Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Beyond: Two Souls™


Cloud
 Share

Welche Bewertung kriegt das Spiel von dir?  

95 members have voted

  1. 1. Welche Bewertung kriegt das Spiel von dir?



Recommended Posts

Das ist aber eigentlich nur ein kleiner Teil, der dazu beitrug. Da spielte noch viel mehr eine Rolle:

1. kein Alkohol = uncool , 2. Mitglied in der Klasse der Labor bzw. Forschungs-Interessierten = Streber , 3. Flirt mit Jungen (provoziert) = Luder , 4. Kleid & Geschenk von Nathan = bieder und nicht up to date

 

 

Gruß

Timo

 

Und genau das war ja das Klicheehafte und Primitive daran. Wie in so vielen Szenen.

Kannste in jeden 2ten Teenyfilm finden solche Szenen. Ich fand die Szene im ganzen auch furchtbar weil wirklich jeder Stereotyp eines dummen Teens bei sein musste und alle so gehandelt haben wie man es zu Beginn schon erwartet hat. Zumindest gabs nicht diese eine nerdige Person die noch immer bei ist und Freundschaft schließt.

Edited by steffen
Link to comment
Share on other sites

  • Replies 1.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Also, habs grade eben durchgezockt. Kopier mal kurz meinen Text den ich bereits in "Zuletzt durchgezockt" gepostet habe. :zwinker:

 

Beyond Two Souls

 

Heilige Scheiße, was für ein Erlebnis. Es ist meinen hohen Erwartungen absolut gerecht geworden, ein Meilenstein in der Videospielgeschichte. SO müssen Storys und Charaktere in Spielen aussehen! Das toppt den meißten Hollywoodscheiß der in den Kinos läuft locker. Wenn sich künftige Spiele in diese Richtung entwickeln, werde ich wohl noch viel Freude mit meinem Hobby haben :)

Nein im Ernst, das ist die Entwicklung die die Spieleindustrie braucht, eine film-/fernseh-/buchreife Inszenierung und Geschichte, davon gibt es in der Branche leider viiiiieeel zu wenig. Leider wurde das Spiel in der Fachpresse stark runtergemacht, ein absolutes Armutszeugnis wie ich finde. Hingegen wird das jährliche COD-Update immer mit 85-90er Wertungen gepriesen. Was ist nur los mit der Zockergesellschaft? Wie kann man "Krach-Bumm-Headshot-looooool" besser finden wie eine bewegende, nachdenkliche und erwachsene Geschichte? Na gut, ich hör mal auf, schließlich geht es hier ums Spiel ^^

 

Alle Charaktere wachsen einem ans Herz, allen voran Jodie, die wirklich perfekt von Ellen Page verkörpert wird. Durch die abnorm gute Grafik kommen diese auch super rüber. Das Spiel ist technisch wirklich eine Wucht, das sieht nicht mehr nach PS3 aus.

Gameplay-technisch ist es typisch David Cage, wer Heavy Rain gespielt hat, kennt es bereits. Eine Aneinanderreihung von Quick-Time-Events, mit ein paar Entscheidungsmöglichkeiten.

 

Und hier ist der einzig größere Kritikpunkt für mich zu finden: Die Entscheidungsmöglichkeiten.

Diese sind zwar vorhanden, aber nicht in der Menge wie ich sie gerne hätte. Mir kommt es so vor, als hätte ich in Heavy Rain noch ein bisschen mehr Einflussmöglichkeiten gehabt. So ist das Spiel zwar von dem Storyverlauf leicht beeinflussbar, aber eben nicht seeehr stark. Schade ist auch, dass ich meine Vorgehensweise mit Aidan nicht selbst bestimmen kann, sondern praktisch auf Schienen fahre.

 

Eine Ausnahme bildet hier das Ende, hier wird wirklich viel geboten, in jeglicher Hinsicht, auch was die Entscheidungsfreiheit angeht. ENDLICH mal ein Ende, was mich begeistern konnte. Will hier nicht spoilern, deswegen gehe ich nicht weiter drauf ein. Nur das sei gesagt: Geniales Ende (je nachdem für welches man sich entscheidet).

 

 

Alles in allem ein Meisterwerk, welches seinen geistigen Vorgänger Heavy Rain meiner Meinung nach bei Weitem übertrifft. Mindestens in meiner TOP 3 diesen Jahres.

 

10/10

 

 

----------------------------------------------------------------------------

 

 

BTW, das Ende schreit doch geradezu nach nem zweiten Teil, oder? :bana2:

Link to comment
Share on other sites

So, mein steelbook von zavvi kam heute endlich an. :ok:

 

Hab gerade nen Feuerlöscher gesucht. Wie weit bin ich ungefähr? Viertel? Hälfte?

 

Mir gefällt es bisher ausgesprochen gut. Grafik ist top, meiner Meinung nach besser als tlou und gta v. Vor allem die Gesichter, einfach der Hammer wie gut das Motion capturing klappt. Auf der Party hab ich mich gerächt, fiese Teenager :haha: mal sehen welches Ende ich bekomme und wie oft ich es durch spielen werde. ..

Link to comment
Share on other sites

So, mein steelbook von zavvi kam heute endlich an. :ok:

 

Hab gerade nen Feuerlöscher gesucht. Wie weit bin ich ungefähr? Viertel? Hälfte?

 

Mir gefällt es bisher ausgesprochen gut. Grafik ist top, meiner Meinung nach besser als tlou und gta v. Vor allem die Gesichter, einfach der Hammer wie gut das Motion capturing klappt. Auf der Party hab ich mich gerächt, fiese Teenager :haha: mal sehen welches Ende ich bekomme und wie oft ich es durch spielen werde. ..

Ähm, glaube du solltest beim Kondensator sein, ich denke so ca 30 %.

 

Naja GTA mit Beyond zu vergleichen finde ich Blödsinn, beide haben andere Schwerpunkte und andere Genres.

Mit TLOU ist auch sehr gewagt.

Aber sagen wir so, Cage hat wohl die besten Gesichtsanimationen erschaffen die wir je sahen.

Edited by Turkoop10
CH0BKexWsAAdDy5.jpg

Link to comment
Share on other sites

@steffen, KillzonePro:

 

Ja, es mögen irgendwo Klischees sein in

der Mobbing-Szene

und so auch in einigen Filmen vorkommen. Die Sache ist nur die, kam es in Videospielen bisher vor? Außerdem haben Klischees auch immer mal etwas Wahres.

Dieses Kapitel war in meinen Augen eines der Besten im gesamten Spiel.

 

Einen Kritikpunkt habe ich dennoch bei dieser Szene

wie mir jemand sagte, läuft es immer auf diesen Streit hinaus. Der ist unumgänglich, man landet in der Besenkammer. Habe es noch nicht getestet, sagte mir allerdings jemand.

 

 

Doch wenn man jetzt schon wieder an solchen Kleinigkeiten das zerreißt, braucht man sich nicht wundern, wenn in Zukunft wieder weniger solcher Spiele auf dem Plan stehen.

Lieber der 100. Agentenshooter, lieber der 500. Ego-Shooter gegen böse Leute aus dem Nahen Osten oder Russland oder das 1000. Rennspiel.

Da habe ich lieber eine Story mit leichten Klischees, die aber dafür in Videospielen bisher nie vorkamen (Stichwort:

Mobbing

). Wer mir fünf Spiele dieser Konsolengeneration nennt, wo das vorkam, kriegt eine PSN-Karte von mir.

 

@TheDinoMan:

 

Guter Testbericht :)

 

EDIT:

 

@Inkompetenzallergiker:

 

Bis zum Level "Kondensator" habe ich meines Wissens nur 1,5 Stunden gespielt. Gesamtspielzeit lag bei mir bei fast 10 Stunden. 20% vielleicht ;)

Link to comment
Share on other sites

Ähm, glaube du solltest beim Kondensator sein, ich denke so ca 40 %.

 

Naja GTA mit Beyond zu vergleichen finde ich Blödsinn, beide haben andere Schwerpunkte und andere Genres.

Mit TLOU ist auch sehr gewagt.

Aber sagen wir so, Cage hat wohl die besten Gesichtsanimationen erschaffen die wir je sahen.

 

Ja genau, war beim Kondensator. 40%, okay danke...

 

Mein Vergleich bezog sich nur auf die Grafik, nicht auf das Spiel ansich. :ok: weil ich diese drei Spiele als die technischen Highlights der ps3 dieses Jahres sehe und womöglich dieser Konsolengeneration...

Link to comment
Share on other sites

Ja genau, war beim Kondensator. 40%, okay danke...

 

Mein Vergleich bezog sich nur auf die Grafik, nicht auf das Spiel ansich. :ok: weil ich diese drei Spiele als die technischen Highlights der ps3 dieses Jahres sehe und womöglich dieser Konsolengeneration...

Naja ich korrigiere mich auf 30 % :)

Naja ist trotzdem nicht richtig, Beyond muss nicht soviel berechnen wie GTA.

Bei GTA wird die ganze Welt berechnet daher kann die Grafik an den Gesichtern nicht sooo gut sein.

Weißte worauf ich hinaus will :)

CH0BKexWsAAdDy5.jpg

Link to comment
Share on other sites

@steffen, KillzonePro:

 

Ja, es mögen irgendwo Klischees sein in

der Mobbing-Szene

und so auch in einigen Filmen vorkommen. Die Sache ist nur die, kam es in Videospielen bisher vor? Außerdem haben Klischees auch immer mal etwas Wahres.

Dieses Kapitel war in meinen Augen eines der Besten im gesamten Spiel.

 

Einen Kritikpunkt habe ich dennoch bei dieser Szene

wie mir jemand sagte, läuft es immer auf diesen Streit hinaus. Der ist unumgänglich, man landet in der Besenkammer. Habe es noch nicht getestet, sagte mir allerdings jemand.

 

 

Doch wenn man jetzt schon wieder an solchen Kleinigkeiten das zerreißt, braucht man sich nicht wundern, wenn in Zukunft wieder weniger solcher Spiele auf dem Plan stehen.

Lieber der 100. Agentenshooter, lieber der 500. Ego-Shooter gegen böse Leute aus dem Nahen Osten oder Russland oder das 1000. Rennspiel.

Da habe ich lieber eine Story mit leichten Klischees, die aber dafür in Videospielen bisher nie vorkamen (Stichwort:

Mobbing

). Wer mir fünf Spiele dieser Konsolengeneration nennt, wo das vorkam, kriegt eine PSN-Karte von mir.

 

@TheDinoMan:

 

Guter Testbericht :)

 

EDIT:

 

@Inkompetenzallergiker:

 

Bis zum Level "Kondensator" habe ich meines Wissens nur 1,5 Stunden gespielt. Gesamtspielzeit lag bei mir bei fast 10 Stunden. 20% vielleicht ;)

Das ist ein richtig blödes Argument, nur weil es bisher in Videospielen nicht vorkam? Es gibt so einiges, was noch nie in einem Videospiel vorkam, z.B. fliegende Scheisse, die ich selber steuern kann. Wird sowas dann Game of the Year? Denke nicht, auch wenn es dann nicht klischeehaft ist. Das kann man so ganz klar nicht sehen. Weil dann kannst du im Grunde alles absurdum stellen und müsstest auch generell du jeden Nachfolger eines Spieles hassen.

 

Nein, also die Kritikpunkte sind berechtigt wie eh und je und ich sage auch nicht, dass Beyond miserabel ist, aber definitiv nicht das, was ihr hier so hoch hyped, wirklich ohne Ende hyped. Da liegt mir der Wertungsdurchschnitt eher, weil auch angenehmer und diffenrezierter.

345B30DC-2D2E-4638-8AA9-F482D470DB0E.png.32026d708596c28b452ef2a1472e776d.png

 

Link to comment
Share on other sites

Hat eigentlich mal jemand seine Jodie richtig böse erzogen? Da würde mich mal das Ende bzw. die Enden interessieren... :think:

 

Vielleicht schaue ich mir das eine oder andere aber auf YouTube an. Das Game ist zwar sehr gut aber 23 Durchgänge sind mir auch etwas zu viel des Guten... ^^

 

 

 

nur zur info wegen den enden, es hat mir mal einer genau erklärt wie das abläuft :

 

es gibt insgesammt bis zu 26 enden, aber nicht unterschiedliche sondern als videosequenzen zum schluss, ich hatte z.b. 8 videosequenzen zum schluss, also habe ich 8 enden gesehen, das ist damit gemeint !

 

 

man kann ein böses ende haben, oder auch ein gutes z.b.

 

ziel =

 

1. alle müssen bis zum ende überleben (gutes ende)

 

2. alle müssen sterben (böses ende)

 

es kommt drauf an, wie man mit aiden vorgeht, wieviel man böses tut in den einzelnen kapitel usw.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...