Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Assassin’s Creed - Der Film: Michael Fassbender als Koproduzent und Hauptdarsteller b


News
 Share

Recommended Posts

Wie soll der Film denn aussehen? Eine Erzählung über alle drei Spiele oder wird nur einer ins Licht gerückt bzw. gibt es eine eigene Story? Denn mir will der recht unpassende Schauspieler überhaupt nicht gefallen, da hätte es bestimmt weitaus passendere gegeben, wenn er den einen der Protagonisten aus AC darstellen soll.

Bis auf den Namen wird es kaum was mit den Spielen zu tun haben. Das soll ja ein Mainstreamfilm werden, bloss nicht den Kunden ärgern der die Spiele nicht gespielt hat. Wird eine Film der ein ähnliches Thema aufgreift aber mit eigener Geschichte die an banalität bestimmt kaum zu topen ist. Wobei die meisten Umsetzungen es bestimmt schon geschaft haben ^^.

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 22
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Da bin ich ja mal gespannt... Bin zwar von solchen Verfilmungen nicht immer begeistert, aber anhand der Story könnte man schon was gutes zaubern.

Aber doch nicht mit DEM Hauptdarsteller.

[sIGPIC][/sIGPIC]

"Ich hasse Nazis, das sind alles scheiß Ausländer."

Link to comment
Share on other sites

Aber doch nicht mit DEM Hauptdarsteller.

 

Da hast du wohl recht ;)

 

Beim besten Willen, aber schlecht ist der Darsteller nicht, und vielleicht zeigt er in solch einem Film ja auch eine Topleistung? Nicht jeder Darsteller hat nur Topfilme, da gibt's nur wenige Aunahmen, deswegen wartet's erstmal ab...

345B30DC-2D2E-4638-8AA9-F482D470DB0E.png.32026d708596c28b452ef2a1472e776d.png

 

Link to comment
Share on other sites

Ähmm...wow. Bin erstaunt und geschockt zugleich, was ich hier über Fassbender lese:facepalm:

 

Fassbender gehört zum Besten, was Deutschland derzeit nach Hollywood gebracht hat. Nicht nur die hier bereits erwähnten X-Men First Class, vor allem kürzlich Shame, Eine dunkle Begierde oder Hunger gehören zur oberen Qualitätsstufe. Da kann selbst Silent Hill blank ziehen! Dass man mit ihm nicht nur einen Hauptdarsteller, sondern zeitgleich auch Mitproduzenten an Land gezogen hat, wird uns vielleicht den besten Videospielfilm überhaupt bescheren. Denn eines ist sicher: mit einem Boll-Film will Fassbender sicher nichts zu tun haben!

SpielFilmjunkie.de

Film und Videospiel-Blog

Link to comment
Share on other sites

Ich bin ein Filmfreak, ich sehe Filme immer anders als andere und glaube mir Silent Hill war Rotz, totaler Dreck, die einzige gute Videospielverfilmung war Max Payne und auch die war eher mittelmaß

Max Payne wurde verfilmt? o.O

[sIGPIC][/sIGPIC]

"Ich hasse Nazis, das sind alles scheiß Ausländer."

Link to comment
Share on other sites

@sirrush

deutsche schauspieler sind nicht gleich so bekannt. von den genannten filmen kenne ich auch nicht einen.

 

 

Max Payne wurde verfilmt? o.O

 

klar. ^^

 

kommt sogar am montag im ZDF (22.15 Uhr im Montagskino).

 

Ich bin ein Filmfreak, ich sehe Filme immer anders als andere und glaube mir Silent Hill war Rotz, totaler Dreck, die einzige gute Videospielverfilmung war Max Payne und auch die war eher mittelmaß

 

da sind wir einer meinung.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...