Jump to content
logan1509

Amy - Eure Eindrücke

Welche Note würdet ihr AMY geben?  

9 members have voted

  1. 1. Welche Note würdet ihr AMY geben?



Recommended Posts

Das mit den Checkpoints hört sich für mich zumindest nach was gutem an. :good: Solche Herausforderungen fehlen mir heute in einem Spiel und man fühlt sich eh schon meist zu sehr an die Hand genommen. Wenn die Möglichkeit besteht, werde ich es mir mal irgendwann holen.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites
....Wie ist das mit dem Determinieren (Grün, Gelb und Rot) gemeint? Heißt es, dass ich eine Spritze nehmen muss, wenn es rot leuchtet? Bei Gesundheitsverlust musste ich bisher erst eine nehmen.

 

Danke im voraus,

Timo

 

Nein das hat nichts mit deinem Gesundheitszustand zu tun,das leuchtende Licht auf deinem Rücken zeigt nur an wie hoch die Umgebung in der du dich gerade befindest konterminiert ist, grün= nicht verseucht,Rot= sehr stark verseucht.Man sollte darauf achten in den Gebieten mit hohen Verseuchung,nach Möglichkeit nicht alleine rumzulaufen sondern immer die Kleine mit dabei zu haben.:good:

 

So hab gestern endlich Kapitel 2 geschafft,waren ganz schöne Denkaufgaben dabei und mein Puls war fast genauso hoch,wie ich damals Dead Space das erste mal gespielt hab:angst:


42989.png?1579883473

Share this post


Link to post
Share on other sites
Nein das hat nichts mit deinem Gesundheitszustand zu tun,das leuchtende Licht auf deinem Rücken zeigt nur an wie hoch die Umgebung in der du dich gerade befindest konterminiert ist, grün= nicht verseucht,Rot= sehr stark verseucht.Man sollte darauf achten in den Gebieten mit hohen Verseuchung,nach Möglichkeit nicht alleine rumzulaufen sondern immer die Kleine mit dabei zu haben.:good:

 

So hab gestern endlich Kapitel 2 geschafft,waren ganz schöne Denkaufgaben dabei und mein Puls war fast genauso hoch,wie ich damals Dead Space das erste mal gespielt hab:angst:

 

Ah okay, danke. :) War mir nicht ganz sicher, ob damit die Verseuchung gemeint ist. Hätte jetzt eher gedacht, dass wenn man sich zu lange in dem Bereich aufhält, sozusagen angesteckt wird und dann auch eine Spritze nehmen muss. Ich meine, in enem Tetbericht so etwas in der Art gelesen zu haben. Aber wahrscheinlich soll man mit ihr rumlaufen, da sie "immun" ist, oder? Wobei man dann ja eigentlich in Wirklichkeit nicht geschützt wird. :think:

 

Freu mich jedenfalls schon auf weitere gruselige Stunden. :D

 

Gruß

Timo


My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Freu mich jedenfalls schon auf weitere gruselige Stunden. :ok:

 

ich erschrecke mich manchmal weil die tussi sich erschreckt. :lol: finde das spiel schon recht gut. auch wie das "laufende medi-kit" Amy immer zum einsatz kommt. ^^ bin jetzt in kapitel 2 und mal sehen was noch so kommt...

 

 

PS: auf welchem schwierigkeitsgrad spielt ihr eigentlich? normal? :D

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich erschrecke mich manchmal weil die tussi sich erschreckt. :lol: finde das spiel schon recht gut. auch wie das "laufende medi-kit" Amy immer zum einsatz kommt. ^^ bin jetzt in kapitel 2 und mal sehen was noch so kommt...

 

 

PS: auf welchem schwierigkeitsgrad spielt ihr eigentlich? normal? :D

 

Ich spiele auf "Leicht" :D, selbst da hatte ich eine Situation in Kapitel 1 nur gerade so bewältigt. xD Neben anderen Eindrücken habe ich Näheres dazu in meinem längeren Beitrag eine Seite vorher ganz unten geschrieben.

 

Beginne jetzt mal mit Kapitel 2. :)


My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich erschrecke mich manchmal weil die tussi sich erschreckt. :lol: finde das spiel schon recht gut. auch wie das "laufende medi-kit" Amy immer zum einsatz kommt. ^^ bin jetzt in kapitel 2 und mal sehen was noch so kommt...

 

 

PS: auf welchem schwierigkeitsgrad spielt ihr eigentlich? normal? :D

 

 

Mache heute mit Kapitel 3 weiter,spiele auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad:naughty:


42989.png?1579883473

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mal eine Umfrage hinzugefügt um zu schauen wie eigentlich das Forum ungefähr das Spiel findet.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Beginne jetzt mal mit Kapitel 2. :)

 

kapitel 2 kann anfangs schon frustrierend sein wenn man nicht weiß was man machen muss (deswegen immer die tipps lesen). vielleicht ist es auch deswegen so schlecht angekommen. außerdem gilt: in der ruhe liegt die kraft!

 

bin jetzt jedenfalls eben auch in kapitel 3 angekommen und hab meinen spaß mit dem game. ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe mal eine Umfrage hinzugefügt um zu schauen wie eigentlich das Forum ungefähr das Spiel findet.

 

Find´ ich gut! Werde teilnehmen, nachdem ich es durchgespielt habe.

 

kapitel 2 kann anfangs schon frustrierend sein wenn man nicht weiß was man machen muss (deswegen immer die tipps lesen). vielleicht ist es auch deswegen so schlecht angekommen. außerdem gilt: in der ruhe liegt die kraft!

 

bin jetzt jedenfalls eben auch in kapitel 3 angekommen und hab meinen spaß mit dem game. ^^

 

Da sagst es, war zu Beginn doch etwas überrumpelt. :D Nachdem ich nach einer halben Stunde immer noch nicht so genau wusste, wie ich die Anfangsszene bewältigen könnte, hatte ich erstmal eine Pause eingelegt und mich sortiert^^

 

Und siehe da, ich habe beim zweiten Anlauf auf einmal mehr auf zuerst unscheinbar wirkende Texteinblendungen geachtet und in Bezug auf die gegebenen Möglichkeiten in dem Bereich genauer überlegt, sodass es dann doch gut klappte. :zwinker:

 

Kann Deine Worte nur unterschreiben: Tipps aufmerksam verfogen und auch die Kommentare von Lana beim Betrachen von Gegenständen oder Räumen wahrnehmen. Man muss sich klar sein, was man eigentlich so im Inventar besitzt und logischerweise anwenden muss, um neue Bereiche zu erkennen oder zu erreichen. Dies immer mit dem Bewusstsein, so unauffällig wie möglich zu sein.

 

Von dem Moment dauerte es dann doch gute 2 Stunden, bis ich Kapitel 2 abgeschlossen hatte. Aber ich muss sagen: Es war jede Minute wert. Okay, zwei Mal musste ich eine vergleichsweise längere Kooperationspassage aufgrund eines etwas zu weit zurückgesetzten Checkpoints (scheint wohl überwiegend an der Stelle zu sein, an der Amy die Türen mit dem Codespiel öffnet) wiederholen. Aber das war völlig in Ordung und ging dann schneller, da ich ja bereits wusste, was zu tun war.

 

Da kommen wir auch zu einem Aspekt, wie Du schon andeutetest, den ich bisher nicht so recht nachvollziehe: Warum kritisieren viele die sogut wie nicht vorhandenen Hinweise? Es sind kleine Anmerkungen, aber die reichen im Prinzip wirklich aus. Man muss sich dann ab und zu auch gedanklich selber eine Konstruktion der Gänge machen, sprich die Umgebung erstmal genau auf sich wirken lassen. Es wäre doch unrealistisch, wenn man geleitet bzw. geführt werden würde. Von wem denn? Die beiden haben doch teilweise nur sich selber, wer soll ihnen denn da den Weg weisen, wenn man sich dort überhaupt nicht auskennt? Ich hab´ mich so voll in die Situation hineinversetzen können und finde gerade das richtig stark an dem Spiel! Endlich mal recht knackige, aber mMn immer durchaus nachvollziehbare Rätseleinlagen! :ok: Das erste Mal, dass ich mal noch nicht gleich in der Komplettlösung nachgeschaut habe. *grins* Liegt mir dann doch mehr als reine Adventures auf dem PC, welche ich damals öfter mal gespielt habe^^

 

Bin gespannt, wie es weitergeht! :) Aber eine Frage hätte ich doch noch: Weiß jemand, ob die Checkpoints innerhalb des Kapitels erhalten bleiben, wenn ich das Spiel verlasse? Hatte zwischendurch mal pausiert und dann erst beim Absolvieren des Kapitels aufgehört, da ich mir dann doch nicht ganz sicher war. ;)

 

UPDATE: In einigen Berichten bzw. auch in einem mir bekannten Let´s Play wird gesagt, dass wirklich nur nach Kapitelende gespeichert wird. Mir war auch so, dies bereits gelesen zu haben^^ Das ist natürlich schon etwas sehr unglücklich, wenn man kurz vor Ende ist und evtl. die Situation nicht meistert und man sich dann gar nicht mehr traut, auszumachen. Würden wenigstens die etwas unfair platzierten Checkpoints abgespeichert werden, wäre das finde ich kaum der Rede wert. Den schwersten Schwierigkeitsgrad sollte man also wirklich meiden, denn ich hab´ in einem Let´s Play gesehen, wieviel Schläge der "normale" Gegner ausgehalten und wie wenig eine Spritze geheilt hat. Da bin ich mit der Stufe "Leicht" persönlich echt super bedient und fühle mich trotzdem alles andere als unterfordert.

 

Na ja, an der grundsätzlichen Meinung nach Kapitel 2 ändert das für mich nichts. Ein zwar sehr ärgerliches technisches Manko, gibt aber Schlimmeres. Vor allem da der Spieler ja die Möglichkeit hat, sich dieser Frustration wohl weitestgehend nicht aussetzen zu müssen, sofern einem dieser Umstand vorher bekannt ist, denn den Schwierigkeitsgrad kann man ja nur zu Beginn und nicht mehr zwischendurch festlegen. However^^

 

 

Gruß

Timo

Edited by TGameR
Frage hinzugefügt (erledigt), Ergänzung (u.a. Feedback zu Umfrage)

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Share this post


Link to post
Share on other sites
.....Aber eine Frage hätte ich doch noch: Weiß jemand, ob die Checkpoints innerhalb des Kapitels erhalten bleiben, wenn ich das Spiel verlasse? Hatte zwischendurch mal pausiert und dann erst beim Absolvieren des Kapitels aufgehört, da ich mir dann doch nicht ganz sicher war. ;)

 

 

Nein die Checkpoints bleiben nur erhalten solange du nicht aus dem Spiel rausgehst,wenn du mitten im Spiel rausgehst oder die PS3 ausmachst mußt du das jeweilige Kapitel nochmal spielen.

 

Das ist auch der einzige negative Punkt am ganzen Spiel für mich.

 

 

PS:Habe gestern Kapitel 3 abgeschlossen,fand es leichter als Kapitel 2,obwohl man viel mehr knobeln mußte:)


42989.png?1579883473

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...