Jump to content

Watch_Dogs™


Cloud
 Share

Welche Wertung würdest du Watch_Dogs geben?  

102 members have voted

  1. 1. Welche Wertung würdest du Watch_Dogs geben?



Recommended Posts

Gerade als PCler müsstest du doch wissen, dass das nicht stimmen muss. Ich kann mir einen PC bauen der bisschen mehr als die Xbox kostet und auf dem würde Watch Dogs so gut laufen wie auf der E3 Demo von damals.

 

Btw. was die letzten Seiten hier abging, mannoman, zeigt sich wieder wie niedrig das Durchschnittsalter von Play3 sein muss (auch wenn ich solche Verallgemeinerungen hasse, sorry).

 

ja schon, aber um wirklich alle spiele in sehr guter grafik in 1080p und immer 60 fps zu bekommen, braucht man schon ca. 1000 euro.

 

das wäre für eine konsole zu teuer für den massenmarkt.

 

 

klar habe ich ein pc, aber da will ich auch was sehr gutes drin haben, das ich jedes spiel in 1080p und 60 fps spielen kann mit sehr guter grafik, mindestens sehr hohe grafikeinstellung.

 

aber das muss natürlich jeder selber wissen was er möchte.

 

für mich ist in erster linie wichtig, das mir das spiel spaß macht, grafik gehört natürlich auch dazu, aber der inhalt muss in erster linie stimmen.

 

ich spiele sogar noch ps1 games ab und zu, und kann mich schnell daran gewöhnen an die grafik.

 

und die demo von damals, das lief auf ein intel i7-3770K, der kostet schon um die 300-350 euro, dann kommt noch mindestens eine GTX 680 dazu, besser noch eine GTX 780.

 

aber wie gesagt, ist egal, jeder muss das selber entscheiden.

 

ich bleibe da neutral, nehme so wie das spiel kommt, hauptsache es macht spaß.

 

was das spiel nicht haben darf, bugs ohne ende.

Edited by spider2000
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 2.7k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Also meiner hat ein bisschen mehr als 600€ gekostet (R9 280X + i5 4570) und der erlaubt mir alles auf Ultra@1080p60 zu zocken, manchmal sogar 1440p, aber dann nicht unbedingt auf ultra. Glaube auch, dass ich mit dem das auch in ähnlicher Quali wie in den damaligen Videos spielen kann. Die meinten zwar, dass das auf einer 680 lief damals, aber das war auch zwei Jahre vor Release, ohne jegliche Optimierung oder so.

 

Mir gehts auch nicht um die Grafik jetzt, nur finde ich es immer schade, wenn Leute behaupten dass man einen 1000€ PC braucht um mit den Konsolen mithalten zu können. Stimmt eben nicht! Zumal der PC langfristig auch günstiger ist.

 

...aber erstmal schauen wie W_D wird. Aktuell machen mir Gameplay und Story ja mehr sorgen als Grafik, ist ja immerin Ubisoft.

Link to comment
Share on other sites

Mir gehts auch nicht um die Grafik jetzt, nur finde ich es immer schade, wenn Leute behaupten dass man einen 1000€ PC braucht um mit den Konsolen mithalten zu können. Stimmt eben nicht! Zumal der PC langfristig auch günstiger ist.

 

Wenn das jemand sagt, dann ist die Rede (sollte es zumindest sein) von Fertig-PCs, die man im Laden, Amazon usw. zu kaufen bekommt.

Du hast dir deinen sicher selbst zusammengebaut. Da kommst du günstiger weg.

 

Dieser PC beispielsweise kommt leistungstechnisch etwas stärker als die PS4 daher (etwa 30%), kostet aber auch gleich über 300 Euro mehr.

Ob auf diese GPU und Prozessor später auch ordentlich optimiert wird, ist ebenso eine Sache.

 

Die Xbox One schlägt dieser PC aber sehr deutlich und das für nur 200 Euro mehr.

Link to comment
Share on other sites

wir müssen einfach das spiel so nehmen wie es kommt, ganz einfach, egal auf welchen system wir es spielen.

 

die entwickler machen das doch nicht mit absicht um uns zu ärgern.

 

in watch dogs muss wirklich haufenweise berechnet werden usw. als in anderen games.

 

und man muss auch bedenken, das watch dogs von pc auf die konsolen portiert werden.

 

anders würde die sache aussehen, wenn die entwickler es für jedes system extra programiert hätten, dann würden es bestimmt noch besser aussehen usw.

 

 

nehmen wir an, die grafik wäre jetzt nur mittelmaß oder noch etwas schlechter, würde ich es trotzdem spielen, wenn es sehr viel spaß macht.

oder würde es nur für ps3 kommen, würde ich es auch zocken, man kann sich doch an die grafik gewöhnen, wie ich finde.

 

so sehe ich das jedenfalls.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Dieser PC beispielsweise kommt leistungstechnisch etwas stärker als die PS4 daher (etwa 30%), kostet aber auch gleich über 300 Euro mehr.

Ob auf diese GPU und Prozessor später auch ordentlich optimiert wird, ist ebenso eine Sache.

 

Die Xbox One schlägt dieser PC aber sehr deutlich und das für nur 200 Euro mehr.

Fehlt da ein Link? Oder was meinst du mit "dieser" PC? Denn meiner hat, rein von den GFLOPS, einen Leistungsunterschied von knapp 100% - also doppelt so schnell.

 

Was ich aber letztenendes eigentlich nur ausdrücken wollte: mit einem PC auf dem (Preis-)Niveau wie meinem, bekommt man etwas schnelleres als die PS4, welche in 8 Jahren, jetzt bzgl. Konsolenoptimierung, schlimmstenfalls immer noch Multiplatts auf dem selben grafischen Level abspielen kann bei einem geringeren Endpreis (wenn wir Kosten für PS+ und Konsolenspiele miteinberechnen).

 

Aber das ist glaube ich mittlerweile krass off topic, sorry dafür.

 

Hätte da mal eine Frage an die, die wohl besser informiert sind als ich bei Watch Dogs: Gibbet's Free Running à la Assassin's Creed? In diesem 101-Trailer sah das fast so aus, aber irgendwie glaube ich nicht, dass man wie in AC jede Wand hochkraxeln kann - hätte man sicherlich in irgendeiner Form ja dann beworben.

Link to comment
Share on other sites

@Reedler:

 

Ja, habe den Link vergessen. Oh Mann :D

 

http://www.amazon.de/Gaming-PC-Computer-Six-Core-6x3-5GHz-Gamer-PC/dp/B004NTY3HU/ref=sr_1_9?s=computers&ie=UTF8&qid=1400084059&sr=1-9

 

--------------------

 

Ich frage mich aber auch, ob die 900p an Microsoft liegen.

Wäre doch gut möglich, dass man Ubisoft die Knarre an den Kopf gehalten hat.

Denn es wäre schlechte Werbung für die Xbox One-Version, wenn die PS4-Version 1080p aufweisen würde und die XOne-Version nur 792p.

Link to comment
Share on other sites

Fehlt da ein Link? Oder was meinst du mit "dieser" PC? Denn meiner hat, rein von den GFLOPS, einen Leistungsunterschied von knapp 100% - also doppelt so schnell.

 

Was ich aber letztenendes eigentlich nur ausdrücken wollte: mit einem PC auf dem (Preis-)Niveau wie meinem, bekommt man etwas schnelleres als die PS4, welche in 8 Jahren, jetzt bzgl. Konsolenoptimierung, schlimmstenfalls immer noch Multiplatts auf dem selben grafischen Level abspielen kann bei einem geringeren Endpreis (wenn wir Kosten für PS+ und Konsolenspiele miteinberechnen).

 

Aber das ist glaube ich mittlerweile krass off topic, sorry dafür.

 

Hätte da mal eine Frage an die, die wohl besser informiert sind als ich bei Watch Dogs: Gibbet's Free Running à la Assassin's Creed? In diesem 101-Trailer sah das fast so aus, aber irgendwie glaube ich nicht, dass man wie in AC jede Wand hochkraxeln kann - hätte man sicherlich in irgendeiner Form ja dann beworben.

 

sowas wie in AC will ich in watch dogs nicht sehen, wo er überall hochklettern kann.

 

ich möchte in watch dogs einfach nur normale sachen sehen,

 

leitern hoch klettern, zäune rüber springen oder klettern usw.

Edited by spider2000
stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • The Artful Escape Sehr viel besser als gedacht. In den künstlerischen Bereichen überragend. Game-mechanisch hätte noch um einiges mehr gehen können, aber zuviel Schnickschnack hätte eventuell auch wieder vom Wesentlichen abgelenkt. Mit der Handlung konnte ich persönlich nicht ganz resonieren, da wurde mir Folk-Music zu sehr ins schlechte Licht gerückt und irgendein 80er-Kitsch wurde stattdessen gefeiert. Ich fand den Jungen am Anfang viel cooler als zum Schluss ^^. Aber gut, es geht halt um seinen Selbstfindungstrip. Ein verrücktes Abenteuer mit vielen Bill & Ted-Vibes... 8/10
    • Naja wenn die Arcade Sparte nur minus fährt ist es besser das zu verkaufen/abzustoßen oder einzustellen wie Sony das mit der Vaio(Notebook) Sparte. Ich denke nicht das Sega für sony Denn Erfolg bringt. Das Problem ist auch das die Japanischen Studios hauptsächlich auf PS setzten bedarf es sogar keinem Kauf weil sie ja eh dort primär verkaufen und MS in Japan keinen Kauf Chancen hat.    und wenn würde Sega an Nexon verkaufen denke Ich. 
    • Das mit dem Spiel ist mir schon bekannt gewesen, hier geht primär nur um technische Ressourcen zu nutzen. Ist ja dasselbe mit SONY, auch die nutzen Azure für ihr Cloud Gaming. Hat also keine größere Bedeutung bei beiden. Das es SEGA momentan gut geht durch die Investitionsspritze von Nexon, ist klar. Nur ändert es sich komplett nun da man mit dem Arkade-Geschäft aufhören tut. Es wäre halt ne Möglichkeit für SONY jetzt da zuzuschlagen. Ob es so oder so kommt ist natürlich die andere Frage und eben Spekulation.
    • Inspiriert vom goldenen Zeitalter der 3D-Plattformer kehrt „Kao das Känguru“ in ganz neuem Gewand zurück! Begib dich auf eine epische Reise, beherrsche deine magischen Handschuhe, erkunde detaillierte Umgebungen und führe Kao durch eine großartige Geschichte! Auf seiner Reise wird Kao eine Vielzahl von wunderschönen Umgebungen voller Details erkunden, von denen jede ihre eigenen Geheimnisse hat, die es zu enthüllen gilt. Kao muss immer wieder neue Herausforderungen bestehen und wird all seine Fähigkeiten einsetzen müssen und auch neue erlernen … und nicht alle sind von dieser Welt! Wie das Sprichwort besagt: Der Weg ist das Ziel. Inspiriert von der Blütezeit der 3D-Plattformer und anknüpfend an Kaos 21-jährige Geschichte bietet „Kao das Känguru“ viele Möglichkeiten zum Springen, Stampfen, Rätsellösen und Sammeln. Ein ganz neues fantastisches Abenteuer mit all dem Charme, den man nicht nur von diesem Genre, sondern auch von Kao selbst erwarten würde!   Plattform: Playstation 4, Playstation 5, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series S|X Genre: Action, Jump'n'Run Entwickler: Tate Multimedia Publisher: Tate Multimedia Release: 2022 (TBA) Trailer:   
×
×
  • Create New...