Jump to content

Beyond: Two Souls™


Welche Bewertung kriegt das Spiel von dir?  

95 members have voted

  1. 1. Welche Bewertung kriegt das Spiel von dir?



Recommended Posts

so muss meine bewertung von 80% auf 70-75% runter setzen wieso erfaht ihr im spoiler

 

 

1.ist wie immer die zeitsprünge

2.die logiglöcher

3.wenig interaktion

4.die scheiss schleicheinsätze

5.sehr wenig entscheidungsfreiheit

 

beispiel: im kapitel obdachlos das messer was im reifen steckt und man es rausziehen kann, und entscheiden kann ob man sich die pulsadern auf schneidet oder nicht, ist nicht von bedeutung auch wenn man es versucht haut dir aiden das messer aus der hand.das gleiche bei der brücke. man kann sich nicht runter stürtzen weil aiden dich fest hällt.sprich es wird von spiel vorgeschrieben wie es weiter geht.bei HR war das anderst dort musste man überlegen was man sagt oder tut damit nicht alle drauf gehen.

 

 

alles im allen ist Heavy Rain Beyond Two Souls gute zwei schritte voraus und das ist schade.

ALIZÉE FOR EVER

image.php?type=sigpic&userid=10443&dateline=1246732082:thumbs:

Link to post
Share on other sites
  • Replies 1.9k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

so muss meine bewertung von 80% auf 70-75% runter setzen wieso erfaht ihr im spoiler

 

 

1.ist wie immer die zeitsprünge

2.die logiglöcher

3.wenig interaktion

4.die scheiss schleicheinsätze

5.sehr wenig entscheidungsfreiheit

 

beispiel: im kapitel obdachlos das messer was im reifen steckt und man es rausziehen kann, und entscheiden kann ob man sich die pulsadern auf schneidet oder nicht, ist nicht von bedeutung auch wenn man es versucht haut dir aiden das messer aus der hand.das gleiche bei der brücke. man kann sich nicht runter stürtzen weil aiden dich fest hällt.sprich es wird von spiel vorgeschrieben wie es weiter geht.bei HR war das anderst dort musste man überlegen was man sagt oder tut damit nicht alle drauf gehen.

 

 

alles im allen ist Heavy Rain Beyond Two Souls gute zwei schritte voraus und das ist schade.

man kann jetzt aber auch sehr kleinlich sein, diese von dir beschriebenen Szenen zeigen doch nur, das Aiden Jodie beschützen will und zum Thema Entscheidungsfreiheit oder Interaktionsmöglichkeiten:

 

bin ich zu doof oder warum seh ich das zu 0% wie du, wo hat man denn in dem Spiel keine Entscheidungsfreiheit oder Interaktionsmöglichkeiten?? Zumindestes viel mehr als bei vielen anderen Spielen, es gibt unzählige Stellen, die man gar nicht machen muss sondern nur durch Interaktion und eigene Entscheidung machen kann

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to post
Share on other sites

@Time4Pain:

 

Ich hasse Beyond nicht.

Ich liebe es aber auch (noch) nicht und das ist eine große Überraschung.

 

@KillzonePro:

 

Ja, weil trotzdem viel Mühe drinsteckt.

Es ist ein gutes Spiel oder sagen wir mal Erlebnis.

Die Sache mit den Zeitsprüngen sehe ich eher für mich als Kritikpunkt an.

Andere feiern das vielleicht sogar, weil sie nie wissen, wie es nun weitergeht.

 

Objektiv kritisieren kann ich bisher nur die Sache mit dem Gameplay.

Objektiv würde ich Beyond sogar auf jeden Fall 80% geben.

Aber subjektiv ist es irgendwas zwischen 70% und 80%.

 

Naja, heute Abend geht's weiter.

Es hatte schon tolle Momente, aber auch paar durchschnittliche Stellen.

Für mich wird's am Ende wohl schlechter sein als Heavy Rain.

Aber das ist für mich auch unerreichbar.

 

Schade, dass ich wohl noch länger auf ein Spiel warten muss, was mich endlich wieder so verzaubert wie Heavy Rain. Beyond wird das wohl nicht gelingen.

 

Möglicherweise irre ich mich darin auch. Mal schauen :)

 

Was ich in JEDEM FALL sagen kann:

Das nächste Spiel von Quantic Dream wird nicht blind gekauft.

 

Kann mir bitte jemand sagen, ob nach 1,5 Stunden zocken schon die beiden Abschnitte aus der Demo dabei waren?

Link to post
Share on other sites
@Time4Pain:

 

Ich hasse Beyond nicht.

Ich liebe es aber auch (noch) nicht und das ist eine große Überraschung.

 

@KillzonePro:

 

Ja, weil trotzdem viel Mühe drinsteckt.

Es ist ein gutes Spiel oder sagen wir mal Erlebnis.

Die Sache mit den Zeitsprüngen sehe ich eher für mich als Kritikpunkt an.

Andere feiern das vielleicht sogar, weil sie nie wissen, wie es nun weitergeht.

 

Objektiv kritisieren kann ich bisher nur die Sache mit dem Gameplay.

Objektiv würde ich Beyond sogar auf jeden Fall 80% geben.

Aber subjektiv ist es irgendwas zwischen 70% und 80%.

 

Naja, heute Abend geht's weiter.

Es hatte schon tolle Momente, aber auch paar durchschnittliche Stellen.

Für mich wird's am Ende wohl schlechter sein als Heavy Rain.

Aber das ist für mich auch unerreichbar.

 

Schade, dass ich wohl noch länger auf ein Spiel warten muss, was mich endlich wieder so verzaubert wie Heavy Rain. Beyond wird das wohl nicht gelingen.

 

Möglicherweise irre ich mich darin auch. Mal schauen :)

 

Was ich in JEDEM FALL sagen kann:

Das nächste Spiel von Quantic Dream wird nicht blind gekauft.

 

Kann mir bitte jemand sagen, ob nach 1,5 Stunden zocken schon die beiden Abschnitte aus der Demo dabei waren?

 

 

Also wenn du die Episoden "Das Experiment" und "Gejagt" schon gespielt hast, dann ja.

 

345B30DC-2D2E-4638-8AA9-F482D470DB0E.png.32026d708596c28b452ef2a1472e776d.png

 

Link to post
Share on other sites

Also wenn du die Episoden "Das Experiment" und "Gejagt" schon gespielt hast, dann ja.

 

 

Danke. Dann hatte ich die bereits.

 

Auch nicht schlecht. Gejagt fand ich nicht so toll, da fehlten mir die Interaktionsmöglichkeiten am Schluss bzw. die Freiheit, die Reihenfolge zu bestimmen.

 

Das Experiment war ein eher anspruchsloses, aber ein gutes Kapitel.

 

Link to post
Share on other sites

Soo... Bin jetzt durch und muss sagen, mir hat das Spiel richtig gut gefallen. Das Ende was ich bekommen habe war mal richtig überraschend und hätte ich so nicht erwartet!!!

Also ich würde dem Spiel eine 8 - 8,5 geben!

A mother put her daughter,

for 15 minutes under water,

not to make her any trouble,

but to see the funny bubbles!

Link to post
Share on other sites
Guten Morgen. Nun das angekündigte Zwischenfazit.[...]

 

Kann ich nur so unterschreiben! Bei mir käme es bisher allerdings nur auf 70-80%

 

Also ich weiß echt nicht was ihr immer mit den Zeitsprüngen habt, mich fesselt das Game bei jedem Level, egal ob jetzt Kindheit oder erwachsen außerdem sind das doch erinnerungsfetzen, die zusammengesetzt werden und es ist ja keine willkürliche Reihenfolge, sondern baut die Story auf, also ich kann mich bis jetzt nicht beklagen und ich glaube ich bin schon ziemlich weit

 

Es ist einfach [für mich] keine zusammenhängende Story. Man wird immer hin und her geworfen. Habe zwar bisher erst 6 Kapitel gespielt aber offenbar soll sich an dem ganzen ja nicht mehr viel ändern.

 

Es ist einfach ein großes Risiko gewesen. Manchen gefällt es, anderen nicht, deshalb gehen die Reviews auch soweit auseinander. Ich zoll Cage aber trotzdem Respekt wieder solch einen Weg eingeschlagen zu haben, würde ich bei AC, CoD und Co. nicht machen.

 

Heavy Rain fande ich nahezu perfekt und in irgendeiner Weise muss sich Beyond da immer dran messen (jedenfalls für mich). Es sind zwar vollkommen unterschiedliche Settings, aber das Gameplay, die Storyelemente bleiben weitesgehend gleich.

 

Mich fesselt zudem das realistischere mehr als dieses Mystery. Diesmal hat QD leider nicht meinen Geschmack getroffen (kann sich ja aber noch ändern, hoffe ich). Bin dann zwar enttäuscht, aber was will man machen. Kann ich nur auf das nächste warten :zwinker:

Chriisko.png

 

Link to post
Share on other sites

wegen den kapitel, weil man die durcheinander spielt :

 

also, ich habe damit nun kein problem, denn das ist ihre geschichte, die sie halt nicht in chronologischer reihenfolge erzählt.

 

ich finde es sogar so besser erzählt, so muss man schön nachdenken usw. und später fügt sich das alles zusammen, und man sagt dann, aha, so war das also.

 

warum muss immer alles chronologisch sein, beyond will einfach anders sein als normal, und das ist es.

 

ist genauso wie ein bestimmter film, komme nicht auf den namen, da wird der film nicht von anfang bis ende gezeigt, sondern vom ende bis zum anfang, da muss man schön nachdenken, sowas gefällt mir, wenn man schön nachdenken muss, und hebt sich von der masse ab.

 

 

im real life erzähle ich die sachen auch durcheinander, die ich erlebt habe in mein leben.

 

aber das ist nur meine ansicht, und jeder muss natürlich selber entscheiden, ob er beyond so mag oder auch nicht.

 

 

und bis jetzt hat mir jedes einzelne kapitel sehr gefallen, auf die eine oder andere art.

 

ich stehe ja eh mehr auf das außergewöhnliche, als so normale dinge.

 

ich finde beyond bis jetzt richtig klasse.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...