Jump to content

Dark Souls 2


Dean Winchester
 Share

Recommended Posts

Also ich fand ihn definitiv besser als den ersten sowohl die Endgegner, als auch die Umgebung, obwohl ich den ersten gegensatz zum Hauptspiel auch gut fand. Es gab zwar einpaar Mankos, aber die liegen ansich an DK2 und somit sind sie im dlc sowie so unvermeidbar. Ich fand in diesem dlc"the crown of the old iron king" gab es sehr viele nützliche Items und Waffen. Es ist nicht 100% das was ich mir erhofft hab, aber das ist nichtmal das traurige. Ich find es iwie doof das die dlc's um einiges besser sind als das allgemeine Spiel. Aber freue mich trotzdem auf das Letzte.

Link to comment
Share on other sites

Mein EINZIGER Kritikpunkt wäre das es keine gescheiten Waffen fürs PVP gibt in diesem DLC. Possessed Armor Sword, bewitched alonne sword und fume sword sind die einzig guten Waffen allerdings ist das Moveset von Possessed Armor Sword schlecht (schwerer Angriff) und das fume Sword braucht einfach zuviel Stats um gescheit zu sein. Allerdings würde selbst dann ein Dark Longsword ungefähr genauso viel Schaden machen mit dem gleichen Moveset. Das bewitched Alonne Sword ist im Vergleich zum Chaos Blade auch deutlich schlechter. Das einzig gute am bewitched Alonne Sword ist der Buff, der macht die Waffe stärker als das Chaos Blade aber er hält auch glaub nur 40 s von daher + das Moveset ist meiner Meinung nach deutlich schlechter als das vom Chaos Blade. Mhm bisher hab ich leider keine gescheite Waffe in den DLCs finden können.

 

Das Schwert von Artorias hab ich noch nicht ausprobiert. Wie findet ihr es ? PvP tauglich?

 

Der DLC war aber insgesamt genial.

Link to comment
Share on other sites

Mein EINZIGER Kritikpunkt wäre das es keine gescheiten Waffen fürs PVP gibt in diesem DLC. Possessed Armor Sword, bewitched alonne sword und fume sword sind die einzig guten Waffen allerdings ist das Moveset von Possessed Armor Sword schlecht (schwerer Angriff) und das fume Sword braucht einfach zuviel Stats um gescheit zu sein. Allerdings würde selbst dann ein Dark Longsword ungefähr genauso viel Schaden machen mit dem gleichen Moveset. Das bewitched Alonne Sword ist im Vergleich zum Chaos Blade auch deutlich schlechter. Das einzig gute am bewitched Alonne Sword ist der Buff, der macht die Waffe stärker als das Chaos Blade aber er hält auch glaub nur 40 s von daher + das Moveset ist meiner Meinung nach deutlich schlechter als das vom Chaos Blade. Mhm bisher hab ich leider keine gescheite Waffe in den DLCs finden können.

 

Das Schwert von Artorias hab ich noch nicht ausprobiert. Wie findet ihr es ? PvP tauglich?

 

Der DLC war aber insgesamt genial.

 

Das Majestätische Großschwert ist meiner Meinung nach das PvP tauglichste. Für ein Großschwert hat sie ein gutes Moveset und da sie neu sind, sind sie für einige auch nicht so schnell durchschaubar.

 

Das Alonne Zauberschwert ist fürs PvP und überhaupt für ein Katana leider zu träge. Die Angriffe sind sehr leicht auszuweichen auch für Spieler die kein gutes Reaktionsvermögen haben. Der Buff hält 30 sek. (selbst gemessen. Die Dauer des Buffs kann durch Ringe nicht beeinträchtigt werden.) und somit sehr kurz in Kombination das man mit dem Katana kaum trifft, sehr nutzlos. Mir ist sogar beim Stichangriff aufgefallen das die Klinge irgendwo in der Mitte den Gegner erst trifft und nicht wie normal an der Spitze. Das merkt man auch bei dem normalen R1 Angriff das die Klinge an der Spitze den Gegner eigentlich trifft, aber er kein Schaden nimmt erst, wenn man näher steht und die Klinge in der Mitte zuschlägt. Die Haltbarkeit ist so lala...

 

Die Waffe sieht schick aus, aber mehr nicht...

Edited by Gladiator1
Link to comment
Share on other sites

Leute, es gibt noch Leute die den DLC nicht gespielz haben. Sowie zum Beispiel Atkan. Und hier werden grade mal extremste Waffen gespoilert, welche so genial sind, wenn man die entdeckt.

Benutzt also btte mal die Spoiler Funktion

 

Ich bin vom PvP in DkS2 sowieso enttäuscht.

Ich verstehe nicht, warum FS nicht einfach den aus DkS1 kopiert hat...

PvP hatte mir in DkS1 soviel Spaß gemacht :facepalm:

Ganz einfach. PvP in Dark Souls 1 hatte ebenfalls Probleme.

Dazu wollte man sicherlich ein paar neue Sachen probieren, und die alten Mechaniken haben vieleicht nicht mehr gepasst

 

Und, seid ihr schon durch mit dem DLC? Wie hat er euch gefallen?

Hab den Inzwischen 4x suf der Playsi durch und einmal am PC :keks2:

 

Mein EINZIGER Kritikpunkt wäre das es keine gescheiten Waffen fürs PVP gibt in diesem DLC. Possessed Armor Sword, bewitched alonne sword und fume sword sind die einzig guten Waffen allerdings ist das Moveset von Possessed Armor Sword schlecht (schwerer Angriff) und das fume Sword braucht einfach zuviel Stats um gescheit zu sein. Allerdings würde selbst dann ein Dark Longsword ungefähr genauso viel Schaden machen mit dem gleichen Moveset. Das bewitched Alonne Sword ist im Vergleich zum Chaos Blade auch deutlich schlechter. Das einzig gute am bewitched Alonne Sword ist der Buff, der macht die Waffe stärker als das Chaos Blade aber er hält auch glaub nur 40 s von daher + das Moveset ist meiner Meinung nach deutlich schlechter als das vom Chaos Blade. Mhm bisher hab ich leider keine gescheite Waffe in den DLCs finden können.

 

Das Schwert von Artorias hab ich noch nicht ausprobiert. Wie findet ihr es ? PvP tauglich?

 

Der DLC war aber insgesamt genial.

 

Das Majestätische Großschwert ist meiner Meinung nach das PvP tauglichste. Für ein Großschwert hat sie ein gutes Moveset und da sie neu sind, sind sie für einige auch nicht so schnell durchschaubar.

 

Das Alonne Zauberschwert ist fürs PvP und überhaupt für ein Katana leider zu träge. Die Angriffe sind sehr leicht auszuweichen auch für Spieler die kein gutes Reaktionsvermögen haben. Der Buff hält 30 sek. (selbst gemessen. Die Dauer des Buffs kann durch Ringe nicht beeinträchtigt werden.) und somit sehr kurz in Kombination das man mit dem Katana kaum trifft, sehr nutzlos. Mir ist sogar beim Stichangriff aufgefallen das die Klinge irgendwo in der Mitte den Gegner erst trifft und nicht wie normal an der Spitze. Das merkt man auch bei dem normalen R1 Angriff das die Klinge an der Spitze den Gegner eigentlich trifft, aber er kein Schaden nimmt erst, wenn man näher steht und die Klinge in der Mitte zuschlägt. Die Haltbarkeit ist so lala...

 

Die Waffe sieht schick aus, aber mehr nicht...

 

 

Das sehe ich komplett anders als ihr. Finde, dass es mehrere gute Waffen fürs PvP gibt.

 

Habe mir in den letzten zwei Tagen 3 DLC Builds erstellt, und alle funktionieren fantastisch für mich. Sowohl als Arena, oder Invasionen.

 

Einmal ein Artorias Build, und was soll man sagen, das Schwert geht ab... Mehr kann man dazu eig. nicht sagen. Aber das habt ihr ja auch schon gesagt, dass es gut für PvP tauglich ist.

So wie eigentlich jedes Großschwert^^

 

Und was ich überhaupt nicht verstehe, was ihr alle gegen Alonnes Schwert habt?

In meinen Augen eines der Besten Katanas. Treffe für 400-700 Schaden pro Schlag. Das moveset, sowie die Reichweite sind ebenfalls sehr gut, wie ich es finde. Finde dieses Ding eiinfach genial, und habe mit dem Build kaum verloren.

Haltbarket, gut. Entweder gezieltere Schläge setzten, oder Reperaturpulver parat haben. Hatte aber in keinem Kamof das Problem, dass es zu zerbrechen drohte.

 

Dazu kommen noch andere gute Waffen fur PvP, welche ich bei den Builds nutze, wie der Schmelzer-Hammer, Rauch-Ultra Großschwert, Rauchschwert...

 

Im großen und ganzen, war der DLC was Waffen betrifft, sehr gut.

 

 

Ἐν ἀρχῇ ἦν ὁ λόγος καὶ ὁ λόγος ἦν πρὸς τὸν θεόν καὶ θεὸς ἦν ὁ λόγος

itq47ubu.jpg

YouTube

Twitch

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...