Jump to content

Sony bestätigt: PS4-Spiele sind in Entwicklung


Recommended Posts

  • Replies 61
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Sicher dann um die 800€ das gute Ding (: Aber ich werds mir am Release Tag holen, kann einfach nicht warten (:

 

Dann bist du aber einer der wenigen Käufer.

Für 800 Euro wird eine Hardware wohl nur extrem wenig Abnehmer finden.

 

Der optimale Startpreis liegt bei 400.

500 wären auch noch drin, aber da zögern auch schon einige des harten Kerns.

Link to comment
Share on other sites

Dann bist du aber einer der wenigen Käufer.

Für 800 Euro wird eine Hardware wohl nur extrem wenig Abnehmer finden.

 

Der optimale Startpreis liegt bei 400.

500 wären auch noch drin, aber da zögern auch schon einige des harten Kerns.

 

Jo, 400 wäre echt ein guter Startpreis. Für 800 würde ich mir niemals das Ding holen.

Link to comment
Share on other sites

sehe ich auch so 400 oder 500 würde ich noch zahlen aber niemals 800

 

Dito.

 

Für 800 würde ich mir eher ein schicken PC oder ein neuen TV gönnen :D Zumal ich nicht denke das Sony den gleichen Fehler begeht wie bei der PS3. Obwohl..bei Sony wies man nie:trollface:

Sam1510_.png
Link to comment
Share on other sites

Wollt ihr jetzt eine Next Gen Grafik auf dem Niveau der U4 Demo oder der Square Enix Demo? Oder wollt ihr eine Grafik auf WiiU Ebene? Ne, Sony soll die PS4 schön mit der besten Technik vollstopfen, bin gerne bereit 800 Euro auf den Tisch zu legen! Wenn es jemand zu teuer ist, derjenige kann ja ruhig noch zwei Jahre warten.... Sony soll bloß nicht nochmal den Fehler machen um auf Dinge wie Arbeitsspeicher zu verzichten nur damit die Konsole günstig wird.

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

Wollt ihr jetzt eine Next Gen Grafik auf dem Niveau der U4 Demo oder der Square Enix Demo? Oder wollt ihr eine Grafik auf WiiU Ebene? Ne, Sony soll die PS4 schön mit der besten Technik vollstopfen, bin gerne bereit 800 Euro auf den Tisch zu legen! Wenn es jemand zu teuer ist, derjenige kann ja ruhig noch zwei Jahre warten.... Sony soll bloß nicht nochmal den Fehler machen um auf Dinge wie Arbeitsspeicher zu verzichten nur damit die Konsole günstig wird.

 

Klar will man das beste P/V. Nur war das bei Sony nur selten der Fall. Die PS3 war z,b viel zu teuer am anfang wenn man bedenkt was da für eine Hardware damals drin steckte.

Sam1510_.png
Link to comment
Share on other sites

Klar will man das beste P/V. Nur war das bei Sony nur selten der Fall. Die PS3 war z,b viel zu teuer am anfang wenn man bedenkt was da für eine Hardware damals drin steckte.

 

Lag das nicht am sehr teuren Cell Prozessor ?!

Chriisko.png

 

Link to comment
Share on other sites

 Share


  • Posts

    • Sony ist da nicht dumm die hatten für das  erste Jahr mit 24Mio PS5 Verkäufen gerechnet. Ist nicht eingetreten also müssen sie das überbrücken. alleine da man sich für Jahr Zwei genau die selbe Anzahl vorgestellt hat. also bleiben sehr wahrscheinlich die Käufe aus für die drei Top Spiele auch hinter den Erwartungen und möchte die abfangen. da die Spiele schon nach einem Jahr im Preisfall sind. Deswegen können sich die Spieler die PS4 Version kaufen und später zur PS5 fürn 10er Upgraden. Sony muss in der gen Geld rein holen um die neuen Projekte zu sichern. Alleine GOW war auf der PS4 der Hit mit knapp 20mio 
    • Bei dem Setting hätte es das Spiel von Anfang an schwer. Meiner Meinung nach das Hauptproblem von BF1 damals. Vielen Leuten waren die Waffen zu primitiv und die Fahrzeuge nicht funktional genug. Dazu zähle ich auch mich. Tatsächlich habe ich erst vor wenigen Wochen zu schätzen gelernt was Dice da rausgehauen hat. Hab damals die premium Edition zu Release gekauft und keine der DLC gespielt weil ich viel zu früh aufgehört hab. Ich liebe das Spiel mittlerweile und könnte mich in den arsch beißen weil es jetzt bei vielen der premium maps gar nicht mehr möglich ist einen Server zu finden. 
    • Wie würdest du denn The House that Jack built interpretieren bzw. den künstlerischen Aspekt sehen?
    • Leider bringt halt die tollste und zukunftsträchtigste Hardware nichts, wenn dann ein Manager bestimmt, dass die Games auch für die alte Generation released werden müssen. Die Frage ist ja auch, wann man damit beginnen will z.B. nicht mehr CrossGen zu entwickeln? Jetzt haben wir bald 1,5 Jahre die neue Gen und die kommenden großen Games dieses Jahr sind weiterhin CrossGen. Und nach 3 Jahren PS5 gibts dann vermutlich eh schon eine Pro-Variante der Konsole. Ich hoffe auch echt, dass ich mich irre, aber aktuell sehe ich da wenig positive Tendenzen. Ich hoffe echt, dass wir bald mal was über ein nächstes echtes NextGen-Spiel hören/sehen.
    • Wäre sehr schade, ist das doch einer der herausragendsten Autorenfilmer Europas, ein waschechtes Genie. Ich empfehle an dieser Stelle sich vielleicht doch nochmal zu ermutigen Breaking the Waves zu schauen und dadurch vielleicht den Zugang zu seinem Schaffen zu finden. Wenn man diesen Meisterregisseur erstmal verstanden hat, was seine Filmkonzeption angeht, dann sind seine Werke Dancer in the Dark, Dogville, Antichrist, Melancholia und Nymphomaniac einfach pure Ultrakunst.
×
×
  • Create New...