Jump to content
Play3.de
Tarorist

Welches Vita Spiel ist bisher euer Favorit? und vorallem Warum?

Recommended Posts

Möchtest du eine unfertige Version in der einfach nur Deutsch drüber gelabert und das ganze dann als Ware mit Wert verkauft wird?

 

Die deutsche Synchro unterliegt in jeglicher Hinsicht, weil:

 

-nie Wert auf korrekte Wiedergabe des gesprochenen gelegt wird.

-Die Sätze und Aussage nicht in ein passendes deutsch, sondern in ein wortwörtlich übersetztes Plumpes deutsch übersetzt werden.

-Akzente und Charakteristika innerhalb der Stimme und Sprache der Protagonisten einfach weggelassen werden.

-Deutsche Sprecher keine Motivation haben.

 

Wenn du sehr gut englisch kannst, wo ist dann das Problem? Englisch ist die Weltsprache, das spricht man überall, aber deutsch spricht man nur hier. Sollen die Entwickler jetzt extra für dich eine schlechte deutsche Synchro basteln?

 

 

Back to Topic:

 

PS Allstars ist momentan definitiv das beste Spiel auf der Vita, welches ich gezockt habe.

 

Persona 4 kann ich wärmstens empfehlen, hab das auf PS2 gezockt.

 

Ach das hat ne Synchro?Ich dachte eher an deutsche Texte. Ich kann es einfach nicht leiden wenn die Leute zu Faul sind die Sprache reinzutun, die in dem Land gesprochen wird, in dem es unter anderem verkauft wird. Hab ich schon immer gehasst.


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ach das hat ne Synchro?Ich dachte eher an deutsche Texte. Ich kann es einfach nicht leiden wenn die Leute zu Faul sind die Sprache reinzutun, die in dem Land gesprochen wird, in dem es unter anderem verkauft wird. Hab ich schon immer gehasst.

 

Die Texte sind auch auf Englisch.


darkcloud18.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

ist zwar das erste Vita-game, das ich jetzt angefangen hab, aber uncharted ist schon mal hammer :ok:


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich bin auch der meinung das es cool wäre wenn Persona 4 the golden deutsche texte hätte..

Kann jemand mir mehr über das spiel erzählen ?

Interessiere mich brennend für das spiel und bin kurz davor es zu bestellen :)


820134.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich bin auch der meinung das es cool wäre wenn Persona 4 the golden deutsche texte hätte..

Kann jemand mir mehr über das spiel erzählen ?

Interessiere mich brennend für das spiel und bin kurz davor es zu bestellen :)

 

Interessante Story, Rundenbasiertes Kampfsystem mit etwas Tiefgang (weniger als Tactick JRPG`S (Disgea, FF Tacticks) aber tiefgründiger als alte FF Teile etc.) außerdem bietet das Spiel verschiedene Schwierigkeitsgrade an die man aber nur am Anfang auswählen kann also überlege gut welchen du nimmst.

Jeder Charkter hat eine Persona (ein Wesen was beschworen wird um Skills wie Magie Buffs etc. einzusetzen was aber auch den Status des Charakters bestimmt wie Stärken und schwächen gegen versiedene Elemente Angriffskraft Verteidigung etc.)

Hauptcharakter kann mehrere Personas ausrüsten die du sammeln und mehrere zu Stärkeren Personas Fusionieren kannst was einen enormen Sammeltrieb auslöst.)

 

Dann gibt es in dem Spiel noch den "normalen" Tagesablauf (Schule, Arbeit, mit Freunden Treffen Shoppen etc.)

 

Schule ist einfach Pflicht

Mit Arbeit kannst du Geld verdienen und deine Außdrucksweise ( Mut Verständniss etc) verstärken was dir neue Gesprächsoptionen öffnet und neue Aktionen ermöglicht.

Mit Freunden Treffen: Deine Social Links werden Stärker was dir verschiedene Boni und erfahrung bei der Personafusion bringt, alsso wirst du sogar dafür belohnt mehr über die Charaktere zu erfahren.)

Shoppen: man kann das Geld auf viele verschiedene Weisen ausgeben (Waffenshop, Apotheke(Heil Items), Essen (verstärkt deine Außdrucksweise) und noch einpaar mehr.


darkcloud18.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Persona4 steht auch noch weit oben auf meiner Liste zocke gerade Teil 3 nochmal durch nachdem ich Teil 1+2 bereits wieder durch gespielt habe. Selbst beim 2ten mal liebe ich die Spiele immer noch. Die Persona Reihe gehört defintiv zu meinen Playstation Perlen.

 

Mein Favorit für die Vita ist momentan "Tales from Space: Mutant Blobs Attack". Kein Spiel hat mir bisher mehr Spaß bereitet weder Uncharted,Unit13....

Das Game besticht für mich durch seine Einfachheit und die relativ kurzen Level. Es ist eins der guten "Easy to learn hard to master" Titeln welche die Frustrationskurve gering halten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mir die vita ziemlich zu Beginn des realese geholt und finde das Teil eigentlich richtig Geil. Doch bin ich wirklich enttäuscht von denn spielen. So richtig umgehauen hat mich noch keins. Ich hab auch noch nicht alles gespielt was es für das ding gibt aber es reicht ja auch die Tests zu lesen ( auch welche die nicht von der play3 Redaktion erstellt wurden ;-) ). Mal zu denn "guten" spielen von denen ich mir schon selber ein Bild machen konnte.

Unit 13: an sich ein toller Startshooter aber das war's dann auch. Keine Story, kein multiplayer, und vorallem keine Herausforderung für jemanden der die Playstation häufiger für shooter missbraucht. Nette Idee mit denn tagesaufgaben aber ne richtige langzeitmotivation ist das auch nicht.

 

Assasines creed:man hab ich mich geärgert Geld für so nen Müll rausgeschmissen zu haben. Vom Gefühl her habe ich denn ersten Teil für die Playstation gespielt. Mit dem Unterschied das ich mit einer Frau rumlaufen musste und das ganze grafisch etwas besser aussah. Mehr muss ich dazu glaube ich nicht sagen.

 

Und nun zu meinem Favoriten. Uncharted:

War toll zum spielen aber man hat immer wieder gemerkt wie versessen die Entwickler darauf waren die vita Features mit ins Spiel einzubauen. Meiner Meinung nach sollten die Features dem Spieler das handling des spielens vereinfachen und nicht aufgezwungen wirken was es bei Uncharted getan hat. Das Spiel ein bisschen kurz aber schönes storyteling.

 

Das war's dann von mir

Gruß HugeP

Share this post


Link to post
Share on other sites
...

Assasines creed:man hab ich mich geärgert Geld für so nen Müll rausgeschmissen zu haben. Vom Gefühl her habe ich denn ersten Teil für die Playstation gespielt. Mit dem Unterschied das ich mit einer Frau rumlaufen musste und das ganze grafisch etwas besser aussah. Mehr muss ich dazu glaube ich nicht sagen...

 

nach deiner beschreibung dürfte Liberation dann eines meiner lieblingsgames werden, denn ich halte AC1 noch immer für das beste AC.


Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
nach deiner beschreibung dürfte Liberation dann eines meiner lieblingsgames werden, denn ich halte AC1 noch immer für das beste AC.

 

Geschmackssache. Mir hat der erste Teil die Lust auf alle Nachfolger genommen. Wenn man es genau nimmt gab es in ac1 nur eine Stadt denn die sahen alle gleich aus. Die nebenaufgaben immer die selben. Ich finde man hatte einfach viel zu wenig Abwechslung. Das war für mich wie stricken ... Links ne Masche, durchziehen, rechts ne Masche, durchziehen.... usw. . Zu liberation: ist an sich ja auch nicht soooo schlecht aber umgehauen hat's mich eben nicht und das ist meiner Meinung nach noch ein großes Problem der vita. Es sind einige gute Titel dafür zu haben, es fehlen aber die Spiele die einen aus denn Schuhen hauen und wo man sich denkt "muss das jetzt das Ende gewesen sein?! Von mir aus könnte es nochmal so lang dauern"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...