Jump to content

Metal Gear Online schließt seine Pforten


News
 Share

Recommended Posts

Nein wie in der News beschrieben Metal Gear Online, sprich der Ableger, der Metal Gear Solid 4 bei lag.

 

sorry,wusste ich nicht,bin jetzt erst bei MGS 2 gekommen (HD Collection)

 

dachte MGS Online betrifft alles MGS-Teile.

 

hat eigentlich doch sehr viel Spaß gemacht im Multiplayer ;(

Link to comment
Share on other sites

Es war bei Metal Gear Solid 4 wenn ich mich richtig erinnere ziemlich umständlich sich anzumelden. Warum die das wohl so gemacht haben?:nixweiss:

 

Kann ich nur unterschreiben. Die Anmeldung bzw ein MGO Account zu erstellen war Folter xD Aber sehr sehr schade. MGO war mein erster Online Auflug auf der PS3 ( MGS4 war mein erstes PS3 Spiel) Und ich habs ( Wenn auch nicht dauerhaft) gerne Online gespielt.

 

Anschließend sollen die drei Erweiterungen “Meme”, “Gene” und “Scene” kostenlos angeboten und somit allen Spielern zur Verfügung gestellt werden.
Was soll das sein?
Sam1510_.png
Link to comment
Share on other sites

Das sind die 3 Erweiterungen, die für MGO erschienen sind. Jedes erhielt neue Karten und Charaktäre aus dem Solo zum selber spielen wie z.B. Raiden, Vamp usw.

 

Zum Thema: Schade, schade. Der Online-Ableger zu Snake Eater war damals Grund für mich meine alte PS2 onlinefähig zu machen und sogleich meine erste Erfahrung in Sachen Onlinegaming auf der Konsole.

 

MGO2 war ann auch mein erstes Spiel auf der PS3, welches ich regelmäßig gezockt habe. Und ich habe es geliebt. Kein anderes Game war so facettenreich. Dann kamen die ganzen Cheater und machten diese tolle Erfahrung kaputt. Ich werde sicherlich vor der Abschaltung nochmal reinschauen.

 

In diesem Sinne: Leb wohl MGO. Die Zeit mit dir war legendär! *Salutieren*

image.php?type=sigpic&userid=30934&dateline=1309788132

Link to comment
Share on other sites

 Share

×
×
  • Create New...