Jump to content

YLOD nach Update


burner
 Share

Recommended Posts

YLOD nach FW-Update??:angst:

 

Hallo, hat jemand was gehört, daß die PS3 60GB-Version nach dem Update plötzlich stirbt? Ist bei einem Kumpel passiert! Habe Schiss, dass das meinem Schatz auch so geht :crying:

Wäre schön, wenn jemand was weiß!!

Link to comment
Share on other sites

ist wirklich nur pech, wegen ein update kann sowas nicht passieren.

stranger-things-5d2081e4e16c7.jpg.d88ef95eb6c91ec1f9886b85863b1f66.jpg

 

Imagine Your Dream - Create Your Happyness - Live Your Life - Cherish Every Memory

 

Mein PC System :

 

 

 

 

Windows 7 (64 bit), Intel i7-3770 (3,9 GHz), Kingston 16 GB DDR3 ram

Gigabyte Aorus GeForce GTX 1080 Ti 11G , X-Fi Forte 7.1 Soundkarte,

Corsair CP-9020031-EU HX Series 80 Plus Gold 750W Netzteil, Gigabyte Z77-DS3H Mainboard, Arctic Cooling Freezer 13 CPU-Kühler, 2 x WD Blue 1TB, WD My Book 4TB

 

 

Link to comment
Share on other sites

Der so genannte YLOD(Kiddibegriff) ist in Wirklichkeit nur das Signal was die PS3 ausgibt für ein schwerwiegenden Fehler.Das heisst nicht das es IMMER der Grafikchip ist und gerade nach einem Update kann das auch ein NAND BRICK sein.Bei den slim Versionen ist der YLOD zb. zu 80% ein defektes Netzteil.

Link to comment
Share on other sites

Der so genannte YLOD(Kiddibegriff) ist in Wirklichkeit nur das Signal was die PS3 ausgibt für ein schwerwiegenden Fehler.Das heisst nicht das es IMMER der Grafikchip ist und gerade nach einem Update kann das auch ein NAND BRICK sein.Bei den slim Versionen ist der YLOD zb. zu 80% ein defektes Netzteil.

 

Was mich halt stutzig macht ist, daß in der Update-Beschreibung von einer "Optimierung" zu lesen ist und daß der Eindruck entstand, daß der Lüfter etwas leiser ist bzw. weniger Umdrehungen macht :think:

Gut, kann auch Zufall sein... aber so viele Zufälle auf einmal :ka:

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

  • Posts

    • @Benwick Ich hab das per CMD als Administrator probiert. Den ersten Tipp werde ich morgen versuchen ansonsten gehe ich direkt per Support da dein weitere Tipp schon heute Mittag nicht funktioniert hat  Selbst zurücksetzen und reparieren, keine Chance 
    • Habe gerade nachträglich noch Fotos (PS4 Slim) hinzugefügt. Mich würde auch die Meinung von euch interessieren, z.B. @Nocturne652 - konntest du es schon weiterzocken? 😉 
    • @Benwick Hab gerade mein Download beendet, werde jetzt bezüglich der gelöschten Ordner neu starten und mich melden, deinen zweiten Tip kenne ich bereits, aber hilft bei diesen Problem nicht. Nochmals danke bis gleich
    • Aber so wie es aussieht, ist alles OK.    Menschenleben ist wichtiger.     
    • Ich habe Vampire Swansong ein paar Stunden weitergespielt und das erste größere Kapitel vom Emem hat mir sehr gut gefallen. Das Level verfügt über verschiedene Ebenen und der Komplex, in dem sich das abspielt, ist thematisch wie atmosphärisch klasse eingefangen worden. Aus Spoiler- Gründen möchte ich nicht viel näher darauf eingehen. Was cool ist, dass man jetzt schon bereits viel Vergangenes erfährt. Ich fand es echt spannend, mehr über die Hintergründe des Charakters zu erfahren. So konnte ich mich in die Figur Emem nun schon viel mehr hineinversetzen. Das ist ein großes Plus. Obwohl ich wirklich viel erkundet und mir Zeit genommen habe, alles zu finden/abzusuchen, übersah ich tatsächlich eine Erinnerung. Der Wiederspielwert ist also sehr hoch . Vor allem gefallen haben mir aber auch die Mechanismus- Rätsel , sie sind nicht zu knackig und dennoch werden die Gehirnzellen angenehm angeregt. Nach wie vor entfalten manche Passagen , die eigentlich auf dem Papier fesselnd klingen, leider nicht ganz ihre Wirkung. Die wichtigen Konfrontationen /Dialoge sind zwar durchaus nett gemacht und spielerisch erfüllen sie ihren Zweck zweifellos, denn man bekommt klar zu spüren, welche Antwort-Optionen einem gewährt werden, je nachdem inwieweit in bestimmte Werte  investiert wurde und inwiefern noch Punkte vorhanden sind. Nur blöderweise sind einige der Nebencharaktere milde ausgedrückt nicht sonderlich mit Liebe zum Detail ausgearbeitet wurden. Hier ein Beispiel, wo weder Design, Mimik noch der Sprecher überzeugen haben. Bei ihm wirkte das Gesagte fast einschläfernd. Zum Glück war zumindest der Inhalt interessant genug, um dran zu bleiben.. Zudem hat sich mir noch nicht ganz erschlossen, weshalb mir z.B. 2 Weisheits-Punkte, die ich vor Level-Beginn anlegte, in einem nächsten Abschnitt genommen wurden, obwohl ich sie nicht einsetzte. Entweder war das ein Bug oder es liegt einem anderen Faktor zu Grunde, den ich noch nicht herausgefunden habe . Von der Idee schön gedacht ist auch die Verdachts-Anzeige, die sich bei bestimmten Verhalten erhöhen kann. Wie das dann alles Einfluss nimmt, wird man sicher später sehen. Alles in allem bin ich gewillt, weiter in das Universum einzutauchen. Und ich denke, 1-2 Stunden werde ich mich nachts nochmal ins Vampirleben stürzen.. dann geht es mit Galeb weiter. Ich lasse mich mal überraschen 😁
×
×
  • Create New...