Jump to content
Play3.de
steffen

Mass Effect 3 Story (Spoiler)

Recommended Posts

Natürlich hast du das recht :-)

 

Hab ich dir das denn irgendwo schon mal abgesprochen ?

Wüßte ich jetzt nicht. Falss doch, sorry...

 

Ich fand die Diskussion halt jetzt einfach irre witzig.

Außerdem schrieb ich "hat ja FAST was Kindergarten mäßiges",

betonung liegt hier auf "FAST".

 

Denn ich verstehe durchaus so manchen Kritikpunkt,

frage mich halt nur was das bringt...

Wie gesagt, ich hoffe für Leute wie dich das der DLC

(oder die nächsten DLCs?) die ersehnte "Erlösung" sein wird,

damit auch ihr mit ME3 zufireden sein könnt.

 

Also, musst du doch nicht gleich sauer reagieren.

Ich gönne dir deine/eure Kritik ja.

 

Ich fand halt wie gesag nur witzig welche Ausmaße

eure Diskussion genommen hat. Habe mir nämlich

erhlich gesagt noch nie sooo viel Gedanken über ein

Spiel gemacht...

 

Aber jeder wie er Lußt und Launig ist, jeder wie er will...:)

ich bin nicht sauer, ich vertrete nur mein Recht über ein Spiel zu dikutieren, dass mir sehr gefällt und wo ich weit über 200 h (ganze Spieleserie) investiert habe


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich bin nicht sauer, ich vertrete nur mein Recht über ein Spiel zu dikutieren, dass mir sehr gefällt und wo ich weit über 200 h (ganze Spieleserie) investiert habe

 

wie gesagt, DAS verstehe ich absolut. Nur halt für einen ausenstehenden (der ja mit dem spiel weitesgehend sehr zufrieden ist) wirkt halt die "große Diskussion" die ihr beiden geführt habt, halt ein wenig lustig. Damit wollte ich aber niemanden zu nahe treten.

 

Ich versteh durchaus, das es einen Ärgert, wenn man Teil 1 und 2 so mochte und dann vom 3.Teil MASSlos entäuscht wird, ich meine von dem (für euch sicher) schlechten EndEFFECT den das Ende des Spiels hatte. Soory, war ein kleines aber passendes Wortspiel...

 

Was würde dir/euch den für ein Ende gefallen, also was stellt ihr euch den genau vor ? Außer das man wissen will wie's mit manche Figuren weiter geht... Das will man ja immer (auf ein mögliches ME4 hoff)...


Das Leben ist ein Scheiß Spiel !!

:motz:

Aber die Auflösung is geil !:D

Wenn auch manchmal entschieden ZU Real !:angst:

Schwule dürfen (bis heute) kein Blut und Organe spenden...

Info dazu auf: http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende

NEWS: Sachsen-Anhalt erlaubt Schwulen das Blutspenden:

http://www.queer.de/detail.php?article_id=18619

Share this post


Link to post
Share on other sites
wie gesagt, DAS verstehe ich absolut. Nur halt für einen ausenstehenden (der ja mit dem spiel weitesgehend sehr zufrieden ist) wirkt halt die "große Diskussion" die ihr beiden geführt habt, halt ein wenig lustig. Damit wollte ich aber niemanden zu nahe treten.

 

Ich versteh durchaus, das es einen Ärgert, wenn man Teil 1 und 2 so mochte und dann vom 3.Teil MASSlos entäuscht wird, ich meine von dem (für euch sicher) schlechten EndEFFECT den das Ende des Spiels hatte. Soory, war ein kleines aber passendes Wortspiel...

 

Was würde dir/euch den für ein Ende gefallen, also was stellt ihr euch den genau vor ? Außer das man wissen will wie's mit manche Figuren weiter geht... Das will man ja immer (auf ein mögliches ME4 hoff)...

 

ich bin ja nicht von allem enttäuscht, nur ein wenig vom Ende :D


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich bin ja nicht von allem enttäuscht, nur ein wenig vom Ende :D

 

Was ein Glück:D, denn sonst wären deine anderen Stunden die du an allen Teilen verbracht hast, ja wirklich sinnlos gewesen... Zum Gkück ist dem nicht so. Wie gesagt, die Kritik im allgemeinen verstehe ich, zumal GEschmäcker imemr wieder verschieden sind...

 

Wenn ich z.b nur an Assasins Creed 1 denke, dann schauderts mich auch immer irgendwie. Versteht mich nicht falsch das Spiel ist Nett. sehr Nett,

das war ein Spiel mit Cooler Story, aber leider mit einer echt ätzenden langweiligen, immer sich selbst wiederholende Mission, in anderen Städten.

 

Erst Türme Erkunden, Bürger Retten, Befragen usw, dann Attentat,

immer das gleiche Schema... Dennoch bin ich froh den Ersten Teil gespielt zu haben, denn Teil 2 macht den Fehler aus den 1 Teil völlig weg. teil 2 überzeugt mich von Anfang an... Einfach gut gemacht, bis auf die teiweise serh sehr schweren "glyph"-rätsel... Etwas zu schwer für meinen Geschmackt, Rätsel ala Uncharted hab ich da schon lieber.

 

Doch gegen Mass Effect1-3 stinkt selbst das Super Assasins Creed 2 ab...

Mass Effect ist einfach genial. Klar kein Teil war 100% perfekt, an jeden Teil kann man (zu recht) herum kritisieren, doch (wenn ich von mir aus gehe) im großen und ganzen hat Mass Effect 1-3 genau das geschafft was man wollte. Man wurde (fast) glänzend unterhalten, man konnte (für ein Spiel) sorgar ins Nachdenken kommen, so gut waren die Geschichten die in der Hauotgeschichte eingebettet waren, ich sage nur "Overlord"...

Grafik war auch sehr gut und inzenatorisch einfach Gigantisch...

Und der Abschluß der Trillogie war auf jeden Fall gut... Wenn auch für machen nicht perfekt wegen zu viele Fragen die offen sind usw...

Doch gut war Mass Effect 1-3 Allemal... Für mich sogar sehr gut.

Doch wer weiß, vielleicht sorgt eure Kritik dafür das der "Extended Cut" das Spiel noch besser macht (oder weitere DLCs)... Wie gesagt abwarten und Tee Trinken. Ich hoffe jedenfaölls das du weiterhin (bis auf das Ende) deinen Spaß mit Mass Effect hast... :)

 

Gruß

 

Konsolenheini

 

EDIT : Was sagst du/ihr

zu dem Spruch in meiner

Signatur ? *neugierig sei* :D

Edited by Konsolenheini

Das Leben ist ein Scheiß Spiel !!

:motz:

Aber die Auflösung is geil !:D

Wenn auch manchmal entschieden ZU Real !:angst:

Schwule dürfen (bis heute) kein Blut und Organe spenden...

Info dazu auf: http://www.schwulst.de/content/SchwuleBlutspende

NEWS: Sachsen-Anhalt erlaubt Schwulen das Blutspenden:

http://www.queer.de/detail.php?article_id=18619

Share this post


Link to post
Share on other sites
Was ein Glück:D, denn sonst wären deine anderen Stunden die du an allen Teilen verbracht hast, ja wirklich sinnlos gewesen... Zum Gkück ist dem nicht so. Wie gesagt, die Kritik im allgemeinen verstehe ich, zumal GEschmäcker imemr wieder verschieden sind...

 

Wenn ich z.b nur an Assasins Creed 1 denke, dann schauderts mich auch immer irgendwie. Versteht mich nicht falsch das Spiel ist Nett. sehr Nett,

das war ein Spiel mit Cooler Story, aber leider mit einer echt ätzenden langweiligen, immer sich selbst wiederholende Mission, in anderen Städten.

 

Erst Türme Erkunden, Bürger Retten, Befragen usw, dann Attentat,

immer das gleiche Schema... Dennoch bin ich froh den Ersten Teil gespielt zu haben, denn Teil 2 macht den Fehler aus den 1 Teil völlig weg. teil 2 überzeugt mich von Anfang an... Einfach gut gemacht, bis auf die teiweise serh sehr schweren "glyph"-rätsel... Etwas zu schwer für meinen Geschmackt, Rätsel ala Uncharted hab ich da schon lieber.

 

Doch gegen Mass Effect1-3 stinkt selbst das Super Assasins Creed 2 ab...

Mass Effect ist einfach genial. Klar kein Teil war 100% perfekt, an jeden Teil kann man (zu recht) herum kritisieren, doch (wenn ich von mir aus gehe) im großen und ganzen hat Mass Effect 1-3 genau das geschafft was man wollte. Man wurde (fast) glänzend unterhalten, man konnte (für ein Spiel) sorgar ins Nachdenken kommen, so gut waren die Geschichten die in der Hauotgeschichte eingebettet waren, ich sage nur "Overlord"...

Grafik war auch sehr gut und inzenatorisch einfach Gigantisch...

Und der Abschluß der Trillogie war auf jeden Fall gut... Wenn auch für machen nicht perfekt wegen zu viele Fragen die offen sind usw...

Doch gut war Mass Effect 1-3 Allemal... Für mich sogar sehr gut.

Doch wer weiß, vielleicht sorgt eure Kritik dafür das der "Extended Cut" das Spiel noch besser macht (oder weitere DLCs)... Wie gesagt abwarten und Tee Trinken. Ich hoffe jedenfaölls das du weiterhin (bis auf das Ende) deinen Spaß mit Mass Effect hast... :)

 

Gruß

 

Konsolenheini

 

EDIT : Was sagst du/ihr

zu dem Spruch in meiner

Signatur ? *neugierig sei* :D

 

Ich habe zwar auch viel am Ende Rumkritisiert aber das heist nicht das das Spiel schlecht ist ich spiele die Teile dennoch gerne (die leute die sagen das das Ende die ganze ME Trilogie ruiniert hat übertreiben meiner meinung)

 

PS: Wer zum teufel hat die "Breathing" Szene verbrochen es war bekannt das ME3 Shepards letztes abenteuer ist wen er bei einem Ende überlebt soll es nur zwei möglichkeiten geben entweder ein Happy End oder den Wiederaufbau der Erde und co. aber keinen Cliffhanger im abschluss seines Abenteuers, (Das riecht förmlich nach "After End DLC") ist nur eine Kleingkeit aber trotzdem komisch.

 

EDIT:In einem Video über die IT habe ich einen Hinweis darauf gefunden das der Absturz der Normandy nur ein Traum war http://www.youtube.com/watch?feature=player_detailpage&v=caAqFFhBn2U#t=3559s

Edited by Zack07

darkcloud18.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab mir die Trilogy anfang des Monats gekauft, und fand sie absolut gelungen ;)

Versteh ehrlich gesagt die Aufregung nicht wegen dem Ende der Serie.

Hab natürlich nur ein Ende gesehen, hab mich für die Zerstörung der Reaper entschieden.

Bin zufrieden mit dem Ende, lässt halt genug Spielraum für eigene interpretation. Kennt man ja auch von vielen Filmen.

Klar es gibt offene Fragen, aber mich hat das jetzt nicht gestört. Den Extendet Cut schau ich mir vielleicht die Tage auch noch an.

Alles im allem für mich ein solider Abschluss der Mass Effect Trilogy. Spiel es mit Sicherheit nochmal durch :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Extended Cut ist auf jeden Fall ne Bereicherung für das Ende. Insbesondere, weil der Dialog am Ende mit dem "Kind" erweitert wurde. Auch wenn das Ende nicht perfekt ist, finde ich es auch ganz gut. Zumindest die Idee hinter der gesamten Reaper-Bedrohung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Der Extended Cut ist auf jeden Fall ne Bereicherung für das Ende. Insbesondere, weil der Dialog am Ende mit dem "Kind" erweitert wurde. Auch wenn das Ende nicht perfekt ist, finde ich es auch ganz gut. Zumindest die Idee hinter der gesamten Reaper-Bedrohung.

Mass Effect ist in in meinen augen die beste Spieleserie ... Die Story, die Entscheidungsfreiheit, die Charaktere, die Soundtracks usw... da passt einfach alles !!


[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, also zumindest in dieser Generation ist ME eine sehr gute Reihe. Das beste an ME ist eigentlich das Universum, was sie erschaffen haben. Finde diese Zukunftsvision sehr "realitätsnah". Also nicht zu abgehoben, aber auch nicht zu uninteressant. Und die verschiedenen Alien-Rassen sind auch genial. Nur das Gameplay war in keinem Teil wirklich perfekt. Also das Interagieren mit dem Universum fand ich bis jetzt immer noch etwas dürftig. Das perfekte ME ist für mich noch nicht erschienen. Auch wenn Teil 2 schon nah dran war.

 

Im Nachhinein muss ich gestehen, ist das, was mich am meisten stört, dass die Entscheidungen aus Teil 1 und 2 im letzten Spiel zu unkonsequent sind. Bestes Beispiel ist die Rachni-Königin. Letztlich ist es egal, ob man sie am Leben lässt oder nicht, da in Teil 3 ansonsten eine Robo-Rachni-Königin existiert. Sowas hat mich schon ein wenig enttäuscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...