpunkt im Hinteren Feld unterwegs. Es folgten super spannende und faire Zweikämpfe mit c06051992. Nach einiger Zeit kam dann noch Wearl2010 dazu und aus dem 2 Kampf wurde ein richtig guter 3 Kampf in dem wir teilweise zu Dritt neben einander die Kemmel Straight hoch gedonnert sind. Die beiden fuhren meistens 5 Runden Stints, ich 6 Runden Stints, wobei ich jedoch in der in Lap immer zu viel zeit verloren habe, aber immer an der Spitze dieser Gruppe wieder raus gekommen bin durch die Extra Runde. in meiner Out Lap hatte ich dann immer extrem unter den Kalten Reifen zu leiden, während c06051992 und Wearl ihre Reifen schon auf Temperatur hatten. Somit gingen die Spannenden Kämpfe weiter.

 

ca. in der Mitte des Rennens habe ich dann meine Strategie angepasst und bin auch 5er Stints gefahren. Als wir 3 dann alle Gleichzeitig mit wenigen Zentimetern Abstand in die Box gegangen sind, verzichtete ich auf Nachtanken und konnte mit ca. 3 Sekunden Vorsprung auf P1 wieder auf die Strecke. Die Beiden waren dann weiter in 2 kämpfe verwickelt und somit konnte ich mich absetzten. Bin übrigens jeden Stint auf der Rennmischung Mittel gefahren. im letzten drittel wurde es doch teilweise sehr dunkel am Himmel von Spa, was mich dann wieder auf 6er Stints umswitchte um mich nicht im Falle von Regen zu verpokern. Etwas später kamen dann tatsächlich einige tropfen runter. und zwar so ca. 2 Runden nach meinem Stopp. Bin mit den Rennreifen draußen geblieben und zum Glück bin ich da nicht rein gekommen denn kurz darauf hörte es wieder auf und der Grip war wieder voll da.

 

Am Ende des Rennens fing es dann nochmal an zu Regnen und zwar immer mehr und mehr. Maddog hatte sich inzwischen durch Strategie und außergewöhnlich gute Konstanz weit nach vorne gearbeitet. Bin im regen in die Box da war die Strecke bei ca. 3% da habe ich mich dann nochmal für Slicks entschieden. Mad übernahm die Führung, ging dann aber auch in die Box. Ich hatte 17 Sekunden Vorsprung doch mit der immer Nasser werdenen Strecke hatte ich sehr zu kämpfen zum Glück waren nur noch 3 Runden, in denen ich aber viel Einbußen musste und auch kein Risiko mehr gehen wollte. bin dann mit noch ca. 9 Sekunden ins Ziel, ein echt grandioses Rennen.

 

Nochmal ein ganz Großes Dankeschön an den Kommentator Mainzerprogamer und die Fahrer die das Rennen durchgezogen haben und vor allem auch an c06051992 und Wearl für die super fairen Positionskämpfe. Respekt an Maddog der offensichtlich in einem deutlich unterlegenden Wagen mit Super GT Reglement (367kw) unterwegs war, echt eine herausragende Leistung.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...