Jump to content

Sammelthread: Gran Turismo 6


couchracer
 Share

Recommended Posts

Das Levelsystem in GT5 war Mist, zumindest so wie es war, denn die benötigten EP waren in keinerlei Verhältnis zu dem, was man in den Rennen gewonnen hat.

Ohne die Saison-Veranstaltungen hätte ich niemals Platin in GT5, denn das wäre sonst übelst zeitaufwändig gewesen (war es so dank B-Spec und 24h Rennen auch, aber halt noch viel mehr).

Das Levelsystem war halt nix. Inwiefern das mit den Sternen jetzt was bringt, keine Ahnung. Früher war in GT halt alles besser, wenn auch es jetzt nicht mehr zeitgemäß wäre...

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 2.1k
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Ich fand das Level System jedenfalls ganz cool.

Sonst hätte ich mich ja auch nicht bis Level 40 hochgeboxt.

 

Jedoch ist es mir so auch recht.

Das Menü ist jedenfalls jetzt um einiges besser.

Die kindischen Animationen beim Auto waschen und Öl wechseln sind auch endlich weg. Wartezeiten generell wurden enorm verkürzt. Schaltet man den Eröffnungsfilm aus ist man auch voll schnell im Spiel.

 

Weiß jemand wie das diesmal mit dem B-Spec Modus ist?

Link to comment
Share on other sites

Ich fand das Level System jedenfalls ganz cool.

Sonst hätte ich mich ja auch nicht bis Level 40 hochgeboxt.

 

Jedoch ist es mir so auch recht.

Das Menü ist jedenfalls jetzt um einiges besser.

Die kindischen Animationen beim Auto waschen und Öl wechseln sind auch endlich weg. Wartezeiten generell wurden enorm verkürzt. Schaltet man den Eröffnungsfilm aus ist man auch voll schnell im Spiel.

 

Weiß jemand wie das diesmal mit dem B-Spec Modus ist?

 

Der B-Spec Modus soll mit einem patch nachgereicht werden. :)

onbac.png
Link to comment
Share on other sites

Der B-Spec Modus soll mit einem patch nachgereicht werden. :)

 

Okay, danke, hab das grade irgendwo auch gelesen.

 

Ich muss ja nicht unbedingt einen B-Spec Modus haben, aber ich schätze mal dass der auch neue Trophies mit sich bringt.

 

Zu meiner Freude gibt es keine Online Trophies.

Ich spiel GT eigentlich nie online, hab auch GT5 so gut wie nie online gespielt.

Link to comment
Share on other sites

habs gestern auch mal ein paar Stunden angespielt, was mir sehr gefällt ist, dass die Aufhängung der Fahrzeuge dynamischer wirkt, besonders in schnellen Kurven neigen sich die Fahrzeuge viel mehr als bei GT5, dadurch wirkt das Fahrverhalten nicht mehr so schienenmäßig und realistischer.

 

Die Lichteffekte finde ich aber auch etwas übertrieben und unnötig, statt damit die Performance der Konsole zu fressen, hätten sie lieber die maximale Anzahl der gleichzeitig auf der Strecke befindlichen Fahrzeuge von 16 auf 20, oder sogar mehr, erhöhen können.

 

 

Was ich auch vermisse ist der Gebrauchtwagenhändler, fand das immer ganz spaßig dort vorbei zu schauen und zu gucken was es für "neue" Gebrauchte gibt oder so Kleinigkeiten die in GT5 drinnen waren, wie die Pinnwand, und Freundesliste etc. (oder übersehe ich die nur?)

 

Beim Onlinemodus vermisse ich, dass man bei anderen Spielern nachschauen kann welche Hilfen sie eingeschaltet haben.

Oder eine Zeitenliste mit der jeweiligen schnellsten Runde eines jeden Fahrers.

 

Finde das Spiel macht schon enorm spaß, aber ich hoffe trotzdem das noch einiges per Patch nachgereicht wird.

Wie war das denn bei GT5? Wurde da noch viele Features per Patch nachgereicht?

Link to comment
Share on other sites

Bislang hat das Spiel fast alle meine Erwartungen erfüllt oder gar übertroffen. Verstehe auch nicht, wie manche Leute immernoch behaupten können, dass die k.i. dumm sei. Ja, die schnellsten sind sie nicht, aber dafür fahren sie einem nicht in die Kiste wenn man sich mal vor ihnen dreht oder ziehen nicht in die Seite wenn man innen fair überholt nur weil da die Ideallinie ist. Wenn jetzt noch das Liga feature, der neue Red Bull und der Course Maker in einem update kommen, wird es noch schöner. Btw ich war von den ersten beiden Mond Missionen begeistert, auch wenn es nicht viel action gab. Schöne Idee. Bin auch mal gespannt, wie sie den Ayrton Senna content integrieren.

Link to comment
Share on other sites

Beim Onlinemodus vermisse ich, dass man bei anderen Spielern nachschauen kann welche Hilfen sie eingeschaltet haben.

Oder eine Zeitenliste mit der jeweiligen schnellsten Runde eines jeden Fahrers.

 

Dann muss ich gestern wohl die GT5 Disc erwischt haben, denn beide Features waren bei mir vorhanden. :nixweiss:

Link to comment
Share on other sites

Dann muss ich gestern wohl die GT5 Disc erwischt haben, denn beide Features waren bei mir vorhanden. :nixweiss:

 

hmm, kann gut sein, das ich da irgendwas übersehe...

oder sprechen wir da von unterschiedlichen Dingen? Ich meine den Online-Lobby Modus, nicht den Saison-Veranstaltungs-Modus.

Link to comment
Share on other sites

  • Foozer unpinned this topic

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Das waren noch Zeiten aber die Rente ist fast das gleiche 😆
    • Bezüglich Sound wurde bereits bekanntgegeben, dass es keine interne Lösung hat, sondern wieder externe Kopfhörer zu verwenden sind.
    • Einzigartigen Stil hat es wirklich, aber letztlich war es für mich persönlich eine der Enttäuschungen des letzten Jahres. Am Anfang hat für mich vieles noch faszinierend gewirkt, bis man die Loop-Mechanik mal verstanden hat und auch storyseitig hatte es zuerst viel Potenzial gezeigt. Zudem wurde ja versprochen, dass es ein großes Rätsel zu lösen gibt, um den Loop zu brechen. Was für mich übrig blieb, war am Schluss ein reines Sandboxspiel, indem man zwar viel herumspielen konnte, wenn man das wollte, bei dem man aber immer die gleichen paar Abschnitte zu fix vorgegebenen Wegpunkten ablief, oft nur um dem nächsten Wegpunkt zu triggern. Von Faszination, zu lösenden Rätseln oder gar Story blieb für mich am Schluss leider nicht viel übrig. Alleine wie flach und uninteressant die Hauptziele bleiben, war echt enttäuschend. Sie wirken auch spielerisch überhaupt nicht wie Bosse, sondern wie jeder x-beliebige NPC, denn man einfach killt. Auch die Invasions von Julianna wirken spätestens nach dem 3. Mal nur noch nervig. Für mich gab es auch nahezu keine Höhepunkte im Spiel. Alles lief immer gleichförmig ohne Höhen und Tiefen mit den immer gleichen Abschnitten und Gegner ab und vom Ende rede ich mal gar nicht. Nach dem starken Dishonored für mich eine Enttäuschung von Arcane. Zwar toller Stil und grundsätzlich coole Idee mit der Loopmechanik, die mMn aber eher schwach und langweilig umgesetzt wurde und wenige der initialen Versprechen einhält. Zumindest bei mir hat das wenig gezündet. Wer aber Sandboxspiele spiele mag, in denen man viel Blödsinn anstellen und herumexperimentieren kann, für den könnte das Spiel was sein.
×
×
  • Create New...