Jump to content
News

EA: “Wir wollen die Fans mit Dead Space 3 nicht verärgern”

Recommended Posts

Electronic Arts behauptet, dass man die Fans der “Dead Space”-Reihe keinesfalls verägern will, in dem man die Franchise mit “Dead Space 3″ zu weit von ihren Horror-Wurzeln entfernt, dennoch wird eingeräumt, dass man mit der Serie ein größeres Publikum ansprechen muss. (...)

 

Weiterlesen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
...dennoch wird eingeräumt, dass man mit der Serie ein größeres Publikum ansprechen muss.

 

Bis dahin gelesen, mehr muss ich nicht lesen...


SIGNATUR-2-flat.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soll also heißen, dass der Titel einen weiteren Schritt in den Action-Bereich macht. Diesen Trend kann ich absolut nicht nachvollziehen, viele Spiele werden auf diese Weise einfach nur verhunzt.


Lache, und die ganze Welt lacht mit dir. Weine, und du weinst allein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke mal ich warte lieber noch was, ich hab Teil 2 zwar auch geliebt , aber wenn es wirklich nur noch Action ist können die es behalten.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Könnten sie ja dann auch gleich 'Action Space' nennen :facepalm:


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Könnten sie ja dann auch gleich 'Action Space' nennen :facepalm:

 

ich habe mich damit abgefunden. :nixweiss:

 

weder bei Resident Evil noch bei Dead Space hat man je wieder an den ersten teil angeknüpft. da mit jedem neuen teil auch immer mehr leute darauf aufmerksam werden, versucht man natürlich auch es jedem recht zu machen was leider nicht immer einfach ist... :nixweiss:

 

habe jedenfalls letztens in einer zeitschrift (Play3 ?) ein bild von den neuen gegnern gesehen und freue mich auf das game.

Share this post


Link to post
Share on other sites
ich habe mich damit abgefunden. :nixweiss:

 

weder bei Resident Evil noch bei Dead Space hat man je wieder an den ersten teil angeknüpft. da mit jedem neuen teil auch immer mehr leute darauf aufmerksam werden, versucht man natürlich auch es jedem recht zu machen was leider nicht immer einfach ist... :nixweiss:

 

habe jedenfalls letztens in einer zeitschrift (Play3 ?) ein bild von den neuen gegnern gesehen und freue mich auf das game.

Naja man kann sich ja in die Richtung bewegen, dass man mehr Action einbaut, aber ich finde, dass man sich doch auch irgendwann mal wieder zu seinen Wurzeln bekennen kann. Die Resident Evil Fans warten bis heute noch auf einen Teil, der Resident Evil 1&2 das Wasser reichen kann.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frage mich immer wo denn dieses breite Publikum sein soll. Fast allen gefällt diese Entwicklung nicht.

EA sagt sie wollen die Fans nicht verärgern, verärgern sie aber trotzdem. Ich kann mich jetzt auch nicht erinnern, dass der erste Teil wegen des hohen Horroranteils ein Flop war. So kommt es einem nämlich vor wenn man solche Aussagen liest.

Edited by theRock37

[sIGPIC][/sIGPIC]

Wollen sie die Evolution kontrollieren?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also bevor ich jetzt über die "Ideen" von EA herziehe, warte ich lieber ab, ob es wirklich zu sehr vom eigentlichen Dead Space entfernt und im Action Bereich landet.


Share this post


Link to post
Share on other sites

mmh!...:think:

 

als ich den E3 Trailer zu DS3 gesehen habe musste ich sofort an LOST PLANET 3 denken die können sich glatt die Hände reichen...

 

sieht alles gleich aus...EISPLANET, MONSTER usw....oder nich?! :nixweiss:


726bae03-83ff-4ac3-8a77-1a964ad7d359.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...