Jump to content
News

EA: Die Zukunft wird zu 100 Prozent digital

Recommended Posts

Das Download-Business nimmt bei vielen Publishern heute bereits einen hohen Stellenwert ein, doch die Zukunft wird zu 100 Prozent digital, gibt der EA Boss Frank Gibeau zu verstehen. (...)

 

Weiterlesen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schön, dass auf die ganzen Videospielläden dann einfach so geschissen wird. Solche Läden können sich eh schon kaum noch über Wasser halten und das wird dann wird in den nächsten Jahren wohl jeden der Gnadenstoss treffen.

Super Zukunft. :trollface:


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die einen sprechn es offen aus das sie einfach nur Geld scheffeln wollen und die anderen sagen sowas wie "Dann hat man Sie am Haken".

 

Wo zum Teufel bewegt sich unser Hobby hin. Ich hoffe EA fliegt mit ihren Digitalen Plan aufs Maul und Crytek genauso mit ihren F2P Mist.

 

Anbei wenn man zukünftig alles Digital vertreiben soll und EA ein Publisher ist, wozu sollte ein Entwicklerstudio dann überhaupt einen Publisher brauchen? Schon mal daran gedacht EA. Ich weiß nicht warum mich das ganze so wütend macht aber ich bin wirklich Stinksauer auf solche Menschen die wahrscheinlich auch noch nie einen Controller in der Hand hielten.

 

Dann kommt noch dazu das ich gelesen habe das es EA wichtig ist wie ihre Beziehung zu den Kunden bzw. Gamern ist, hääää? Hab ich was verpasst besonders EA scheißt auf die Leute:_wanken2:


Share this post


Link to post
Share on other sites

Als ob EA die einzigen wären, die auf Digital Zukunft hoffen. ich denke so jeder Entwickler wäre froh, wenn SPiele nur noch Onlin zu erwerben sind. Spart einfach Proukstionkosten ( Verpackung,handel ect)

 

Ich selber finde es aber ***** da ich meine Spiele auch in zukunft auf Disk haben will.


Sam1510_.png

Share this post


Link to post
Share on other sites
Spart einfach Proukstionkosten ( Verpackung,handel ect)

Billiger werden die Spiele dann aber nicht! Guck doch die Preise von den Spielen im Store an...


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites
Billiger werden die Spiele dann aber nicht! Guck doch die Preise von den Spielen im Store an...

 

die haben da halt die volle preiskontrolle was im einzelhandel nicht unbedingt möglicht ist. ^^ ich bleibe jedenfalls bei software.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Die einen sprechn es offen aus das sie einfach nur Geld scheffeln wollen und die anderen sagen sowas wie "Dann hat man Sie am Haken".

 

Wo zum Teufel bewegt sich unser Hobby hin. Ich hoffe EA fliegt mit ihren Digitalen Plan aufs Maul und Crytek genauso mit ihren F2P Mist.

 

Anbei wenn man zukünftig alles Digital vertreiben soll und EA ein Publisher ist, wozu sollte ein Entwicklerstudio dann überhaupt einen Publisher brauchen? Schon mal daran gedacht EA. Ich weiß nicht warum mich das ganze so wütend macht aber ich bin wirklich Stinksauer auf solche Menschen die wahrscheinlich auch noch nie einen Controller in der Hand hielten.

 

Dann kommt noch dazu das ich gelesen habe das es EA wichtig ist wie ihre Beziehung zu den Kunden bzw. Gamern ist, hääää? Hab ich was verpasst besonders EA scheißt auf die Leute:_wanken2:

 

Dazu gibts wohl nichts mehr zu sagen! :D:ok:


SIGNATUR-2-flat.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
Billiger werden die Spiele dann aber nicht! Guck doch die Preise von den Spielen im Store an...

 

 

Ja das isses. Die Entwickler machen einfach mehr + ohne selber groß einzusparen. Zudem haben die mehr "Preis"Kontrolle.


Sam1510_.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Anbei wenn man zukünftig alles Digital vertreiben soll und EA ein Publisher ist, wozu sollte ein Entwicklerstudio dann überhaupt einen Publisher brauchen?

 

Die Publisher investieren etliche Millionen in ein Projekt. Die Konsolenhersteller wollen auch bei digitalem Vertrieb in ihrem Onlineservice Geld sehen. Für die Publisher (die keine Konsolenhersteller sind) ändert sich vom Kostenaufwand nicht so arg viel.

 

Trotzdem bin ich deiner Meinung. Retail ist einfach am besten für den Kunden.

 

Die Aussage von EA wurde aber auch provokant zitiert. Er sagte etwas wie...

 

"Wenn der digitale Markt weiter so stark ansteigt werden wir auf digitale Inhalte setzten".

 

Am Ende haben nämlich wir Kunden mit unserem Kaufverhalten das letzte Wort.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In den News hat es schon einer geschrieben: Mit Steam ist längst alles digital und seitdem ich da auch mit dranhäng hab ich mir kein Nicht-Download Spiel mehr gekauft. Steam macht es aber auch einfach richtig mit der Preispolitik im Gegensatz zum PSN Store bisher. Ist bei Origin ähnlich, da gibts oft auch mal sehr schöne Download Schnäppchen. Und unkomplizierter ist es auch.

Also ich denke mal auch dass die Zukunft 100% Digital ist, nur an der Preisschraube müsste man dann nochn bissl drehen, für 60/70€ kauft sich bestimmt keiner en Downloadtitel.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...