Jump to content
Play3.de
Dean Winchester

Dark Souls 2

Recommended Posts

Das ist nicht Pokemon sondern Dark Souls, da tötet man große Monster mit purer Willensstärke und reiner Übung.

 

perfekte beschreibung. du schreibst mir aus dem herzen.

 

so sollte das natürlich auch bleiben nur etwas epischer gestaltet werden.

 

aktionen wie das schwert in den rücken rammen und der angriff von oben sollte es mehr von geben. man könnte diese aktionen so handhaben wie zauber und wunder. nennen könnte man es ja "Legendäre Taten" oder sowas in der richtung. dabei sollte es für jeden gegner 1 schweren angriff geben. die aktionen sollte es in form seltener schriftrollen geben. aber man sollte sie nicht kaufen können um dann 99 stück zu kriegen. man sollte sie von npcs kriegen die einem zb geschichten erzählen wo in einer etwa ein bekannter ritter einen drachen mit einem direkten stich ins herz niedergestreckt hat. diese aktion soll man dann bei einem bossgegner verwenden können. das ist jetzt nur ein beispiel.

 

es sollte auch möglich sein selber ein feuer legen zu können wo man will. aber nur mit der möglichkeit speichern zu können, sonst nix. auch die möglichkeit sollte stark begrenzt sein.

 

mehr waffen, rüstungen, bosse, und zustände wie das verflucht sein.

 

keine tricks bei den gegnern wie zb beim Maneater in Demon's Souls wo man den ersten schon durch den nebel pfeilen kann.

 

größere gebiete die man auch mit einem pferd überqueren kann.

 

die pferde sollte man kaufen können. diese sollten wenig HP besitzen so dass man auch auf sie aufpassen muss. man sollte nicht einfach mit seinem pferd in den wald hasten sondern es an einem sicheren platz vor dem wald stehen lassen und sein eigenes leben im wald dem tod anbieten...

 

die heilkräuter sollte man beibehalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Verwechselst du DS/DkS gerade mit World of Warcraft??


Dark Souls 1 Platin Run

Dark Souls 2 Platin Run

Share this post


Link to post
Share on other sites

wie willst du dann eine größere welt schneller überqueren um zum xten mal zum boss zu kommen? willst du den bus nehmen?

 

richtig gehandhabt wär das ein tolle sache in einer größeren spielwelt, welche man sich spätestens nach DkS ja wünscht.

 

mancher menschen ideen reichen wohl nur so weit um einer waffe mehr schadenpunkte zu geben... :think:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Teleportieren klappt doch im aktuellen Teil sehr gut, warum also was kopieren das keinen Mehrwert hat :nixweiss:

 

Du denkst doch nicht etwa an den Klassiker "Shadow of the Colossus" oder ?


¯\_(ツ)_/¯

Share this post


Link to post
Share on other sites
doch genau daran hab ich bei der idee ja gedacht.

Dark Souls ist einfach kein Spiel wo ein Pferd rienpassen würde. Und so groß ist die Welt auch nicht? Und Open World soll das Spiel auch nicht werden wäre eigentlich schwachsinnig.

 

Pferd = Gefährte = Atmo geht flöten


Dark Souls ist frustrierend? Dann hast du noch nie DayZ gespielt.

 

basslerNNP -.-

Share this post


Link to post
Share on other sites
wie willst du dann eine größere welt schneller überqueren um zum xten mal zum boss zu kommen? willst du den bus nehmen?

 

richtig gehandhabt wär das ein tolle sache in einer größeren spielwelt, welche man sich spätestens nach DkS ja wünscht.

 

mancher menschen ideen reichen wohl nur so weit um einer waffe mehr schadenpunkte zu geben... :think:

 

Ähm.. ich will gar nicht aka World of Warcraft 28 Jahre von einem Ende der Spielwelt zur nächsten reisen... weder zu Fuß, noch aufm Gaul, und auch nicht per Drachen... ich nehm einfach den Archstone oder die Lordvessel.

 

Ich möchte eigentlich nur ein cooles Spiel mit ein wenig Hintergrundstory, eine geniale Steuerung, gutes Waffenbalancing und vernünftige Coop Möglichkeiten.

 

Wenn ich Pferde will, geh ich mit meiner Tochter zum Ponyhof ;-)

 

Und von wegen manche Menschen und deren Ideen: Man könnte in DkS2 natürlich auch ein Unterquest einbauen, bei dem man unterschiedliche fallende Objekte möglichst geschlossen anordnen muss... passt zwar nicht ins Spiel, aber Tetris war damals ja auch ein Erfolg ;-)

 

Gruß

Atlan


Dark Souls 1 Platin Run

Dark Souls 2 Platin Run

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich wäre für den Einbau eines Dynamischen Kampfsystems bei welchem man die Richtung des Angriffs und die Art des Blockens frei bestimmen kann, wie z. B. in Mount & Blade. Solche Kampfsysteme haben es dermaßen in sich, dass das Spiel allein dadurch bereits 10 mal so schwer wäre, da es hier wirklich einzig und allein auf die persönlichen Fähigkeiten als Spieler ankommen würde.


picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich wäre für den Einbau eines Dynamischen Kampfsystems bei welchem man die Richtung des Angriffs und die Art des Blockens frei bestimmen kann, wie z. B. in Mount & Blade. Solche Kampfsysteme haben es dermaßen in sich, dass das Spiel allein dadurch bereits 10 mal so schwer wäre, da es hier wirklich einzig und allein auf die persönlichen Fähigkeiten als Spieler ankommen würde.

Dark Souls hat meiner Meinung nach ein sehr gutes Kampfsystem, welches sehr komplex ist. Bei Mount & Blade z.B. wird eher aus der Schulterperspektive gespielt. Es wird einfach draufgehauen ohne ein richtiges Block- und Ausweichsystem. Und wenn du das Kampfsystem nennst was da so abläuft, naja sagen wir so, da kann man auch einer anderen Meinung sein ^^


Dark Souls ist frustrierend? Dann hast du noch nie DayZ gespielt.

 

basslerNNP -.-

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...