Jump to content

Recommended Posts

  • Replies 11.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ist es sehr wohl richtig. Das aufgekaufte Unternehmen hat erst sehr spät in der entwicklung mitgeholfen und ist hauptsächlich wegen Kinect 2 an Bord.

Darüber hat MS auch damals gesprochen als Natal angekündigt wurde. Die größte Zeit und Arbeit in der Entwicklung hat MS selbst verichtet.

 

MS hat einen großen Forschungsbereich und hat schon ganz andere Technologie in der Entwicklung...

 

...

 

du hast dir die MS-pressemeldung, von der ich den link gepostet habe, aber nicht durchgelesen, oder?

da bestätigt MS offiziell, dass sie die 3D-sensortechnologie von der firma primesense zugekauft haben.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to post
Share on other sites
Sry du bist zwar Admin aber was ist mit dir passiert? Du warst mal anders und hast durch dein fundiertes Wissen überzeugt.... Wurde dein Acc gehackt oder machst du dir gerade n Spaß ?

 

wenn Microsoft im Spiel ist tickt VV6 gern mal ein wenig aus.. :D

aber so kennen und lieben wir Ihn!

 

du hast dir die MS-pressemeldung, von der ich den link gepostet habe, aber nicht durchgelesen, oder?

da bestätigt MS offiziell, dass sie die 3D-sensortechnologie von der firma primesense zugekauft haben.

 

ich dachte das hätte ich weiter vorn schon gesagt.

Primesense war bei Nintendo, Sony und Microsoft hausieren, Nintendo meinte damals die Technik wäre unausgereift, Sony hat sie direkt zum teufel gejagt und Microsoft hat es gekauft und zusammen mit Primesense weiterentwickelt.

*afaik* hat MS das Unternehmen inzwischen sogar komplett gekauft.

Edited by CAP
Link to post
Share on other sites
Sry du bist zwar Admin aber was ist mit dir passiert? Du warst mal anders und hast durch dein fundiertes Wissen überzeugt.... Wurde dein Acc gehackt oder machst du dir gerade n Spaß ?
War das nicht offensichtlich? :think:

Ich bin übrigens Moderator, nicht Admin!

 

Der nachfolgende Part ist völlig Off-Topic und spiegelt Abneigung gegen Microsoft und Windows als OS wider. In meinen Augen wird die Menschheit von Windows verarscht, denn es geht schon seit Jahren besser, stabiler, sicherer aber wenn man nicht über den Tellerrand hinausblickt, wird man in der Windowsblase glücklich. Ich bin froh, weg vom Fenster zu sein. Die XBOX360 hingegen finde ich super und gelungen!

 

 

 

Zumal sie immer noch das beste OS und bei der Konsole auch.
Sorry, aber Windows und auch das Grundgerüst davon sind absolut überholt.

 

Nun ja, allein das Dateisystem von MS NTFS ist schon Käse. Windows ist extrem unsicher und bietet keine richtige Admin- und Rechteverwaltung. Es frisst extrem viele Resourcen und ist in der Servertechnologie auch Müll. Darüber hinaus ist Office ein Krampf und viel zu teuer. Outlook ist schon seit Jahren eines der größten Hassprogramme vor denen ich täglich sitzen muss. Im Grund hat Microsoft nichts, rein gar nichts was es überhaupt besser kann als mein Linuxbetriebssystem. .... Oh doch, spielen kann man mit Windows besser, aber da hat Microsoft ja ordentlich viel Energie hineingesteckt, Linux diese Möglichkeit zu nehmen. Stichwort: DirectX

 

Ich wüsste nicht, wann mein Rechner auf Linuxbasis in den letzten 5 Jahren mal abgestürzt wäre oder eine Neuinstallation verlangte. Ich könnte eine ganze Facharbeit darüber schreiben, was Windows alles zu einem wirklich schwachen Betriebssystem macht respektive wo andere Betriebssysteme es besser machen.

 

Die Crux daran ist nur, dass Windows für faule und dumme gemacht wurde. Ich kotze jeden morgen auf der Arbeit, wenn ich vor dem MS-Rotz sitze und mir die ganzen Funktionen fehlen, die ich daheim habe. Und wenn es nur ganz kleine Dinge sind.

 

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Link to post
Share on other sites
"Man darf die Hardware nur dann gegen eine neue austauschen, wenn ein dramatischer Sprung in der Qualität möglich ist. Die Leistung darf sich nicht um ein Zwei- oder Dreifaches erhöhen, die Weiterentwicklung muss riesig sein und einen neuen Grundstein für künftige Entwicklungen legen", so Sweeney.

http://www.xboxfront.de/news-1681-28178-Xbox_720_Microsoft_Xbox_720.html

 

Und das MS besonders auf Epic hört hat die Ram Entscheidung bei der 360 gezeigt. Eigentlich waren 256mb geplant, aber nach dem Epic damit nicht zufrieden war wurden 512mb Ram einbaut. Damit waren viele Entwickler zufrieden.

Edited by era1Ne
Link to post
Share on other sites

Ich will mal hoffen, dass die Hardware der neuen Xbox dem aktuellen Stand der Technik entsprechen wird, dann sehen wenigstens Multiplattformspiele die auf Konsole schon aussehen wie 2005 nicht auch noch aufm PC aus wie 2008 im Jahre 2012.

 

Wenn sich nach dem Mooreschen Gesetz die Leistung eines Chips alle 18 Monate verdoppelt, bei sinkenden Kosten, muss die neue Konsolengeneration einfach mindestens das zehnfache an Rechenleistung besitzen. Alles andere wäre ja zurück in die Vergangenheit.

 

Eine HD6670 wäre in allen Belangen so unglaublich lächerlich.... hoffe mal das ist nur ein Gerücht xD

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites
Ich will mal hoffen, dass die Hardware der neuen Xbox dem aktuellen Stand der Technik entsprechen wird, dann sehen wenigstens Multiplattformspiele die auf Konsole schon aussehen wie 2005 nicht auch noch aufm PC aus wie 2008 im Jahre 2012.

 

Man kann es auch übertreiben. :facepalm:

Link to post
Share on other sites
Man kann es auch übertreiben. :facepalm:

 

Nein übertreiben kann man es nie :p

 

Ich will neue Texturtechnologie und andere Dinge. Und dafür braucht man mind. einen 6 Core CPU und eben entsprechende andere Hardware (GPU, RAM, etc.)

Mindestens 4fache Leistung gegenüber der aktuellen Generation. Muss drin sein. Ich meine die neuen Konsolen sollen die nächsten 7 Jahre ab Release halten und da braucht man Power. Eine minimal verbesserte Konsole können sie direkt behalten.

 

Und nein ich bin keine Grafikh..., sondern will einfach n bisl Standard. Und SPiele wie Dragon Age Origins spiele ich trotz der technischen Mängel gerne. Aber man will was für sein Geld :p

Edited by era1Ne
Link to post
Share on other sites
Nein übertreiben kann man es nie :p

 

Ich will neue Texturtechnologie und andere Dinge. Und dafür braucht man mind. einen 6 Core CPU und eben entsprechende andere Hardware (GPU, RAM, etc.)

 

Naja brauchen ist ein definierbarer Begriff, aktuelle PC-Spiele werden normalerweise immer von der GPU limitiert, als Beispiel Battlefield 3, mit einem Intel Core i3-Zweikerner problemlos in maximalen Einstellungen spielbar, da ist einfach reine GPU-Leistung gefragt. (Natürlich gibt es auch andere Spiele und Szenarien, besonders mit Mods, viel K.I. etc. wie z.B. GTA wo ein Vier- und Sechskerner einen Performance-Schub bringen würde) Außerdem kommt es auch auf die Leistung pro Kern an, ein Core i7 mit vier Kernen eliminiert jeden Hexa-Core von AMD. Die Aussage "mindestens 6 Kerne" ist mir einfach zu allgemein.

 

 

Mindestens 4fache Leistung gegenüber der aktuellen Generation. Muss drin sein. Ich meine die neuen Konsolen sollen die nächsten 7 Jahre ab Release halten und da braucht man Power. Eine minimal verbesserte Konsole können sie direkt behalten.

 

Und nein ich bin keine Grafikh..., sondern will einfach n bisl Standard. Und SPiele wie Dragon Age Origins spiele ich trotz der technischen Mängel gerne. Aber man will was für sein Geld :p

 

4-fache Leistung wäre bei einem Zeitunterschied der Releasezeiten von 8 Jahren absolut lächerlich und nichtmal für 2012 angemessen geschweige denn für 7 Jahre.

Edited by Biohazard

Besucht den Android-Stammtisch! :handy:

 

Mein System

 

Desktop:

- Windows 7 Pro x64 | Google Chrome | Logitech G Pro | SteelSeries Apex M500 | HyperX Cloud II

- Intel Core i5 2500k (3,30 GHz) mit Scythe Katana 4 | MSI Geforce GTX 960 (4 GB)

- Mushkin DDR3-1333 (8 GB) | Samsung SSD 830 (128 GB) & HDD F3 HD502HJ (500 GB)

- Lian Li PC-9F Midi | ASRock Z68 Extreme3 Gen3 | Sharkoon SilentStorm CM SHA560-135A (560W)

Mobil:

- Huawei P10 Graphite Black (64GB)

 

Link to post
Share on other sites

Wenn die Konsolen mehr in Richtung Pc gehen dann ist eine stärkere CPU sicher wünschenswert , aber es ist wirklich ein Hardwarebestandteil wo man vorallem bei den Konsolen viel einsparen kann.

 

Nimmt man dort ein Highendprodukt und nutzt die Leistung nicht ist es nur unnötig teuer für den Endkunden.

 

Dann sollte man doch lieber das Geld in eine Standard SSD investieren oder eine stärkere GPU bzw RAM verbauen.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...