Jump to content

Xbox One


CoZmic
 Share

Recommended Posts

  • Replies 11.6k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ja gut, das Argument hinkt aber doch etwas.

 

Die Linuxunterstützung war ja nur ein zusätzliches Goodie und für Grunfunktion der Konsole kein notweniger Bestandteil.

 

Wenn meine Eltern - die kein Internet bekommen können, weil keine Port auf deren Straße frei sind, sich bspw. ne PS4 kaufen, weil diese kein Internet vorraussetzt um Singleplayer-Titel abszuspielen, dann kann Sony unmöglich auf legalem Wege einen Onlinezwang nachträglich einführen. Das würde alle ohne Internet dann plötzlich auschliessen und die Konsole für diese Leute unbrauchbar machen.

 

Der Kaufvertrag würde ja dann nichtig werden, da Sony der zugesicherten Leistung mit ihrem Produkt für die man - als internetloser Mensch - bezahlt hat nich nachkommen könnte. Sony müsste dann den vollen Kaufpreis allen erstatten, die über keinen Internetanschluss verfügen und davon gibts mehr als man oft glaubt:

 

In vielen Dörfern bspw. sind viele Straßen bereits voll ausgelastet und Ports für neu zugezogene oder weitere Anwohner nicht mehr verfügbar.

 

Ob einzelne Publisher eines Spiels eine internetanbindung verlangen ist da was anderes. Sony darf da aber sicherlich keinen Einfluss drauf nehmen - es sei denn sie halten sich entsprechende Möglichkeiten offen. Das müsste den Käufern aber vor dem Abschluss eines Kaufvertrags explizit mitgeteil werden.

Genau deswegen zieht das Linux Argument nämlich dich,denn Sony haben die PS3 damals sehr stark mit dem Feature beworben...

Link to comment
Share on other sites

Genau deswegen zieht das Linux Argument nämlich dich,denn Sony haben die PS3 damals sehr stark mit dem Feature beworben...

 

Es ist etwas anderes, ob ich der Entfernung eines für eine Spielekonsole unerheblichen Features vor der Aktualisierung der Firmware wissentlich zustimme oder aber meine gesamte Konsole samt der Spiele auf einmal nicht mehr nutzen kann, weil die Konsole nachträglich mit einem Internetzwang versehen wurde.

 

Aus diesem Grund dürfen in Deutschland auch keine Spiele veröffentlicht werden, die eine Internetanbindung voraussetzen darauf auf der Verpackung aber nicht hinweisen.

Genausowenig dürfen Spiele nachträglich mit einem Internetzwang versehen werden.

 

Das verhält sich bei Spielekonsolen und den dafür erscheinenden Spielen genauso.

 

Edit:

 

Auch Hardwarevoraussetzungen bei Onlinespielen dürfen nicht durch einen Patch nachträglich angehoben werden, ohne dass auf der Verpackung vermerkt ist, dass sich die Hardwareanforderungen durch Erweiterungen des Spiels mit der Zeit ändern können.

 

Deswegen ist bei Spielen wie Guild Wars 2, neben dem Verweis auf Breitband-Internetanschluss, auch der Hinweis zu lesen, dass es wegen zukünftigen Änderungen gegebenenfalls notwendig werden könnte sein System aufrüsten zu müssen, um das Spiel weiterhin spielen zu können.

 

Wenn Sony sich die Internetpflicht für ihre Konsole samt der Spiele für die Zukunft vorbehält, muss das ebenfalls auf der Verpackung ersichtlich sein. Die Rechtsprechung ist da eindeutig.

Edited by Nihil
Link to comment
Share on other sites

Es ist etwas anderes, ob ich der Entfernung eines für eine Spielekonsole unerheblichen Features vor der Aktualisierung der Firmware wissentlich zustimme oder aber meine gesamte Konsole samt der Spiele auf einmal nicht mehr nutzen kann, weil die Konsole nachträglich mit einem Internetzwang versehen wurde.

 

Aus diesem Grund dürfen in Deutschland auch keine Spiele veröffentlicht werden, die eine Internetanbindung voraussetzen darauf auf der Verpackung aber nicht hinweisen.

Genausowenig dürfen Spiele nachträglich mit einem Internetzwang versehen werden.

 

Das verhält sich bei Spielekonsolen und den dafür erscheinenden Spielen genauso.

 

auch wenn schon ein unterschied da ist, muss ich dennoch Rathalos zustimmen.

 

ob das linux ein unerhebliches feature für die PS3 war, muss nämlich jeder für sich selbst entscheiden.

gibt sicher einige käufer, wenn auch nicht die mehrheit, für die die linux-instanz ein mitkaufgrund waren, für den sie bezahlt haben.

 

genauso gibt es genug leute, die sich die PS3 damals als bluray-player gekauft haben. hier könnte man auch argumentieren, dass das abspielen von bluray-filmen für eine spielekonsole ein unerhebliches feature wäre.

ich möchte aber nicht wissen, was die leute sagen würden, hätte sony diese funktion per patch entfernt.

 

rechtlich ist da vieles meist ein graubereich und die hersteller sichern sich durch seitenweise und komplizierte AGBs schon vorher ab, möglichst viele möglichkeiten in der hand zu haben.

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

Es ist etwas anderes, ob ich der Entfernung eines für eine Spielekonsole unerheblichen Features vor der Aktualisierung der Firmware wissentlich zustimme oder aber meine gesamte Konsole samt der Spiele auf einmal nicht mehr nutzen kann, weil die Konsole nachträglich mit einem Internetzwang versehen wurde.

 

Aus diesem Grund dürfen in Deutschland auch keine Spiele veröffentlicht werden, die eine Internetanbindung voraussetzen darauf auf der Verpackung aber nicht hinweisen.

Genausowenig dürfen Spiele nachträglich mit einem Internetzwang versehen werden.

 

Das verhält sich bei Spielekonsolen und den dafür erscheinenden Spielen genauso.

Nichts desto trotz wurde ein Feature entfernt mit dem die Konsole gepriesen worden ist.Viele Kunden unter anderen bei Amazon gaben ihre Konsole ab und bekamen einen Großteil des Kaufpreises erstattet.Wir reden hier vom Betrug des Kunden,denn wenn ein Feature wie dieses weg fällt hast du die Konsole mit mehr Geld gekauft als eigentlich not getan hätte.Dinge die für Werbung genutzt werden müssen auch da sein,sagt sogar das Gesetzt...

Link to comment
Share on other sites

Hätte Sony die Linux-Unterstützung eigenmächtig entfernt oder würde Sony die Möglichkeit Blu-Ray-Filme abzuspielen ohne Zustimmung des Kunden entfernen, wäre das genauso illegal. Daher muss man den Veränderungen die durch die Firmwareaktualisierung vorgenommen werden auch erst zustimmen; alternativ hat man die Möglichkeit das alles auch abzulehnen.

 

Menschen ohne Internet können aber schlecht gefragt werden, ob sie den Veränderungen durch ein Firmwareupdate zustimmen. Die können dann einfach ihre Spiele nicht mehr spielen - und das ist, nach meinem Rechtsverständnis, schlicht und ergreifend illegal, genau so wie den Linux-Support ohne Einverständnis des Kunden zu entfernen und das Einverständnis wird von den Kunden nunmal vorher eingeholt.

 

Vielleicht meldet sich hier ja hier noch ein Wirtschaftsrechtler oder angehender Jurist der uns Anhand der entsprechenden Paragraphen die Rechtslage verdeutlicht.

Edited by Nihil
Link to comment
Share on other sites

Hätte Sony die Linux-Unterstützung eigenmächtig entfernt oder würde Sony die Möglichkeit Blu-Ray-Filme abzuspielen ohne Zustimmung des Kunden entfernen, wäre das genauso illegal. Daher muss man den Veränderungen die durch die Firmwareaktualisierung vorgenommen werden auch erst zustimmen; alternativ hat man die Möglichkeit das alles auch abzulehnen.

 

Menschen ohne Internet können aber schlecht gefragt werden, ob sie den Veränderungen durch ein Firmwareupdate zustimmen. Die können dann einfach ihre Spiele nicht mehr spielen - und das ist, nach meinem Rechtsverständnis, schlicht und ergreifend illegal, genau so wie den Linux-Support ohne Einverständnis des Kunden zu entfernen und das Einverständnis wird von den Kunden nunmal vorher eingeholt.

 

Vielleicht meldet sich hier ja hier noch ein Wirtschaftsrechtler oder angehender Jurist der uns Anhand der entsprechenden Paragraphen die Rechtslage verdeutlicht.

 

wie sollen die menschen die keine inetverbindung auf einmal nichts mehr spielen können?

 

sie sind nich on können so also nix aktualisieren zustimmen wie auch immer und sony brauch ne verbindung zur ps um was zu ändern. da dies nicht der fall is bleibt es wie gehabt. spielen bis zum umfallen

 

Ach und leute der THREAD NAME LAUTET : XBOX ONE und nicht Sony playstation

 

also kehrt zum thema zurück und fachsimpelt hier nicht über sony ;) sollte ein moderator eigentlich mal aufräumen

Edited by Cloud
Doppelpost

Huch Signatur wieder gelöscht

 

Diesmal stand nich 1 Beleidigung oder so

 

Play 3 hey Meinungsfreiheit ? Kennt ihr dasß

 

Nicht? dann bitte Forum dicht machen oder mal googeln ;)

 

Gesperrt : Grundlos für 3 Tage

Grund: Beleidigung ? Ausdrucksweise?

 

Argument : Die Mods machen es mir gegenüber ebenso aber werden nicht gesperrt?

 

Gerechtigkeit hoch 10

Link to comment
Share on other sites

wie sollen die menschen die keine inetverbindung auf einmal nichts mehr spielen können?

 

sie sind nich on können so also nix aktualisieren zustimmen wie auch immer und sony brauch ne verbindung zur ps um was zu ändern. da dies nicht der fall is bleibt es wie gehabt. spielen bis zum umfallen

 

Doch das geht schon. Nintendo hat die Firmware bspw. auf der Spiele-DVD mitgeliefert. Um die Spiele spielen zu können musste man die entsprechende Firmware vorher installieren - was unter Umständen deine Wii unbrauchbar gemacht hat, sofern Modifikationen vorgenommen wurden:zwinker:

 

Aber ich stimme dir zu, wir sollten uns dem Thread-Thema zuwenden, sonst wird das hier ne Zirkeldiskussion und ich hab von meiner Seite eh alles gesagt.

 

 

Ist eigentlich bekannt ob man die Kinect-Kamera komplett samt Mikro ausschalten können wird?

 

Es soll ja eine solche Möglichkeit geben, nur les ich, da wiedersprüchliches zu.

Link to comment
Share on other sites

Guest
This topic is now closed to further replies.
 Share


  • Posts

    • Und jetzt vergleiche doch mal Resident Evil mit Silent Hill. Oder Apocalypse Now mit Platoon. Merkste selber, ne? 😉😁   Was ich damit sagen will: Jeder dieser Filme, und jedes dieser Spiele hat seinen Reiz. Nicht alles davon erreicht jedes Publikum, aber alles davon hat seine Fanbase.   Nix für ungut, aber ich halte nicht viel von Vergleichen. Geschmäcker sind verschieden. Ist so, muss so und soll so sein. Von daher führt sowas zu nichts, weil kein "Fanboy" von seiner Meinung abweichen wird.   Callisto Protocol hat seine Fanbase, Dead Space auch. Selbst wenn eine größer ist, als die andere, ändert das nichts an der Diskussion.
    • Ich spiele den ersten Durchgang nur mit dem Plasmacutter. Da ist mir doch gestern tatsächlich die Munition ausgegangen😂. War ganz übel. Hatte kaum noch Leben und musste mich noch eine Passage durchkämpfen. Das hatt mich einige Tode gekostet.🙃. Bin jetzt im 5. Kapitel und es bockt ohne Ende. Lange nicht mehr so eine Anspannung im Game erlebt. Nach all den Jahren funktioniert der Horror immer noch grandios.😎
    • Vikings: Valhalla (Staffel 2) 8/10 Macht, wie das Original, Spaß. Die Hauptfiguren bekommen mehr Tiefe. Mehr Story, als Actionfeuerwerk. Freue mich auf Staffel 3. 👍     Lockwood (Staffel 1: Folge 1-2)   Wer Geistergeschichten mag, und mit Teenies in den Hauptrollen leben kann, sollte mal einen Blick riskieren. Die ersten beiden Folgen haben mich jedenfalls angefixt. Ist ne britische Serie, wenn ich das richtig sehe.    
    • Was ich gut finde ist wenn man ein Arenal nach dem tot wieder beginnt. Die Monster dann nicht von der selben Stelle heraus kommen. 
    • Auch wenn ich auf Horror, und die alten Chucky Filme stehe, werde ich das wohl auslassen. Die erste Staffel fand grauenerregend. Grauenerregend schlecht, um genau zu sein. Ich glaube, 5 Folgen habe ich durchgehalten. Seitdem versuche ich diesen......"Versuch" aus meinem Gedächtnis zu löschen.
×
×
  • Create New...