Jump to content
Play3.de
Dean Winchester

Dark Souls 2

Recommended Posts

Das Thema "Belastung" habe ich noch nicht richtig verstanden.

 

Muss ich weiter Punkte in Belastung stecken, wenn ich unterhalb der 70% liege? Oder nur bei Bedarf, wenn ich Ausrüstung anlegen will, die mich auf über 70% katapultiert?

Je nach Bedarf. Wenn du schwerere Rüstung tragen möchtest, können ein paar Punkte in Belastung nicht schaden.


Andre_20_5.pngAndre_20_5.png76064.pngAndre_20_5.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Belastung sollte man so lange es geht mehr oder weniger hinten anstellen! Das Wichigste ist eine Maximale Belastung von 70% um noch einigermaßen schnell rollen zu können!

Wichtiger als Rüstungen im Allgemeinen, ist so oder so der Schaden der ausgewählen Waffe!

__________________

Edited by redfield84

Share this post


Link to post
Share on other sites
Belastung sollte man so lange es geht mehr oder weniger hinten anstellen! Das Wichigste ist eine Maximale Belastung von 70% um noch einigermaßen schnell rollen zu können!

Wichtiger als Rüstungen im Allgemeinen, ist so oder so der Schaden der ausgewählen Waffe!

__________________

 

Geschissen auf die Rüstung.

Wenn man richtig rollen kann ists eh egal.

Muss das Spiel auch mal wieder einlegen wenn ich Zeit hab. Mal wieder irgenden lustigen Build ausprobieren :p Das ist das was einfach am meisten Spaß macht bei dem Spiel


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe noch Frage zum Vergleich der Gamepad-Steuerung von PC und PS4.

 

Bei mir klappt am PC nur gefühlt jeder 10.Versuch, dass beim LS+vor ein Konter mit Rechts ausgeführt wird. Ist das an der PS4 auch so?

Bei Bloodborne hatte ich bei der Steuerung ein direkteres Gefühl als am PC bei DS2

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich habe noch Frage zum Vergleich der Gamepad-Steuerung von PC und PS4.

 

Bei mir klappt am PC nur gefühlt jeder 10.Versuch, dass beim LS+vor ein Konter mit Rechts ausgeführt wird. Ist das an der PS4 auch so?

Bei Bloodborne hatte ich bei der Steuerung ein direkteres Gefühl als am PC bei DS2

 

Meinst du die Sprungattacke?

Da ist das Timing minimal anders.

Vom Gefühl her ists bei BB Vor + R1 Gleichzeitig und bei DkS2 Erst Vor und ganz kurz danach R1 (bzw am Xbox Pad RB)

Share this post


Link to post
Share on other sites

nein, ich meine, die Bewegung wo ich die Schildhand des Gegner wegstoßen kann und er dann "offen" steht

Share this post


Link to post
Share on other sites

So hab mir am Wochenende DS2 SotFS im PSN für 9,99€ geholt, als Einstimmung für DS1 Remastered.

Und da ich die SotFS Edition noch nie gespielt habe, hat´s ganz gut gepasst.

Aber nach DS3 ist das echt ne Umgewöhnung.

3x rollen und meine Ausdauerleiste ist leer, wtf.

Share this post


Link to post
Share on other sites
So hab mir am Wochenende DS2 SotFS im PSN für 9,99€ geholt, als Einstimmung für DS1 Remastered.

Und da ich die SotFS Edition noch nie gespielt habe, hat´s ganz gut gepasst.

Aber nach DS3 ist das echt ne Umgewöhnung.

3x rollen und meine Ausdauerleiste ist leer, wtf.

 

 

Dafür kannst du fast jeden Gegner in dem Spiel mit einem Schild memen :trollface::good:


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...