Jump to content

Warum denn bloß Usk 18?


manumann76
 Share

Recommended Posts

  • Replies 32
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Habe im Netz nicht ein Spiel mit PEGI-Cover gefunden :nixweiss: Wenn es jemand gefunden hat, bitte posten....

Ich denke, daß es sich einfach nur um einen Schreibfehler dieses Anbieters handelt.

 

 

EDIT: PEGI 12+ (aber kein cover ^^)

Edited by Br@inde@d

Link to comment
Share on other sites

Ähhhm....Habt ihr eventuell mal daran gedacht, daß sich diese Seite vertan haben könnte? :nixweiss:

Ich sehe auf dem Cover nähmlich ein "Teen".

Was hierzulande als 12-16 gewertet wird.

Richtig, das Teen ist unverkennbar, aber daneben steht - Altersfreigabe 18+ und es befindet sich ja auch im 18er Bereich. Ein Fehler müßte doch längst aufgefallen sein. Obwohl............

Die Sache mit dem Suchtfaktor kann ich allerdings nicht nachvollziehen. Spielkarten sind ja auch frei verkäuflich. Und die Poker Games für PC und PS 2 z.B. kriegt doch auch jedes Kind.

 

Falls das echt nur fürs Ausland gelten sollte, lach ich mich kaputt. Splatter ungeschnitten, aber Kartenspiele werden wie Verbrecher behandelt. :ka:

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

OLDSCHOOL ! !

 

Die meisten Menschen haben Angst davor alt zu werden, aber eigentlich ist es doch viel schlimmer, nicht alt zu werden.

Link to comment
Share on other sites

Warum wie Verbrecher?

Werden so auch Schnaps-Trinker hierzulande behandelt, weil Schnaps ab 18 ist? Schnaps ist übrigens auch nicht sonderlich brutal, mir fällt auch grad kein Getränk ein, daß aufgrund eines ungeschnittenen Aufklebers ab 18 ist.

 

Bei einem Glücksspiel (bzw Strategie-Spiel) wie Poker, halte ich eine Freigabe ab 18 für sinnvoll. Eben wegen der Suchtgefahr. Warum dürfen wohl Jugendliche nicht in Kasinos? Soweit intelligent bewertet die USK aber nicht, die bewertet leider nur nackte Haut und die Menge der aus Hautwunden austretenden Flüssigkeiten.

 

Das gilt aber nicht nur für Spiele, auch für Filme & Co. Wenn ich sehe, wie seelisch wirklich sehr grausame Spielfilme teils ab 6 Jahren freigegeben werden, während nen Film, in dem sich jemand beim Apfel schälen schneidet, ne 16 bekommt, frag ich mich wirklich was da für Leute dahinterstecken.

 

Altersfreigaben sind notwendig, die USK macht dabei aber Fehler.

Andere sind aber übrigens auch nicht besser. Nur wird es sehr gerne so gesehen, wenn sich die Vorteile der Anderen einzeln herausgepickt und dabei die schlechten Bewertungen ignoriert werden.

 

 

Link to comment
Share on other sites

Warum wie Verbrecher?

Werden so auch Schnaps-Trinker hierzulande behandelt, weil Schnaps ab 18 ist? Schnaps ist übrigens auch nicht sonderlich brutal, mir fällt auch grad kein Getränk ein, daß aufgrund eines ungeschnittenen Aufklebers ab 18 ist.

 

Bei einem Glücksspiel (bzw Strategie-Spiel) wie Poker, halte ich eine Freigabe ab 18 für sinnvoll. Eben wegen der Suchtgefahr. Warum dürfen wohl Jugendliche nicht in Kasinos? Soweit intelligent bewertet die USK aber nicht, die bewertet leider nur nackte Haut und die Menge der aus Hautwunden austretenden Flüssigkeiten.

 

Das gilt aber nicht nur für Spiele, auch für Filme & Co. Wenn ich sehe, wie seelisch wirklich sehr grausame Spielfilme teils ab 6 Jahren freigegeben werden, während nen Film, in dem sich jemand beim Apfel schälen schneidet, ne 16 bekommt, frag ich mich wirklich was da für Leute dahinterstecken.

 

Altersfreigaben sind notwendig, die USK macht dabei aber Fehler.

Andere sind aber übrigens auch nicht besser. Nur wird es sehr gerne so gesehen, wenn sich die Vorteile der Anderen einzeln herausgepickt und dabei die schlechten Bewertungen ignoriert werden.

Die USK macht nicht fehler,die USK ist ein fehler!!!:naughty:

Konsolen:Playstation2;Playstation3 SLIM(120GB)

PS3Games:Unreal Tournamend 3,Saints Row 2,Killzone 2,Smackdown vs. RAW 2009,Def Jam, Army of Two.Resident Evil 5,Resistance 2,Dead Space,Far Cry 2,

 

[sIGPIC][/sIGPIC]

 

My Name is Killer,Dahakakiller.

 

 

 

 

Link to comment
Share on other sites

Guest THE VISBY
Ich glaub, ihr wisst gar nicht so richtig, was die USK ist und wonach sie bewertet.

Daher lieber woher informieren.^^

Bevor wieder diese "warum ist die USK so scheiße" etc. kommentare wieder losgehen.

Die USK ist sinnvoll und gut.

 

ähm entschuldigung mal bitte, wenn du nicht bescheid weisst brauchst du mich nicht abwerten, ea ist bein ersten mal mit dead space von der usk abgeschmettert worden. beim zweiten mal dann hat die heilige usk dann für das 100% gleich spiel auf einmal mit zuhen augen durch- gewunken, ohne das was geschnitten war. so erklär mir das! soll ich dir mal was sagen die wurden mit 99%tiger sicherheit alle geschmiert, an den augen von ursula vorbei, so siehts nämlich aus!!! und darüber das die alle (politiker männer wie frauen) dreck am stecken haben und zwar alle samt, brauch ich erst garicht anzufangen.

 

Frage: wo ist die usk sinnvoll und gut, wenn sie nicht fair und gerecht handelt?

 

das regt mich sowas von auf, außerdem gehts hier um unser hobby da will ich spielen können was ich will, ohne das ich schief angeschaut werde. und ich bin ganzbestimmt KEIN amokläufer!

Link to comment
Share on other sites

das regt mich sowas von auf, außerdem gehts hier um unser hobby da will ich spielen können was ich will, ohne das ich schief angeschaut werde. und ich bin ganzbestimmt KEIN amokläufer!
Wenn jemand sowas behauptet, dann igonier es einfach - die Leute, die sowas sagen haben sowieso nie eine Ahnung davon ;).

 

Eine USk ist auf jeden Fall sinnvoll, denn nicht alles sollte in die Hände von Minderjährigen fallen - das gilt nunmal auch für Spiele, Filme usw. ....

 

Das mittlerweile so hart zensiert und geschnitten wird, find ich allerdings auch nicht in Ordnung - aber man hat immer noch die Option, sich das Spiel dann Uncut aus dem Ausland zu holen oder zu warten, bis man halt Volljährig ist ;).

 

Und das die Politiker am längeren Hebel sitzen, naja, ist nunmal leider so :nixweiss: ......

Das diese Leute aber auch keine AHnung haben, wissen wir ja mittlerweile >.< ....

 

Trotzdem ist ein USK auf jeden Fall sinnvoll wenn es RICHTIG eingesetzt wird.

Link to comment
Share on other sites

ähm entschuldigung mal bitte, wenn du nicht bescheid weisst brauchst du mich nicht abwerten, ea ist bein ersten mal mit dead space von der usk abgeschmettert worden. beim zweiten mal dann hat die heilige usk dann für das 100% gleich spiel auf einmal mit zuhen augen durch- gewunken, ohne das was geschnitten war. so erklär mir das! soll ich dir mal was sagen die wurden mit 99%tiger sicherheit alle geschmiert, an den augen von ursula vorbei, so siehts nämlich aus!!! und darüber das die alle (politiker männer wie frauen) dreck am stecken haben und zwar alle samt, brauch ich erst garicht anzufangen.

 

Frage: wo ist die usk sinnvoll und gut, wenn sie nicht fair und gerecht handelt?

 

das regt mich sowas von auf, außerdem gehts hier um unser hobby da will ich spielen können was ich will, ohne das ich schief angeschaut werde. und ich bin ganzbestimmt KEIN amokläufer!

 

 

 

Glaubst Du Kindern und Jugendlichen tut es gut beispielsweise Fallout 3 uncut zu spielen?!

Die USK ist dafür da dies zu verhindern und wenn Du anderer Meinung bist, dann tut's mir für dich Leid!

Kinder und Jugendliche brauchen nicht sehen, wie Köpfe und Gliedmassen abreissen, bzw. zerplatzen!

 

Da die USK weiss, dass Kinder an soetwas zu leicht herankommen lässt sie die Spiele cutten, um zumindest jene vor dem brutalen Orginal schützen!

Link to comment
Share on other sites

Glaubst Du Kindern und Jugendlichen tut es gut beispielsweise Fallout 3 uncut zu spielen?!

Die USK ist dafür da dies zu verhindern und wenn Du anderer Meinung bist, dann tut's mir für dich Leid!

Kinder und Jugendliche brauchen nicht sehen, wie Köpfe und Gliedmassen abreissen, bzw. zerplatzen!

 

Da die USK weiss, dass Kinder an soetwas zu leicht herankommen lässt sie die Spiele cutten, um zumindest jene vor dem brutalen Orginal schützen!

 

jo die sollten so wat nich sehen.... ich auch net

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Die verdorbene Nonne auf der Brücke auch noch gelegt bei Sekiro, jetzt geh ich mal ins Bett 😉
    • Es wird halt als Sprachplatform missbraucht und nur weil man da viele Menschen abgreifen kann. Zumal da ihre großen Vorbilder sind von den jungen Kids, die noch konditioniert werden können.  Das sehe ich aber kritisch und kann in unterschiedliche Richtungen gelenkt werden. Meinung sollte im Menschen selbst stattfinden und nicht beim Sport und in der Musik.  Hitler hat die Olympischen Spiele ausgenutzt, um der Welt das tolle Deutschland zu zeigen.  Es wird auch missbraucht und daher sollte es neutral bleiben. Es gibt schon so viele Einflüsse, wieso kann der Sport nicht neutral bleiben?  Ob ich die Nachrichten lese, Tiktok, Twitter, Telegram aufmache usw., dann ist man vielen Meinungen ausgesetzt und kann diese nicht immer nach Echtheit analysieren. Wie oft werden gewisse Beiträge veröffentlicht, die nur eine einzige Situation einer Frau/Mann widerspiegeln, es aber verallgemeinert wird und viral geht. Dann wäre es doch toll, wenn man einfach mal zum Sport geht und Spaß am Sport hat und nicht auch dort von allen Seiten bombardiert wird.  Ich hab mittlerweile das Gefühl, dass man die jungen Leute dazu animiert sich so früh wie möglich mit der Sexualität auseinander zu setzen und sich auch entscheiden soll, was man werden will. Ich sehe die sexuelle Orientierung aber als längeren Prozess, den man selbst durchleben muss und nicht von allen Seiten bombardiert werden soll, ob man doch transgender ist, quer, a sexuell dies das usw.  Viele Einflüsse verwirren einen und vor allem Junge Menschen. Viele Zweifel können entstehen und dann ist das noch in der Selbstfindingsphase. Klar bin ich voll bei allen, die sagen, dass man jeden Menschen akzeptieren soll wie seine sexuelle Orientierung ist.  Doch vor allem Sport sollte für alle Menschen da sein und keine Sexualität sollte da überhaupt eine wichtige Rolle spielen. Außer halt das Geschlecht wie letztens beim Frauenschwimmen, sollte keine Transfrau teilnehmen, wenn sie noch nicht komplett die Behandlung beendet hat. Das ist halt körperlich unfair gegenüber den biologischen Frauen. Sport sollte schon gleiche Voraussetzungen leisten. Es gibt ja auch beim Boxen nicht umsonst unterschiedliche Gewichtsklassen.
    • Gibt kein spiel, welches ich öfters durchgespielt habe als Mirror's Edge. Locker über 30x. Könnte mir eigentlich auch mal wieder einen run geben.  Wenn man weiß wie und wo man am besten lang rennt und keine Fehler macht, entsteht so ein geiler flow.  Ich hoffe so sehr, dass eines Tages mal ein würdiger Nachfolger kommt oder zumindest ein Remaster/Remake.  Den zweiten Teil haben sie leider nicht im Ansatz so gut hinbekommen
    • Ich kann es leider nicht beeinflussen, du und alle anderen die mich nicht persönlich angreifen haben meinen Segen!
    • Das ist genau DAS Totschlag-Pseudoargument, wenn man mit etwas nicht einverstanden ist und ein Thema totschweigen möchte. Und die Flucht nach vorn sowieso.
×
×
  • Create New...