Jump to content
Play3.de
Hopperrapper

Assassin's Creed III: Liberation

Recommended Posts

Ich dachte man Kann Connor spielen in einer Mission?Bin ihm jetzt nur begegnet, aber spielen konnte ich ihn noch nicht?


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dazu musst du deine Vita Version mit deiner PS3 Version koppeln. Dann kannst du Connor da auch spielen.

 

Hab ich doch schon lange, aber wo kann ich ihn jetzt spielen?


Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal ne Frage zum "richtigen Ende"

 

Was soll einem denn das sagen? War sie mit ihrem Vater zusammen oder was ist los???? Hab da gar nichts verstanden...

 

Und ich wusste ja gar nicht, dass Aveline eine normale Kapuze tragen kann! Das sieht viel besser aus als der beschissene Hut

Edited by Cry_Zero

Nichts ist wahr. Alles ist erlaubt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

mein Spielstand läd nicht wenn ich Story fortsetzen will... Jemand das selbe Problem? Update hab ich geladen...


[sIGPIC][/sIGPIC]

 

Mitglied im Peña Atlética Centuria Germana e. V

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe heute mit dem Spiel begonnen und der Einstieg ist ja mal echt genial gemacht - dazu noch der Soundtrack... Gänsehaut-Feeling! :smileD:

Das Kampfsystem fühlt sich trotz unkomplizierter Kombinationen richtig dynamisch an und die Bewegungen von Aveline sehen toll aus! Die Steuerung bei den Sprung-und Klettereinlagen lässt nichts zu wünschen übrig. :good:

 

Die Grafik ist (wie nach Videos und Screenshots im Netz zu erwarten war) auf der PSVita einfach stark - läuft für Open-World-Verhältnisse auf dem Handheld echt flüssig und die Umgebungen sind überraschend lebendig/glaubwürdig. Jedenfalls passt das Setting sehr gut zur interessanten Thematik - die Story macht Lust auf mehr. Die deutschen Synchronsprecher wissen bisher meistens zu überzeugen.

 

Negativ aufgefallen ist mir aber, dass sich das jeweilige Musikstück in den Erinnerungs-Abschnitten manchmal stets wiederholt - jedoch ist das aufgrund der an sich guten Qualität zu verkraften und stört meist nur dann, wenn man für eine Aufgabe mal etwas mehr Zeit als sonst benötigt. :zwinker:

 

Auf alle Fälle bin ich ziemlich gespannt, wie es weitergeht und eines ist sicher... AC brauchte echt mal einen weiblichen Hauptcharakter! :ok:

Bringt frischen Wind in die Serie und so ermöglicht man dem Spieler endlich mal einen ganz neuen Blickwinkel in die sich dort alltäglich abspielenden Ereignisse.

Edited by TGameR

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe mal die erste halbe Stunde reingespielt und muss sagen, dass es einfach ein typisches Assassin's Creed ist.

 

Dennoch macht mir das keinen wirklichen Spaß, da das Spiel einfach keine konstante Framerate an den Tag legt, echt schade.

Share this post


Link to post
Share on other sites
(...) typisches Assassin's Creed (...)

 

Also ich finde, dass es allein schon wegen der weiblichen Assassinin kein typisches AC mehr ist :D ... auch wegen der neuen Thematik, die sich daraus ergibt!

Zudem spricht es mich spielerisch und von der Inszenierung her irgendwie mehr an - es ist wirklich abwechslungsreich gestaltet. Es steigert sich stetig! Die Gewichtung der verschiedenen Gameplay-Elemente finde ich so stimmig wie in keinem anderen Teil zuvor. Ob es nun Befragungen unter Tarnung, die toll ineinander übergehenden Klettereinlagen oder imposanten Kämpfe (mit noch stärkerem Soundtrack!) sowie Verfolgungsjagden sind - die Liste könnte man noch weiter ausführen... :zwinker:

 

Richtig überrascht war ich gestern von dem Mexiko-Level, das grafisch teils noch ´ne Schippe drauflegen konnte. Das Tauchen z.B., welches soweit ich weiß ein neues Spielelement der Reihe ist, sah nicht nur super aus, sondern spielte sich auch so. Besonders gut umgesetzt war da auch eine sehr schöne Geschicklichkeitsaufgabe mit der PSVita-Steuerung, die davor meistens etwas aufgezwungen wirkte.

 

(...)

Dennoch macht mir das keinen wirklichen Spaß, da das Spiel einfach keine konstante Framerate an den Tag legt, echt schade.

 

Also das kann ich nicht bestätigen. Die Framerate läuft bei mir weitestgehend sehr stabil, wenn man bedenkt, wie belebt und weitläufig die Stadtteile größtenteils sind. In technischer Hinsicht ist es zwar selbst mit den Patches nicht frei von etwas ärgerlichen Fehlern wie z.B. die (trotz mehrmaligem Laden des Kontrollpunktes) teils nicht oder nur geringfügig funktionierenden Kanufahrten. Die waren im sonst von Klettereien bestimmenden Bayou (Sumpflandschaft) bisher aber sowieso recht rar und kurz ausgefallen^^

Ansonsten bin ich alles in allem mehr als erstaunt, was man auf dieser Handheld-Konsole umsetzten konnte! :ok:

 

 

Gruß

Timo

Edited by TGameR
Ergänzung, Umformulierung

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...