Jump to content
Play3.de
BlueEyes90

Telekom Simkarte auch für PS Vita verwendbar?

Recommended Posts

Servus,wahrscheinlich will ich mir die PS Vita kaufen,aber welches Modell?

 

Wie sieht es da mit dem Online zocken aus?Welche verbindung brauche ich?

 

Ausserdem,kann ich meine Telekom Simkarte benutzen um Online zu gehen,oder muss ich den vertrag von vodafone kaufen?


Share this post


Link to post
Share on other sites
Servus,wahrscheinlich will ich mir die PS Vita kaufen,aber welches Modell?

 

Wie sieht es da mit dem Online zocken aus?Welche verbindung brauche ich?

 

Ausserdem,kann ich meine Telekom Simkarte benutzen um Online zu gehen,oder muss ich den vertrag von vodafone kaufen?

 

naja zocken über 3G ist zur zeit noch nicht möglich,so was ich mitbekommen habe nur für Minianwedungen ala NEAR,Browser,Store,SEN .

Bei Wipeout wird zb hingeschrieben Online nur mit Wi-Fi möglich.

Vorerst dient es nur zur Unterstüzung der Vita für NEAR für Standortlokalisierung usw.

Schlecht finde ich es nicht weil man halt sieht wer in seiner unmittelbaren Umgebung gerade online ist.

Du brauchst eine 3G Sim -Card (Vertrag) oder eine auf prepaid Basis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Vita hat keinen Simlock, dass heißt jede - in Deutschland funktionierende Simkarte - kann auch mit der PSVita betrieben werden.

 

Das Spielen ist über 3G nicht möglich, hier wäre 4G ein besseres Modell. Ich bin mir auch noch nicht ganz sicher, ob SONY wirklich schon die Möglichkeiten des Multiplaying wirklich ausgeschöpft hat.

 

Zum Beispiel fehlt mir die Möglichkeit eine Area-Network. Also ein Direkt Link zu einer sehr nahen PSVita über das WLAN-Modul. Selbst ein GameBoy von 1990 konnte da schon mehr Multiplaying betreiben. Auch haben viele Spiele überhaupt keinen Onlinemodus, was sich sehr Schade finde. Gerade Spiele wie Super Stardust oder Rayman laden hier dazu ein, doch dazu bekommt man erst keine Möglichkeiten. Stardust geht sogar so weit, dass alle Netzwerkfunktionen, während des Spiels ausgeschaltet werden. Mir fehlt auch die Ad-Hoc-App der PSP, die auch für die PSV Sinn machen würde.

 

SONY muss - wie immer - noch ordentlich an der FW nachbessern. Derzeit sehe ich keine Notwendigkeit für die 3G-Version, wenngleich ich sie auch nicht mehr gegen eine Wifi-Only eintauschen möchte.


picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat nicht einer hier irwo gepostet das WipEout nicht auch via 3G geht?


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mitglied im Peña Atlética Centuria Germana e. V

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich würde an deiner Stelle eher 50€ mehr investieren, für 3G, niemand weiß was Sony noch in der Pipeline hat an exclusive Sachen für das 3G Modell ;)


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mitglied im Peña Atlética Centuria Germana e. V

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun ja, ob es sich lohnt 20 % mehr für die 3G-Version auszugeben wage ich mal zu bezweifeln. Jetzt wird das dadurch attraktiv, dass Vodafone ja noch kostenlos WipEout spendiert, wenn man noch einmal 15 EUR via CallYa-Karte dazu bucht. Dennoch sehe ich derzeit den Sinn hinter 3G noch nicht gegeben.

 

Die Diskussion geht hier aber schon wieder zu weit auseinander. Die PSVita hat keinen Simlock und kann mit jeder Simkarte verwendet werden.

 

Versucht mal bei den eigentlichen Themenschwerpunkten zu bleiben. Das PSVitaforum ist schon jetzt absolut unübersichtlich.

 

- geschlossen -


picture.php?albumid=1207&pictureid=32829

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...