Jump to content
Play3.de
VV6

amazon-Vorbestelleraktion mit ordentlich Sparpotential

Recommended Posts

Einige von Euch haben ja schon die Vorbestelleraktion für die PSVita vorgenommen, doch jene, die mit der Überlegung spielen, sich eine PSV zu ordern, sollten sich dieses Angebot einmal genau anschauen.

 

WiFi-PSV-Variante:

  • 249,00 EUR Playstation Vita
  • 34,95 EUR PSVita Speicherkarte (8 GB)
  • 29,99 EUR PSVita Vorbestellerbox (inkl. Kopfhörer, Contentcodes für Avatare und Designs und einen PSN-Gutschein über 5 EUR
  • 49,00 EUR für WipEout 2048 (optional)
  • 362,94 EUR regulärer Preis

 

Nun kommen jedoch noch die Rabatte in Abzug:

  • -34,95 EUR Speicherkarte gratis
  • -29,99 EUR Vorbestellerbox (gratis)
  • -15,00 EUR Nachlass auf das PSVita-Spiel
  • Macht in der Summe eine Ersparnis von 79,94 EUR zum regulären Verkaufspreis
  • 362,94 EUR - 79,94 EUR = 283,00 EUR
  • Zieht man noch den 5 EUR Gutschein fürs PSN ab, so kommt man auf schmale 278,00 EUR

 

In meinen Augen ein wirklich gutes Angebot. Da ich noch einen amazon Gutschein hatte zahle ich jetzt für dieses Angebot inkl. 3G-Version der Vita 289,99 EUR. Also noch einmal 10 EUR weniger, als ich für die 3G-Version im Handel allein gezahlt hätte.

 

Zum Inhalt und meine Meinung dazu:

  • 8 GB Speicherkarte:
    für den anfang ist diese Karte sicherlich interessant, gerade für jene, die in erster linie damit rechnen, nur wenig Inhalte aus dem PSN zu ziehen. Eleganter wäre die Lösung jedoch gewesen, diese 8 GB direkt im Gerät als internen Speicher unter zu bringen, da 8 GB für native PSV-Spiele nicht viel Platz liefern. Im Schnitt wird ein PSV-Spiel sicherlich um die 1,5 GB schwer werden. Einige sind kleiner andere hingegen auch viel größer. So kann man davon ausgehen, dass man auf diese Karte lediglich 5 - 10 Spiele speichern kann. Berücksichtigt man jedoch, dass man auch PSone, PSP und auch Minis wird spielen können, ist die Karte schneller voll als man denken kann. Hier wären 16 GB einfach die bessere Lösung gewesen, zumal die Karten für SONY sicherlich in der Herstellung nicht wirklich teuer sein werden.
  • Vorbestellerbox:
    diese box ist in meinen Augen, wie alle PSVita-Boxen völlig überteuert. Immerhin gibt es lediglich einen Code für ein Design, einen Avataren, Kopfhörer und einen PSN-Gutschein über 5 EUR. Der reale Gegenwert liegt also bei ca. 10 - 15 EUR. Da man diese Box jedoch kostenlos dabei bekommt, will ich mal nicht meckern. Eine kleine Schutzhülle für die Vita aus Stoff wäre hier einfach besser gewesen. Diese kostet im Handel ca. 20 EUR und sollte auf jeden Fall relativ zeitnah angeschafft werden. Selbst wenn man die Vita nur zu Hause nutzt, ist solch eine Schutzhülle enorm gut geeignet, die Konsole im neuwertigen Zustand zu halten, wie ich immer wieder bei meiner PSP1004 feststellen muss, die eine solche Stoffhülle als Gratisbeigabe dabei hatte. Die Kopfhörer hätte SONY sich einfach schenken können, denn die hat eh heute jeder an seinem MP3-Player.
  • WipEout 2048:
    sicherlich eines der stärksten Games zum Start der PSV, das - ähnlich wie WipEout HD seinerzeit für die PS3 - eindrucksvoll die Möglichkeiten der PSVita aufzeigen wird. Dieses Spiel liefert direkt Crossplay-, Sixaxxis-, Kamera-, Touchpad- und Touchscreensupport. Mit 49 EUR finde ich jedoch ein Vita-Spiel zu teuer. Sie sollten in der Regel um die 40 EUR liegen, was sie auch wert sind. Davon abgesehen sind auch die PS3-Games zu teuer, aber das ist eine andere Geschichte. Durch die 15 EUR Rabatt von amazon.de sind es jedoch nur noch 34 EUR, womit ich sehr gut leben kann. Wahrscheinlich verbleibt diese Speicherkarte als einzige direkt im Slot, da die zukünftigen Spiele bei mir aus dem PSN gezogen werden. Somit hat man wieder etwas Platz gewonnen und hat zum Start-Up direkt 10 GB an Speicherplatz für seine PSVita.

 

3G-Variante (optional):

Da ich mir die 3G-Version bestellte (hatte noch einen amazon.de-Gutschein über 43,01 EUR), ist bei mir auch noch die Vodaphone-Sim-Karte dabei. Diese entpuppt sich jedoch im Preis-Leistungsvergleich als recht teuer. Hier sind andere Anbieter wie z. B. Simyo günstiger. Diese Karte sollte man evtl. nur im Prepaid-Modus verwenden oder sich gleich ein günstigeres Leistungspaket wie zuvor erwähnt separat ordern. Mit meinem Gutschein und den Werberabatten seitens SONY/amazon.de komme ich somit auf eine Ersparnis für meine 3G-Variante von 122,95 EUR und zahle gerade mal 289,99 EUR was 10 günstiger ist, als hätte ich die Konsole separat gekauft. Somit werde ich auch bei zukünftigen Rabatten, die zu erwarten sind, noch gut damit leben können einer der Erstbesteller der Vita zu sein.

 

Fazit:

SONY tut derzeit wirklich alles, um den Einstieg so angenehm wie möglich zu machen und den Release in den USA und Europa erfolgreich zu gestalten. Doch trotz der großen Ersparnis von bis zu 79,94 EUR ist der Einstiegskurs für viele einfach zu hoch. Hier rechne ich mit einer Preissenkung der PSVita innerhalb der sechs Monate.

 

Das Problem ist nicht die Vita oder das wirklich gute Start-Up-Angebot, sondern die hohe Hürde des Einstiegspreises. 250 EUR sind eine Menge Holz, in Anbetracht der Kosten für eine Xbox360 oder PS3. Die Wii lasse ich mal außen vor, da sie nicht mal im Ansatz die Grafikpower einer PSVita hat.

 

In meinen Augen muss SONY - ähnlich wie Nintendo - Eingeständnisse beim Preis machen. Auch hätte ich mir zum Anfang ein Spiele-Bundle gewünscht, die in Zukunft garantiert noch geschnürt werden. Im Gegensatz zum 3DS hat jedoch die Vita einen entsprechend hohen Gegenwert, den Viele hier einfach missachten. Nintendo konnte mit dem 3DS 100 EUR nach Release herunter gehen, da der 3DS im Prinzip nur ein Upgrade bekannter Hardware war. Die Entwicklungs- und Herstellkosten eines 3DS liegen weit unter dem der PSVita, zumal man mit der Wii und dem DS seinerzeit so viel Kohle scheffelte. SONY muss hier anders kalkulieren. Im Vergleich zu den 450 EUR, die man heute für ein Smartphone (ohne Vertrag) zahlen muss, ist die PSVita auch nicht zu teuer, da sie technisch wirklich stark ist.

 

Die Frage ist, ob Handhelds dank dieser Smartphone-Konkurrenz überhaupt noch eine Zukunft haben. Oder ob einem dieser Spaß wirklich so viel Geld wert ist. Das muss jeder im Grunde für sich selbst entscheiden. Persönlich mag ich schon die PSP und die PSVita ist eine schöne Ergänzung zur PS3, wenn man denn eine hat. Darüber hinaus mag ich es Sonntags morgens im Bett zu gammeln und eine Runde zu zocken. Auch wenn es nur für eine Stunde sein mag, macht sich die Anschaffung über die Zeit von ca. 5-6 Jahre, in denen die PSVita wohl aktuell sein wird, durchaus bezahlt.

 

Darüber hinaus werde ich in Zukunft wohl öfter über die PS3 online spielen und über Skype auf der PSVita Voicechatten. Somit wäre ich das Problem PS3-Voicechat ein für alle mal los. :)

 

Die PSVita ist ein wirklich tolles Stück Technik. Für mich viel beeindruckender als die ganzen Smartphones und iPods-Touch.

Edited by VV6

picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bestellst du aber die 3G/Wi-Fi Variante und lädst 15€ auf die beigelegte Vodafone Karte bekommst du WipeOut 2048 vollkommen umsonst im Store ;) Das erhöht noch mal das Ersparnis ;) Und mit der 3G Variante kannst du dann auch Near, Maps und T@g wesentlich besser nutzen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wo steht das mit den 15 EUR? Habe nur auf der Vodafoneseite gesehen, dass dort zwar auch der Code für WipEout 2048 nach Aktivierung versendet wird, wenn man den Prepaid-Tarif nutzt, nur steht da nicht, welchen Kurs man nehmen muss. Es gibt ja vier Module:

  • 15 Minuten: 0,49 €
  • 24 Stunden: 3,95 €
  • 7 Tage: 12,95 €
  • 30 Tage: 39,95 €

Beim 30-Tage-Tarif wäre es teurer. Der 7-Tage-Tarif hingegen wäre wirklich eine richtige Ersparnis.


picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hätte auch zum Amazon Angebot gegriffen, wenn mir nen Kollege nicht von dem Launch-Event der PSL erzählt hätte. Das ist bis auf die kleinere Speicherkarte ein noch besseres Angebot.

 

Und achja eine kleine Liste mit Prepaid angeboten hab ich schon in nem anderen Thread gepostet falls sich jemand paar Angebote einholen will. ;)


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mitglied im Peña Atlética Centuria Germana e. V

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bestellst du aber die 3G/Wi-Fi Variante und lädst 15€ auf die beigelegte Vodafone Karte bekommst du WipeOut 2048 vollkommen umsonst im Store ;) Das erhöht noch mal das Ersparnis ;) Und mit der 3G Variante kannst du dann auch Near, Maps und T@g wesentlich besser nutzen!
Um diese These auch mit einer Quelle zu begründen, habe ich mich mal durch das Webportal von Vodafone geklickt und folgende Fußnote gefunden:

  • Wie kann ich WipEout® 2048 downloaden?
    Der Download-Code wird an die Rufnummer der im Zusammenhang mit der PlayStation®Vita 3G/Wi-Fi aktivierten SIM-Karte zugestellt. Voraussetzung dafür ist die Buchung eines Vodafone MobileInternet-Datentarifs oder eine Guthaben-Aufladung in Höhe von 15 Euro (CallNow). Durch den Download eventuell entstehende Datenkosten für die Internetverbindung trägt der Kunde. Anbieter des Spieles ist die Sony Computer Entertainment Europe. Das Spiel kann mit der PlayStation®Vita 3G/Wi-Fi im PlayStation®Network (PSN) über das persönliche PSN-Konto heruntergeladen werden. Es gelten die Bedingungen und Konditionen für PSN-Gutschein-Codes: http://de.playstation.com/legal
  • Wann bekomme ich den Download-Code für das Spiel WipEout® 2048?
    Nachdem Sie Ihre PlayStation®Vita 3G/Wi-Fi mit der dazugehörigen SIM-Karte in Betrieb genommen haben.
  • Ich habe den MobileInternet Datentarif in Verbindung mit PlayStation® Vita 3G/Wi-Fi abgeschlossen. Wie bekomme ich den Gutschein-Code für das Spiel WipEout® 2048?
    Nach der Buchung des MobileInternet Datentarifs wird der Gutschein-Code per SMS innerhalb von 1 bis 2 Werktagen an die Rufnummer der im Zusammenhang mit der PlayStation®Vita 3G/Wi-Fi aktivierten SIM-Karte zugestellt.
  • Ich beabsichtige PlayStation®Vita mit dem Prepaid Tarif (WebSessions) zu nutzen. Wie bekomme ich den Gutschein-Code für das Spiel WipEout® 2048:
    Der Gutschein-Code wird nach der ersten Guthabenaufladung in Höhe von 15# (CallNow) per SMS innerhalb von 1 bis 2 Werktagen an die Rufnummer der im Zusammenhang mit der PlayStation®Vita 3G/Wi-Fi aktivierten SIM-Karte zugestellt.
  • Wie kann ich das Spiel WipEout® 2048 downloaden?
    Das Spiel kann mit der PlayStation®Vita 3G/Wi-Fi im PlayStation®Network (PSN) über das persönliche PSN-Konto heruntergeladen werden. Es gelten die Bedingungen und Konditionen für PSN-Gutschein-Codes. Bitte Informieren Sie sich unter: http://de.playstation.com/legal/detail/item224028/PlayStation%C2%AENetwork-Gutschein-Codes/
  • Wie bekomme ich das PSN-Konto?
    Anbieter des PlayStation®Network (PSN) ist die Sony Computer Entertainment Europe. Es gelten die Bedingungen und Konditionen für PSN-Gutschein-Codes. Bitte Informieren Sie sich unter: http://de.playstation.com/legal/detail/item224028/PlayStation%C2%AENetwork-Gutschein-Codes/ Hinweis: Um ein PSN-Konto zu eröffnen, muss der Benutzer mindestens sieben Jahre alt sein. Ist der Benutzer unter 18 Jahren, ist das Einverständnis der Eltern erforderlich.

 

Quelle: vodafone.de (Direktlink - Fußnoten einblenden)


picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...