Jump to content

Resistance: Warum aus dem Insomniac-Shooter kein Halo-Killer wurde


News
 Share

Recommended Posts

  • Replies 31
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Popular Days

Top Posters In This Topic

Also meiner Meinung nach, ist der 2te Teil der beste Teil der Serie. Er bot für mich am meisten Langzeitmotivation. Besonders der Singleplayer und der Koopmodus haben mir sehr gefallen.

Bei Teil 3 hat mich vorallem der Singleplayer enttäuscht. Dieser fängt sogut an und wird dann leider immer schwächer.

Link to comment
Share on other sites

Ich fand damals Teil 1 einfach umwerfend gut, und das Spiel hat mich für einige Zeit den Ego-Shootern näher gebracht. Teil 2 war für mich ne große Enttäuschung, weil sie alle Punkte, die ich in Teil 1 geliebt habe, gestrichen haben. Teil 3 war ein zweischneidiges Schwert. Es fing echt genial an, ab der Mitte wurde es wieder ein wenig wie Teil 2... Mit nem Kumpel im Koop war es dennoch richtig witzig :)

 

Mein absoluter Favorit ist und bleibt R1!

 

SIGNATUR-TLOU2.jpg.0a36477ee9f54eefb4ba3082610e320f.jpg

Link to comment
Share on other sites

Also meiner Meinung nach, ist der 2te Teil der beste Teil der Serie. Er bot für mich am meisten Langzeitmotivation. Besonders der Singleplayer und der Koopmodus haben mir sehr gefallen.

Bei Teil 3 hat mich vorallem der Singleplayer enttäuscht. Dieser fängt sogut an und wird dann leider immer schwächer.

Geht mir genauso, besonders das Ende vom 3. Teil war sehr enttäuschend, ich hatte mich so darauf gefreut

[sIGPIC][/sIGPIC]

*Set made by Horst*

Link to comment
Share on other sites

 Share


×
×
  • Create New...