Jump to content

Monza 300km - LMP1 Langstrecke


siggi86no1
 Share

Heute Abend 18-02-2012 Training von 20:00 - 21:00 Uhr  

6 members have voted

  1. 1. Heute Abend 18-02-2012 Training von 20:00 - 21:00 Uhr

    • Ja, ich wär dabei wenn es stattfindet
    • Nein, ich habe keine Zeit


Recommended Posts

  • Replies 99
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Hier nochmal für alle ein kleines Video darüber wie ihr die Strecke fahren sollt. Ich bin in dem Video in der ersten Runde extra sehr langsam durch die Schikanen gefahren, so das man sich die Linie genau angucken kann. Ich hoffe das damit nun auch alle wirklich verstehen wie gefahren werden soll. Das Video wird nun auch im ersten Post unter Event Übersicht eingefügt und ist auch permanent auf dem RacingGamesVision Kanal auf Youtube zu finden.

 

 

Gran Turismo 5 - Monza / Die Richtige Linie

 

 

 

 

RacingGamesVision

 

http://www.youtube.com/racinggamesvision

Edited by siggi86no1
Link to comment
Share on other sites

Hier nochmal für alle ein kleines Video darüber wie ihr die Strecke fahren sollt. Ich bin in dem Video in der ersten Runde extra sehr langsam durch die Schikanen gefahren, so das man sich die Linie genau angucken kann. Ich hoffe das damit nun auch alle wirklich verstehen wie gefahren werden soll. Das Video wird nun auch im ersten Post unter Event Übersicht eingefügt und ist auch permanent auf dem RacingGamesVision Kanal auf Youtube zu finden.

 

 

Gran Turismo 5 - Monza / Die Richtige Linie

 

 

 

 

RacingGamesVision

 

http://www.youtube.com/racinggamesvision

 

Die 1. Schikane immer so zu erwischen ist so gut wir unmöglich, du hättest das so machen sollen, dass die beiden Räder jeweils einmal auf dem Körb, und einmal auf dem Asphalt sind. Weil, wozu sind die denn da?

 

Edit: In der 2. Runde ist es ok.

 

Ja natürlich kann man hier und dort auch ein Stückchen weiter auf die Curbs fahren, das Video soll nur die Grundsätzliche Fahrweise wiederspiegeln damit die Leute wissen was gemeint ist, ich gebe dir da auch voll Recht solange 2 Räder auf der Rennstrecke sind ist alles cool und wie du schon entdeckt hast ist die zweite Runde in Renntempo, da sieht man wie es sein soll.

Link to comment
Share on other sites

Ja natürlich kann man hier und dort auch ein Stückchen weiter auf die Curbs fahren, das Video soll nur die Grundsätzliche Fahrweise wiederspiegeln damit die Leute wissen was gemeint ist, ich gebe dir da auch voll Recht solange 2 Räder auf der Rennstrecke sind ist alles cool und wie du schon entdeckt hast ist die zweite Runde in Renntempo, da sieht man wie es sein soll.

Ich bin so doof und jammer schon rum obwohl ich das ganze Video nicht gesehen habe :facepalm::trollface: Sorry :D

 

PS: Hast du Skype oder ähnliches? Wenn ja schreibs mir per Profil oder so :)

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Vielen Dank für den Hinweis. Hoffentlich artet das mit dem grinden nicht zu sehr aus. Darauf hätte ich keine große Lust.   Ich habe das Spiel bisher nur kurz angetestet. Also das Einführungslevel durchgespielt und mich dann im Hub umgesehen. Atmosphärisch ist das bisher eine Wucht. An die Twinstick Steuerung muss ich mich noch gewöhnen.^^
    • Eine Fortsetzung/Remake zu Arx Fatalis von 2002. Kennen sicher einige nicht. Ist das Erstlingswerk von den Arkane Studios. Nur für die Kulisse und die Spielwelt, würde ich das gerne in neuem Gewand sehen. In Arx Fatalis mussten Menschen, Orks, Goblins etc vor einigen hundert Jahren zusammen arbeiten, da das Sonnenlicht erloschen ist und deshalb unter die Erdoberfläche begeben mussten. Da tristen sie jetzt ihr unterirdisches dasein. Nettes Gimmick ist auch die Zauberei. Man zaubert nicht einfach stumpf vor sich hin sondern muss mit der Maus die Zauber setzen/zeichnen und kombinieren. Ach und man kann Brot backen. Den Teig zubereiten und ins Lagerfeuer werfen. 😄
    • Naja gibt halt viele LCD Geräte die mit HDR werben, aber schon wegen zu wenig/keine Dimming Zonen und niedriger Helligkeit gar nicht in der Lage sind vernünftiges HDR darzustellen. Damit kann man den Vorteil des größeren Helligkeitsbereich gar nicht anzeigen, weil das Display nicht in der Lage ist in den Schatten feine Abstufungen in den Details zu zeigen und gleichzeitig helle Highlights im Himmel oder bei Lichtquellen. Daher kommen dann auch oft solche Aussagen wie Bild zu dunkel, Farben übersättigt oder blass.  Sieht man am Monitor Markt sehr gut was da alles für Geräte mit HDR werben. Hab hier selber noch einen HDR 400 Monitor ohne Dimming Zonen mit Edge LED stehen. Der kann zwar den erweiterten Farbraum darstellen, aber das war es auch. Zudem werden mit den Standard Einstellungen die Farben komplett übersättigt. Das Problem gibts bei vielen günstigen LED TV's auch. Quatsch ist natürlich das HDR und LED nicht funktioniert. Gibt genug Geräte die mit ausreichend Dimming Zonen ein sehr gutes Bild haben. 
×
×
  • Create New...