Jump to content

Faschistoide Tendenzen in den News-Kommentaren


Recommended Posts

@Konsolenheini

 

Erstmal bewundernswert wie detailliert du es zusammengetragen hast :good:

 

Wirklich hilfreich bin ich jetzt zwar nicht, aber eins möchte ich trotzdem loswerden.

 

Die News-Kommentare enthalten oft Schwachsinn bzw wird stark vom Thema abgelenkt,

da viele sich eben kurz auf der Hauptseite befinden die News lesen ( wobei da bin ich mir gar nicht sicher ) und eben schnell ein Kommentar abgeben wollen/müssen.

Der eine will witzig sein mit einem " Und nun ? ", der andere schreibt " Erster " obwohl er Dritter ist, der eine antwortet prompt mit einem " Fail ".

Was nicht mal so schlimm wäre wenn ein darauffolgender Satz bezüglich des Themas existieren würde.

Dein genanntes Problem wird wohl nie vollkommen anulliert werden können.

 

Zumal einige echt in Ordnung sind und eben dieses mal vermeintlich einfach scherzen wollten, was ich auch hin und wieder tue.

Aber natürlich nicht auf dein bezogenes Thema.

Daher wäre es etwas radikal bei jedem sofort hart durch zu greifen.

Aber wie schon erwähnt ein zB " Spast, Behindert etc " ist einfach zu stark im Sprachgebrauch mancher verankert.

Wenn ich zB lese " Boah wie behindert ist der Charakter " sehe ich es zwar als etwas schwach ausgedrückt, aber dort sofort einzugreifen wäre etwas überspitzt mMn.

Zumal das genannte Wort überhaupt gar nicht gemeint ist sondern vielmehr als Blöd oder Scheiße zu definieren sein sollte.

Mag jetzt klingen als ob ich solche Kommentare verteidige, aber ich hoffe du weißt wie ich es meine.

 

Konsolenheini sei einfach hier im Forum aktiv, nicht das hier alles perfekt wäre.

Aber es ist zumindest für mich ein unterschied wie Tag und Nacht und hier kann und wird sehr oft sachlich und sinnvoll diskutiert, zumal sind die guten Leute sowieso eher im Forum :)

Und wenn nicht, wozu gibt's denn unsere Mods:)

Link to post
Share on other sites
  • Replies 55
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Kann ich verstehen...

Doch solche Leute direkt dort zu kritisieren ist auch nicht falsch,

denn wie Mr. Corleone schon richtig von Ernest Hemingway zitiert:

 

Genau ! :) Jeder Kampf eines Don Quijotes ist es wert geführt zu werden !

 

Deshalb musste ich das einfach mal hier als Kritk loswerden,

denn dieses Unterforum heist ja "Anregungen und Kritik" ! :)

Ich kann der ganzen Thematik nur zustimmen.Ich lese meistens auch nur bei den Kommentaren mit,denn wenn ich mal was objektives schreibe und die Leute auf ihre beschränkten Aussagen hinweise werde ich auch gleich mit irgendwelchen Sprüchen vollgeknallt worauf ich gerne mal verzichten kann.Ich wurde ja soagr mal gesperrt nur weil ich aus Spass in einem Artikel ''Erster'' schrieb...aber naja,wenn es sonst niemanden zum sperren gibt ^^

 

Es ist eben für Menschen ohne Verstand nicht einfach,eine grammatikalisch korrekte Artikulation zu implizieren

Link to post
Share on other sites
@Konsolenheini

 

Erstmal bewundernswert wie detailliert du es zusammengetragen hast :good:

 

Danke...:)

 

Aber wie schon erwähnt ein zB " Spast, Behindert etc " ist einfach zu stark im Sprachgebrauch mancher verankert.

Wenn ich zB lese " Boah wie behindert ist der Charakter " sehe ich es zwar als etwas schwach ausgedrückt, aber dort sofort einzugreifen wäre etwas überspitzt mMn.

 

Zumal das genannte Wort überhaupt gar nicht gemeint ist sondern vielmehr als Blöd oder Scheiße zu definieren sein sollte.

Tja, aber da genau liegt ja der Hund begraben, das solche spürche mittlerweile so normal geworden sind... ich komme dann immer gerne mit dem beispiel "Jude", setze mal bei jeden dieser Sprüche das wort "Jude" rein,

 

" Boah wie behindert ist der Charakter "

" Boah wie jude ist der Charakter "

 

...dann kann man ganz leicht die erschreckende Dimension in der Sprache erkennen.

 

Alle fängt klein an, und wie es enden kann, kann man in der Geschichte nachlesen... Nazi-Deutschland ist das erschreckenste beispiel dafür...

 

Zuerst waren es nur Sprüche gegen Juden, Behinderte, Schwule, Sinti, Roma usw usw...

Dann wurden die Zügel von schlauen Rechtsradikalen in die Hand genommen

und aus sprüchen wurde nach und nach erschrende Realität,

in dem man Menschen das leben absprach und in KZs steckte...

 

Klar soweit ist es noch nicht, aber wie gesagt alle fängt klein an.

Darum muss man Faschismus im Kein ersticken, damit es nie wieder

zu so einer Fatalen Geschichte kommt...

 

Mag jetzt klingen als ob ich solche Kommentare verteidige, aber ich hoffe du weißt wie ich es meine.
Natürlich verstehe ich dich ! :) Bin ja überhaupt froh das

du dir überhaupt gedanken zu sowas machst !

 

Konsolenheini sei einfach hier im Forum aktiv, nicht das hier alles perfekt wäre.

Aber es ist zumindest für mich ein unterschied wie Tag und Nacht und hier kann und wird sehr oft sachlich und sinnvoll diskutiert, zumal sind die guten Leute sowieso eher im Forum :)

Und wenn nicht, wozu gibt's denn unsere Mods:)

Da hast du absolut recht ! :bana1: Edited by Konsolenheini

bann-rainbow2-banner-NEUUUU.jpg.fc8c93e737a6333b9adefdffae145452.jpg

"Das Leben ist ein Scheiß Spiel !!! Aber die Auflösung is geil !" 

Link to post
Share on other sites

An Konsolenheini:

 

Du hast dir ja eine riesige Mühe gegeben! Bewundernswert, ich hätte keine Geduld das alles zusammenzutragen, wobei es mich als weißen, heterosexuellen auch nur selten betrifft. Oft überliest man sowas, wenn man nicht direkt betroffen ist. Mir ist das nämlich vorher nicht so extrem aufgefallen...

Das Problem ist halt, dass es immer unterdrückte Minderheiten gab und wahrscheinlich auch geben wird. "Minderheit" hängt aber immer auch vom Standpunkt ab. Ich habe mal gelesen, wie bei einem afrikanischen Fußballspiel ein Weißer beschimpft wurde, wegen seiner Hautfarbe! Das zeigt, wie sinnlos und willkürlich diese Bekleidigungen sind. Hass ist es wohl eher seltener, weil sich bestimmte Wörter als Beleidigungen eingebürgert haben. Auch ich erwische mich manchmal dabei "schwul" als Beleidigung zu benutzen, obwohl ich mich eigentlich als äußerst tolerant bezeichenen würde und absolut NICHTS gegen Schwule habe. Ich finde Schwule auch nicht ekelig, wie es viele tun. Auffällig ist halt, dass bekannte Schwule wie Thomas Herrmanns oft sofort als schwul zu erkennen sind, weshalb die Leute glauben, es gäbe keine anderen Schwulen. Auch du zeigst mit deiner Regenbogenflagge ja sofort deine Gesinnung.

 

Zu deiner Signatur: Ich wusste gar nicht, dass Schwule keine Organe spenden dürfen. Warum???

 

Und "alle Menschen sind gleich", sehe ich eher kritisch. Wahrscheinlich möchtest du damit nur Toleranz bekunden, aber wenn man es genau nimmt sind nicht alle Menschen gleich. Ich bin Fan des Individualismus und bei dem Ausspruch werde ich immer etwas komisch. Ich verachte Extremismus jeder Form! Egal ob links oder rechts und dabei muss ich halt immer an die DDR oder Russland denken.

Ein Behinderter, der sich nicht fortpflanzen kann, hat rein biologisch keinen Wert für die Welt, weil Vermehrung nunmal das primäre Ziel aller Lebewesen ist. Der Mensch hat aber auch Gefühle! Behinderte haben auch Gefühle und es gibt bestimmt Menschen die sie lieben. Sie können das Leben einzelner Personen bereichern und sind deshalb auch etwas wert. Deswegen darf so etwas wie im dritten Reich nie wieder passieren!

Das wollte ich nur mal loswerden, ich hoffe du bekommst das mit "Behinderte haben keinen biologischen Wert" nicht in den falschen Hals :zwinker:

Ich habe auch nichts gegen Behinderte und plane sogar ein Freiwilliges Soziales Jahr im Bereich der Pflege von Behinderten zu machen.

 

Nochmal allgemein:

Versuche dich nicht zu sehr an einzelnen Wörtern (wie Mongo) aufzuhängen! Was zählt ist die innere Haltung! Auch sozial engagierte, die viel Wert auf ihre Wortwahl legen können in Wirklichkeit richtige, intolerante A*********r sein!

Mein Blog über die kleinen Details und die Magie der Videospiele! :ok:

 

http://spielequark.wordpress.com/

Link to post
Share on other sites

Tja, aber da genau liegt ja der Hund begraben, das solche spürche mittlerweile so normal geworden sind... ich komme dann immer gerne mit dem beispiel "Jude", setze mal bei jeden dieser Sprüche das wort "Jude" rein,

 

" Boah wie behindert ist der Charakter "

" Boah wie jude ist der Charakter "

 

...dann kann man ganz leicht die erschreckende Dimension in der Sprache erkennen.

 

Alle fängt klein an, und wie es enden kann, kann man in der Geschichte nachlesen... Nazi-Deutschland ist das erschreckenste beispiel dafür...

 

Na größtenteils trägt die Jugend Wörter mit.

Jude wird eben als belustigung oder beleidigung verwendet,

nur deswegen kannst du jetzt eben das " Juden " Beispiel bringen.

 

Geh zu einer jüngeren Person und sag als erstes " Jude "

Die Person wird wahrscheinlich grinsen, einfach wegen dem Wort.

Das gleiche mit Afrikaner oder Grieche würde zB nicht gehen, da die Jugend

von der Nazi Zeit eben beeinflusst worden ist.

In dem Juden gar nicht mehr als Menschen angesehen worden sind,

bzw immer für das Negative stand.

Jude soll also eine abwertende bedeutung haben, genauso wie Schwul usw.

 

Dabei sind alle Dinge nicht mal annähernd so schlimm, wie die Dummheit diese Wörter abwertend zu benutzen.

 

 

Ich will mich dabei selbst nicht in den Himmel loben, auch ich hatte vor ein paar Jahren hin und wieder gebrauch davon gemacht.

Aber nur weil ich sah, hoppla " das Wort " wird also benutzt anstatt " Schlecht, Blöd etc "

Ich habe aber Glück dass es an meiner Dummheit lag und nicht wirklich Probleme mit den gennanten Begriffen hatte.

Aber zum Glück konnte ich die Deutsche Sprache wieder richtig interpretieren :)

Na ja, Grammatik sei mal dahingestellt :haha:

 

Okay da kommt meine Off-Topic Angewohnheit wieder:facepalm:

Edited by Psn Live
Link to post
Share on other sites

Leider muss ich mal auf's schärfste Kritik üben und zwar an so manchen User-Kommentaren (zumindest auf der Hauptseite)...

 

Ich fang dann mal an:

Dort begenen mir regelmäßig Faschitoide Aussagen von einigen Personen,

die ich nicht gutheißen kann und sogar eine Straftat darstellen, bei genauer betrachtung....

 

Leider begegnet einem solch eine Ignoranz und Unwissenheit überall. Das Geschriebene auf der Hauptseite ist gerade mal die Spitze des Eisbergs, da diese Kommentare noch recht gemäßigt sind und wohl eher auf einen IQ zwischen einem Aschenbecher und einem Toastbrot zurückzuführen sind.

Tja, gelobt sei die Anonymität des Internets, diese gibt den richtigen Trollen vollkommen andere Möglichkeiten, man braucht sich ja auch nur mal youtube-Kommentare durchlesen. Selbst beispielsweise bei einem Louis de Funès-Video greift Goodwins Gesetz(Stichwort Nazivergleich).

 

Bei vielen hat sich sowas aber auch im Sprachgebrauch verfestigt und bedeutet nicht gleich, dass derjenige homophob, xenophob etc. ist. Mich stören solche Kommentare zwar auch, aber man sollte darüber hinwegsehen und sich nicht zu sehr über die Unwissenheit/sprachlichen Defizite anderer aufregen, sonst geht man selbst an dem ganzen Kummer noch kaputt.

 

Das ganze Problem dieser fehlenden Akzeptanz ist tief in der Gesellschaft verankert und wird auch wohl niemals wirklich zu lösen sein.

Es steckt scheinbar im menschlichen Befinden Leute herabzuwerten, die eben auch nur etwas anders sind, sei es nun die sexuelle Orientierung, Religion, Herkunft, der Kleidungsstil, die Lieblingsmannschaft oder was weiß ich noch alles und fühlen sich scheinbar auch dazu aufgefordert dies mit geistigem Dünnschiss kommentieren zu müssen. Das ist seit Jahrtausenden so und wird sich wohl auch nicht wirklich ändern, denn auch durch die schlagkräftigsten Argumente lassen sich solch festgefahrene Meinungen/Haltungen nur in den seltensten Fällen umstimmen.

 

Um Einstein zu zitieren:

Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher.
Edited by Trafalgar_Ace
Link to post
Share on other sites
Das Problem ist doch bekannt, aber, da die Hauptseite und die mit verbunde werbung Play3 Finanziert, wird sich daran auch nichts ändern. Weil, jeder der Diskutiert klickt immer wieder auf die News und treibt damit den "klickzähler" nach oben. Somit werden mehr einnahmen generiert. Ich hoffe, ich konnte das gut genug erklären.

 

Kann ich so nicht ganz stehen lassen. Klar, diese Seite finanziert sich durch Werbung. Aber deswegen darauf zu schließen, dass wir ganz bewusst beleidigende oder rassistische Kommentare stehen lassen, halte ich für übertrieben.

 

Es sollte klar sein, dass wir nicht jeden einzelnen Kommentar prüfen können. Sobald ein Kommentar gemeldet wurde, wird er im Regelfall geprüft und gelöscht. Falls es notwendig ist, wird eine Sperre verhängt. Wir können aber nicht die Erziehung der halben deutschen PS3-Community übernehmen und in jede Diskussion eingreifen.

 

Hier im Forum reagieren die Moderatoren viel konsequenter und auch das passt vielen Usern nicht. Wir können es nicht allen recht machen.

 

Trotzdem gilt: Falls euch ein Kommentar auffällt, der gelöscht werden sollte, melden.

Link to post
Share on other sites
Kann ich so nicht ganz stehen lassen. Klar, diese Seite finanziert sich durch Werbung. Aber deswegen darauf zu schließen, dass wir ganz bewusst beleidigende oder rassistische Kommentare stehen lassen, halte ich für übertrieben.

 

Es sollte klar sein, dass wir nicht jeden einzelnen Kommentar prüfen können. Sobald ein Kommentar gemeldet wurde, wird er im Regelfall geprüft und gelöscht. Falls es notwendig ist, wird eine Sperre verhängt. Wir können aber nicht die Erziehung der halben deutschen PS3-Community übernehmen und in jede Diskussion eingreifen.

 

Hier im Forum reagieren die Moderatoren viel konsequenter und auch das passt vielen Usern nicht. Wir können es nicht allen recht machen.

 

Trotzdem gilt: Falls euch ein Kommentar auffällt, der gelöscht werden sollte, melden.

 

Das war auch nie meine Absicht euch, bzw. dir anzukreiden bewusst solche Kommentare stehen zu lassen. Ich weis selbst das immer wieder Kommentare gelöscht werden, oder sogar bei einigen Themen die Kommentar Funktion geschlossen wird. Denoch ist auch bekannt, das Sperren nicht viel bringt, weil man sich hier zu schnell neu angemeldet hat.

 

Möchte mich aber noch mal für die von mir Blöd gewählte Umschreibung Entschuldigen

 

Grüße

Weißer Engel

[sIGPIC][/sIGPIC]

Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht

- Abraham Lincoln -

Link to post
Share on other sites

So, will mich auch mal kurz zu dem Thema melden.

 

Man sieht, dass Dir das Thema am Herzen liegt, denn sonst hättest Du nicht ein so aufwendig recherchiertes Anfangsposting erstellt. Respekt an Deinen Einsatz!

 

Mir ist ebenfalls aufgefallen, dass das Niveau auf den Newsseiten größtenteils praktisch nicht vorhanden ist. Es klingt wie auf dem Schulhof oder in der U-Bahn. Hier im Forum ist es deutlich besser. Hier schlägt zwar auch manch einer über die Stränge, aber an dieser Stelle ein großes Lob an die Mods, die viel Müll löschen. :ok: Hier hat das (auch von mir aktiv betriebene) Melden Konsequenzen. Auf der Newsseite hatte ich damit bisher keinen Erfolg... :nixweiss:

 

Aber wie bereits einige meiner Vorredner geschrieben haben: Du kannst die Menschheit nicht ändern. Es gibt leider Menschen, die aus Mangel an Intelligenz oder Bildung das Forum dazu nutzen, ihre Agressionen abzubauen. Dass dabei eine Minderheit wie Behinderte oder Homosexuelle herangezogen wird, ist leider nur allzu menschlich.

 

Du hast geschrieben, dass Du homosexuell bist. Viele Homosexuelle fordern von ihren Mitmenschen Akzeptanz und Toleranz. Vielleicht ist das ja auch eine Möglichkeit für Dich: akzeptiere die Dummheit einiger Poster und toleriere die minderbemittelten Poster. :good:

 

Und falls mal ein Kommentar wirklich zu heftig ist und eindeutig strafrechtlich relevant ist, melde ihn. Oder geh direkt zur Polizei. Dann muss Play3 die IP des Posters herausgeben und innerhalb von 7 Tagen nach dem Posting hast Du gute Chancen, den Anschlußinhaber vom Provider zu erfahren. Dann kannst Du rechtliche Schritte einleiten.

Link to post
Share on other sites
Sobald ein Kommentar gemeldet wurde, wird er im Regelfall geprüft und gelöscht. Falls es notwendig ist, wird eine Sperre verhängt.
Und das ist auch toll, wenn ihr wirklich so vorgeht !!! :)

Ich würde mir halt von euch wünschen das ihr vielleicht mal eine "News in eigener Sache" macht, die spezial dieses Thema aufgreift und man vielleicht noch fundiert begründet warum man das besser nicht machen sollte, was so manche Leute mit ihren faschistoiden aussagen tun...

 

Wir können aber nicht die Erziehung der halben deutschen PS3-Community übernehmen und in jede Diskussion eingreifen.
Ich denke das erwartet auch keiner... Wichtig ist nur das ihr klar stellung zu sowas nehmt und das vielleicht der ein oder andere Mod oder wie auch immer, versucht ein auge auf sowas zu haben... Und wenns euch hilft, ich kann ja auch ab und an, so lange ich zeit habe, mal den ein oder anderen kommentar melden, wenn er so wie die von mir negativ zitierten faschistoiden inhalt haben sollte...

 

Jeder auf dieser Welt trägt verantwortung und kann seinen eil dazu beitragen, damit faschistoide Tendenzen gleich unterbunden werden,

damit die Welt freundlicher wird. :)

 

Hier im Forum reagieren die Moderatoren viel konsequenter und auch das passt vielen Usern nicht. Wir können es nicht allen recht machen.
Ich finde es richtig das Mods ein auge auf das Forum haben. Ihr habt hier schließlich das Hausrecht auf euerer Seite, auch auf der Hauptseite habt ihr das Hausrecht... Und von den könnt ihr gebraucht machen... Ist nämlich euer gutes Recht !

 

Trotzdem gilt: Falls euch ein Kommentar auffällt, der gelöscht werden sollte, melden.
Werde ich tun. :) - wenn ich mir auch wünschen würde

das ich sowas nicht mehr machen müsste...

 

Man sieht, dass Dir das Thema am Herzen liegt, denn sonst hättest Du nicht ein so aufwendig recherchiertes Anfangsposting erstellt. Respekt an Deinen Einsatz!
Danke für dein Lob !

 

Du hast dir ja eine riesige Mühe gegeben! Bewundernswert, ich hätte keine Geduld das alles zusammenzutragen, wobei es mich als weißen, heterosexuellen auch nur selten betrifft. Oft überliest man sowas, wenn man nicht direkt betroffen ist. Mir ist das nämlich vorher nicht so extrem aufgefallen...
Ich denke es ist schwer sowas zu sehen, wenn man nicht betroffen ist...

Darum ist es umso wichtiger die augen offen zu halten...

 

Ich versuche immer aktiv gegen ungerechtigkeiten vorzugehen, wo es mir nur möglich ist (natürlich mit dem wissen, das ich die Welt nicht einfach so ändern kann)...

 

Ich halte es mit Che Guevara "Hasta la Victoria Siempre" (Der Sieg wird unser Sein) ;)

 

Auch du zeigst mit deiner Regenbogenflagge ja sofort deine Gesinnung.
Die Regenbogenflagge steht für Vielfalt, das wir alle Gleich sind, ob Hetero, Schwul, Bi und und und (im sinne von das jeder ein berichtigtes eigenes individum ist)

 

Falls ihr euch fragt was der Rosa Winkel dort zu suchen hat, kann ich euch kurz erklären... Im Hitler Faschismus hatten die Nazis den Juden im KZ den Gelben Davidstern aufgezwungen, dieser Judenstern...

 

Das gleiche hat man auch mit den Politischen Gefangenen gemacht, die bekamen aber einen Roten Winkel. Die Kriminellen einen grünen Winkel..

Die Behindertn oder nicht so schlauen bekamen die bezeichnung "Blöd"...

Und die Schwulen bekamen von den Nazis den Rosa Winkel angeheftet.

 

Ich trage ihn mit stolz um auch diesen Opfern zu

gedenken... Draum auch der Winkel in dem Avartar..

 

Gibt auch einen (leider nur Untetitelten) Film darüber "BENT"

http://www.amazon.de/Bent-Clive-Owen/dp/B00004WCP6

 

Viele Homosexuelle fordern von ihren Mitmenschen Akzeptanz und Toleranz.
Ja das ist in der tat ein problem, auch bei den Schwulen gibt intollerante Menschen... Wir sind eben auch nur ganz normale Typen,die einen lieb und nett, andere sind Arschlöcher und und und - eben stink normal... :D

 

Es gibt sogar Schwule Nazis:facepalm:

Männer, Helden, Schwule Nazis - Rosa v. Praunheim

http://www.youtube.com/watch?v=rTH5kMrLOWM

 

Wie gesagt, ich freue mich das ihr hier alle so über meine worte nachdentk, das gibt mir hoffnung, und es zeigt mir das der kampf um gleichberechtigung aller einen sinn hat...:ok:

 

Guten Abend noch...

 

EDIT :

Zu deiner Signatur: Ich wusste gar nicht, dass Schwule keine Organe spenden dürfen. Warum???
Hier ein genauer Artikel zu dem Thema

http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende

 

Ich hoffe ich konnte dir deine Frage beantworten :)

Edited by Konsolenheini
Änderungen im Text, bitte nochmal lesen, danke

bann-rainbow2-banner-NEUUUU.jpg.fc8c93e737a6333b9adefdffae145452.jpg

"Das Leben ist ein Scheiß Spiel !!! Aber die Auflösung is geil !" 

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.

×
×
  • Create New...