Jump to content
Play3.de
Alan Harper

Devil May Cry - HD Collection

Recommended Posts

Ich habe Teil 2 angespielt aber ersteinmal übersprungen und bin direkt auf drei gewechselt.

 

Der Teil ist nach 1 immer noch der beste Teil, allein der Humor ist klasse.

 

Aber eine Abneigung gegen Teil 2 kann ich auch nicht so ganz verstehen, klar er ist anders und auch nicht so dynamisch wie Teil 2 und 3 aber mir machen die Kämpfe trotzdem Spaß.

 

Aber nichts geht über Teil 1 und 3 :ok:


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest [Secret]
Ich habe Teil 2 angespielt aber ersteinmal übersprungen und bin direkt auf drei gewechselt.

 

Der Teil ist nach 1 immer noch der beste Teil, allein der Humor ist klasse.

 

Aber eine Abneigung gegen Teil 2 kann ich auch nicht so ganz verstehen, klar er ist anders und auch nicht so dynamisch wie Teil 2 und 3 aber mir machen die Kämpfe trotzdem Spaß.

 

Aber nichts geht über Teil 1 und 3 :ok:

 

Kann ich unterschreiben...DMC3 ist echt extrem genial.

 

Hab jetzt gut 2 Stunden hinter mir...wobei ich 1 und 2 übersprungen habe. Naja, von der Story her hab ich ja sogesehen mit dem ersten Teil angefangen. :D

 

So genial, die Grafik ist echt nicht übel. Die Cutscenes und das Menü sehen zwar kaum verändert aus, aber die Ingame Grafik sieht doch schon ziemlich gut aus wie ich finde. :good:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider sind die Cutscenes nicht überarbeitet :think: .

 

Aber ist schon witzig wie man die Veränderung der Schwierigkeit auf normal merkt.

 

Teil 1 normal , Teil 2 auf normal viel zu leicht , Teil 3 auf normal wieder schwieriger. :)


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab jetzt auch den 2. Teil durch. Mir tut's echt weh, wie schlecht die Sequenzen und Dialoge gemacht worden sind, wenn man die überhaupt so nennen kann. Denn das Spiel an sich macht super Spaß. Dantes Look ist klasse und der Devil Trigger sieht fantastisch aus. Außerdem ist das das einzige DMC-Spiel, welches den Ultimate Devil Trigger hat. Das Kampf- und Bewertungssystem funktioniert etwas anders, als in den anderen Spielen, aber man gewöhnt sich dran und dann ist es echt gut. Ich finde es auch echt schade, wie sinnlos und ohne jeden Zusammenhang der Endgegner ist. Wie schon oft gesagt, gutes Spiel, aber das schlechteste Devil May Cry. :/

Share this post


Link to post
Share on other sites
Leider sind die Cutscenes nicht überarbeitet :think: .

 

Aber ist schon witzig wie man die Veränderung der Schwierigkeit auf normal merkt.

 

Teil 1 normal , Teil 2 auf normal viel zu leicht , Teil 3 auf normal wieder schwieriger. :)

 

Wie ist der Schwierigkeitsgrad im Vergleich zu Bayonetta auf Normal? Da hab ich nie was höheres als ne Stein-Trophäe gekriegt. >.>


「私は一流大学行くわい! そんで将来はマッドサイエンティストだ! それがダメならニートだ!」

Share this post


Link to post
Share on other sites

Spiele jetzt DMC3 mit dem guten alten Vergil durch. Finde es echt schade, dass man nur diesselben Missionen wie bei Dante mit ihm spielt. :/

Naja, wenigstens ist er überhaupt spielbar. Ich glaube ich habe mich in Vergils Schwert, Yamato, verliebt. *_*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich habe Teil 2 angespielt aber ersteinmal übersprungen und bin direkt auf drei gewechselt.

 

Der Teil ist nach 1 immer noch der beste Teil, allein der Humor ist klasse.

 

Aber eine Abneigung gegen Teil 2 kann ich auch nicht so ganz verstehen, klar er ist anders und auch nicht so dynamisch wie Teil 2 und 3 aber mir machen die Kämpfe trotzdem Spaß.

 

Aber nichts geht über Teil 1 und 3 :ok:

 

DMC2 ist das schwerste DMC auf der Hardcore-Ebene (Hardcore-Combos), weil es ein wenig träger ist als die anderen. Eine falsche Bewegung kann daher so viel Zeit kosten, dass man die Combo versaut. Dadurch, dass das Moveset mit dem Schwert wesentlich größer ist als bei den anderen beiden Teilen und im Devil Trigger ein zusätzliches anderes Moveset zur Verfügung steht, kann man da ziemlich gute Combos basteln, sofern man übt den Devil Trigger Just in Time für die richtigen Angriffe zu aktivieren und zu deaktivieren.

 

DMC3 ist, was Combos angeht, der leichteste Teil, da er in keinster Weise träge ist und alles daher sofort bei Eingabe passiert. Durch das kombinieren von zwei Waffen kann hat man enormes Combo-Potential. Vergil ist meiner Meinung nach ein wenig auf der Strecke geblieben, weil ihm pro Waffe eine Standart-Combo fehlt und sich das bemerkbar macht, wenn man wirklich kreativ sein will, auch das fehlen vom Air Hike macht die Sache nicht unbedingt angenehmer. Vorteilhaft hingegen ist, dass man die Schwerter (seine Schusswaffe) sehr gut in Combos einbinden kann und sein Dark Slayer Stil ermöglicht präzise Just-in-Time-Bewegungen, wodurch man z. B. einer Attacke ausweichen kann ohne sich an und für sich zu bewegen. Sobald man Nelo Angelo freigespielt hat erhöhen sich natürlich die Möglichkeiten enorm, da man genauso wie in Teil 2 mit dem Devil Trigger ein zusätzliches zweites Moveset hat.

 

So und zu guter letzt ein paar Vergil Combos:

Edited by Zanbatou

picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest [Secret]

Bin grad auf meiner Platinjagd bei DMC3....find "Dante Must Die" höllisch schwer um mal ehrlich zu sein. Hab ich von damals auf der PS2 viel einfacher in Erinnerung. Da hab ichs immerhin auch 2 mal geschafft. :D

 

So und zu guter letzt ein paar Vergil Combos:

 

So Jump-canceln wie der muss man erst mal können... krass :lol:

Edited by [Secret]

Share this post


Link to post
Share on other sites
war DMC1 damals nicht das erste seiner art? GOW, NG usw folgten ja erst alle später.

 

Korrekt, DMC1 ist der Urvater seiner Art.


picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...