Jump to content

Sammelthread: Gran Turismo 6


couchracer
 Share

Recommended Posts

Mit dem XJ13 müßte es zu packen sein, aber schwierig.

Hab es letzten Endes, weil ich die Geduld verloren hab, mit nem leistungsbegrenzten TS030 geschafft, relativ easy. Mit Intermediates losgefahren, nach vier Runden Wechsel auf neue Intermediates, nach der achten Runde auf weiche Rennreifen. Waren um die 10 Sek. Vorsprung trotz jeder Menge Dreher am Ende. Vielleicht wären auch für den Schluss Intermediates die bessere Wahl, womöglich reicht dann sogar ein einziger Boxenstopp zur Halbzeit...

 

 

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 2.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

bin gestern mal den Chaparral gefahren... ich muss sagen ich finde es ja recht interessant mit den ganzen Vision Fahrzeugen in GT6, auch wenn ich nicht so drauf abfahre wie manch einer im GTP-Forum, aaaaber der Chaparral ist doch etwas zu sehr in die Zukunft gedacht und erinnert mich eher an Starwars als ans Autofahren.

 

 

Ich weiß nicht ob ihr euch das Vision-Video zu dem Chaparral angesehen habt, aber ich finds irgendwie etwas albern was Kaz da labert, von wegen sie mussten ganz neue Wege gehen bei der Physikprogrammierung weil der Antrieb doch ganz anders sei... so ein Blödsinn, da wurde doch einfach nur eine erhöhte Leistung und wahrscheinlich Gewicht angepasst... und so gehts mir bei den Aussagen von Kaz immer, der stellt das Spiel immer so da, als wäre es die absolute "Simulation" wenn es ums Fahrgefühl, bzw. Fahrdynamik geht.

Und die meisten GT-Jünger nehme das meist auch gleich für bare Münze, - weil Kaz muss es ja wissen, der fährt ja selbst Rennen... :nixweiss:

 

naja, wollte ich nur mal loswerden, ich mag GT6 gerne und hab damit auch immer mal wieder viel Spaß, weil es eben so ne gute Mischung aus Sim und arcade ist, aber wenn es um real simuliertes Fahren geht ("The real driving simulator") dann sollte sich Kaz doch einfach mal Gedanken um seine Aussagen machen.

Link to comment
Share on other sites

Meins ist die Kiste auch nicht, ganz ehrlich.

Aber das sich die Fahrphysik von 'normalen' radgetriebenen Wägen unterscheidet kann ich so schon bestätigen. Es fährt sich definitiv anders als alle anderen Antriebsformen, eben dadurch, das alle Räder außer beim Bremsen lediglich rollen. Und lenken, hat ja Vierradlenkung. Gerade durch den Umstand, daß man gleichzeitig bremsen & Gas geben kann, ist die Steuerung schon exklusiv. Gefallen tut es mir nicht unbedingt, aber interessant find ich es allemal, hab ja auch viel rumprobiert mit dem Ding. Woher haben die GTP User wohl den Tipp mit dem 'Nie vom Gas gehen' für die Saison-Veranstaltung...

:trollface:

Das PD gerne rumschwurbelt ist ja nix neues... :D

 

 

Link to comment
Share on other sites

Für mich war der umschwung von Profi oder Experte zu "Echte lange Rennen echt zu schwer .Hab mir den Holländischen Rennmeister für 2 mille geholt kamm aber voll nicht drauf klar weil die immer wenn ich vorne war nach spätestens der zweiten Reifenwechselung 10 -17 geworden bin . Hab nach einigen Rennen einfach aufgegeben.Ich fand das der Sprung in die Ober Liga und die Preise der Autos viel zu krass war. Bin einfach nicht mitgekommen !Aber alles trotzdem OBER KLASSE BESTES RENNSPIEL IN RICHTUNG SIMULATION ! : think :

Link to comment
Share on other sites

  • 1 month later...
Gibt es Neuigkeiten, wann B-Spec, Sound Patch und der GPS-Logger (für den Fahrtweg in der Realität) kommen? Verfolge das Spiel nicht so, aber ich meine gehört zu haben, dass es darum ruhig wurde.
Natürlich nicht, aber dafür hat Kaz Zeit einen Preis in Empfang zu nehmen. Zugegeben die neusten VGT Fahrzeuge haben schon bessere Sounds, aber ein umfassender Soundpatch, der zahlreiche Modelle verbessert ist das nicht. Auf die Fragen der gtplanet Community antwortete er auch nicht, obwohl das damals so angekündigt wurde. Der Inhaber der Seite schloss daraufhin die Q&A Sektion.

 

Das letzte gute Update war mMn die Community Sektion, in der man unter anderem Bilder ansehen oder teilen und Clubs beitreten kann. Ich würde auch mal gerne wissen, ob der Streckeneditor und die anderen Features noch kommen, aber von Kaz oder PD erfährt man wie immer bzw. meistens wieder nichts :(

 

Edit: Mit dem GPS Logger meinst du wahrscheinlich den GPS Visualiser und der ist drin. Dafür fehlt weiterhin der Streckeneditor, etc.

Edited by era1Ne
Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Samstag mit Frau und Tochter "Die Schule der magischen Tiere" gucken. Teil 1 fanden wir klasse.  Danach die Woche wollte ich eigentlich den neuen Film mit Clooney und Julia Roberts angucken. Ich mag alleine schon beide Schauspieler. Urlaub ist zum geniessen da 😅
    • Trailer fand ich ganz gut. Sieht interessant aus und könnte etwas werden. Den Grafikstil finde ich sogar super, aber der ist wie immer Geschmackssache.  Hoffentlich keinen uninspirierten und öden Storymodus. Hoffentlich eine breite Auswahl an Musik - ansonsten möchte ich dir ausschalten und nur den Sound der Autos hören 😅 Und hoffentlich wieder Sprintrennen bei denen man selber schalten muss. War das damals bei NFS Shift? Fand ich super.  Luxusboliden hätte ich jetzt nicht gebraucht. Das tuning sollte wieder im Vordergrund stehen. Man kann bei genug Rennspielen mit Ferraris & Co über die Pisten brettern. 
    • Gestern habe ich mir mal "Smile" im Kino gegönnt... War überraschend gut. Hat eine super Stimmung durch den Sound erzeugt und die Jumpscars waren auch ganz gut! 
    • Der Denkfehler dabei ist, dass das nur die beste verfügbare Hardware am PC betrifft. Bringt halt nur nichts, wenn die nur ein paar Prozent der PC-Gamer besitzen. Der PC-Markt ist halt keine homogene Masse mit gleicher Hardware. Und zu hoch kannst du die Mindestvoraussetzungen auch nicht ansetzen, weil du dann das eigentliche Ziel der Ports, nämlich so viele Spieler wie möglich zu erreichen, nicht erfüllst.  Und da wären wir wieder beim kleinsten gemeinsamen Nenner, wie eben auch bezüglich der PS4 bei der CrossGen-Entwicklung. Ich denke man sieht schon bei vielen Multiplattform-Entwicklern, dass deren  Technik zum Teil schon deutlich schwächer ausfällt, als die vieler PS Exclusives. Aber ich kann mich nur wiederholen, wenn einen das nicht stört, ist ja alles ok. Hier darf man ja unterschiedlicher Meinung sein. Jeder hat halt etwas andere Erwartungen.
    • Silber ging bei mir noch  Gute Schaltpunkte muss man aber erstmal ein paar Runden raus arbeiten . Die Strecke ist echt klasse.   
×
×
  • Create New...