Jump to content

Die Film-Kneipe


Mitsunari
 Share

Recommended Posts

vor 7 Minuten schrieb VerrückterZocker:

Gut, wir haben tatsächlich gewisse Vorteile. Wir werden eher zu nen Bewerbungsgespräch eingeladen, haben es leichter bei der Wohnungssuche usw.

Logisch werde ich eingeladen, wenn ich die entsprechenden Qualis und Erfahrungen habe. Den Job kriegt dann eine Frau, wegen der Quote. 
 

Bei meiner letzten Wohnungssuche war den Vermietern egal, ob ich ein weißer, solventer Mann war. Von Interesse war nur, ob ich Kinder hab. Da ich welche hatte, gab es die Wohnung nicht.
 

Link to comment
Share on other sites

Gerade eben schrieb VerrückterZocker:

 Nimmst du dich ernst bei deinem scheiß?

Nerv doch jemand anderen oder schicke mir die Infos, hab nämlich nix dagegen etwas neues zu lernen. Letztens gab es darüber nämlich ne Diskussion und da meinte jemand das es damals schon Schwarze im Norden gab und die in der Gesellschaft ganz normal waren. Leider fand ich nix dazu, hätte gerne was dazugelesen.

Sorry, aber das ist ein bescheuerter Marvel-Film, der auf einem Superhelden-Comic basiert, welches seine Figuren wiederum ganz grob an ein nordisches Märchen, welches von Göttern handelt, anlehnt.

Und du fängst da mit historischer Präzision an und regst dich über eine Dunkelhäutige am Thron auf, während es im Film solche Szenen, wie im unteren Video gibt? Noch dazu spielt die Story ja gar nicht in irgend einem Damals, sondern es gibt sogar Sci-Fi-Elemente. 🙃

Also mehr an den Haaren herbeigezogen kann eine Argumentation gar nicht sein, nur um seine politische Einstellung irgendwie zum Ausdruck bringen zu können.

 

  • Like 4
  • Thanks 1

Diggler72.png?n=3

PSN-ID Diggler72, Xbox Diggler72#5566, Nintendo Switch: SW-4593-0135-2137

 

Link to comment
Share on other sites

vor 8 Minuten schrieb Diggler:

Also mehr an den Haaren herbeigezogen kann eine Argumentation gar nicht sein, nur um seine politische Einstellung irgendwie zum Ausdruck bringen zu können.

Hat gar nix mit meiner politischen Einstellung zu tun. Wenn es nach mir geht soll jeder machen was er für richtig hält, nur sollte darunter keiner leiden. Leider ist es bei unserem Lebenstil nun Mal so das andere dafür leiden müssen.

 

Mich nervte auch nicht explizit diese eine Szene, denn ich finde die Marvel Filme seit Jahren schwach und langweilig.

In der Unterhaltung ging es ursprünglich darum, das Charaktere ausgetauscht werden ala Bond, Ariel etc pp. Bond könnte ich noch verstehen, Ariel zum Beispiel nicht. Sollen die doch lieber die Geschichte weitererzählen und eine neue Meerjungfrau einführen. 

Schaue selbst genug Serien und Filme wo es um Schwarze und so geht, da stört mich gar nix. 

Link to comment
Share on other sites

vor 14 Minuten schrieb JokerofDarkness:

Logisch werde ich eingeladen, wenn ich die entsprechenden Qualis und Erfahrungen habe. Den Job kriegt dann eine Frau, wegen der Quote. 
 

Bei meiner letzten Wohnungssuche war den Vermietern egal, ob ich ein weißer, solventer Mann war. Von Interesse war nur, ob ich Kinder hab. Da ich welche hatte, gab es die Wohnung nicht.
 

Ein guter Kumpel hat nen deutschen Vor und Nachnamen, hat aber kurdische Wurzeln und der hat es nicht so leicht. Ein anderer Freund ist libanesische Ursprungs, hat studiert und ist Lehrer an der Hochschule selbst ee hatte Probleme bei nen Kredit fürs Haus.

Ganz von der Hand abweisen kann man den Alltagsrassismus nicht, nur wird der fragwürdig bekämpft.

vor 21 Minuten schrieb Brykaz89:

Filme wie Ghostbusters mit Frauen als Cast ist auch mega gefloppt Oceans Filme genau so. 

Das war abzusehen und lag am schlechten Drehbuch. Hätten die es vernünftig umgesetzt wäre es vielleicht besser geworden. Gerade bei Ghostbusters merkte man die Brechstange

Link to comment
Share on other sites

vor 11 Minuten schrieb kristallin:

Wenn es nach mir gehen würde, wäre jede Hauptfigur weiblich und männliche Figuren bloss hübsches Beiwerk.

Da gibt es ganz viele Filme in diese Richtung. 
 

Hier gibt es eine Übersicht:

8A17890C-D74D-4072-B7A5-8F0009047210.jpeg.25c512b1323bcbb3bd3a80e5c1b94826.jpeg

Edited by JokerofDarkness
  • Haha 3
Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Naja wenn die Arcade Sparte nur minus fährt ist es besser das zu verkaufen/abzustoßen oder einzustellen wie Sony das mit der Vaio(Notebook) Sparte. Ich denke nicht das Sega für sony Denn Erfolg bringt. Das Problem ist auch das die Japanischen Studios hauptsächlich auf PS setzten bedarf es sogar keinem Kauf weil sie ja eh dort primär verkaufen und MS in Japan keinen Kauf Chancen hat.    und wenn würde Sega an Nexon verkaufen denke Ich. 
    • Das mit dem Spiel ist mir schon bekannt gewesen, hier geht primär nur um technische Ressourcen zu nutzen. Ist ja dasselbe mit SONY, auch die nutzen Azure für ihr Cloud Gaming. Hat also keine größere Bedeutung bei beiden. Das es SEGA momentan gut geht durch die Investitionsspritze von Nexon, ist klar. Nur ändert es sich komplett nun da man mit dem Arkade-Geschäft aufhören tut. Es wäre halt ne Möglichkeit für SONY jetzt da zuzuschlagen. Ob es so oder so kommt ist natürlich die andere Frage und eben Spekulation.
    • Inspiriert vom goldenen Zeitalter der 3D-Plattformer kehrt „Kao das Känguru“ in ganz neuem Gewand zurück! Begib dich auf eine epische Reise, beherrsche deine magischen Handschuhe, erkunde detaillierte Umgebungen und führe Kao durch eine großartige Geschichte! Auf seiner Reise wird Kao eine Vielzahl von wunderschönen Umgebungen voller Details erkunden, von denen jede ihre eigenen Geheimnisse hat, die es zu enthüllen gilt. Kao muss immer wieder neue Herausforderungen bestehen und wird all seine Fähigkeiten einsetzen müssen und auch neue erlernen … und nicht alle sind von dieser Welt! Wie das Sprichwort besagt: Der Weg ist das Ziel. Inspiriert von der Blütezeit der 3D-Plattformer und anknüpfend an Kaos 21-jährige Geschichte bietet „Kao das Känguru“ viele Möglichkeiten zum Springen, Stampfen, Rätsellösen und Sammeln. Ein ganz neues fantastisches Abenteuer mit all dem Charme, den man nicht nur von diesem Genre, sondern auch von Kao selbst erwarten würde!   Plattform: Playstation 4, Playstation 5, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox Series S|X Genre: Action, Jump'n'Run Entwickler: Tate Multimedia Publisher: Tate Multimedia Release: 2022 (TBA) Trailer:   
    • Sega wird weiter in Games, Animes und Filme setzten. 2021 hat Sega öffentlich gesagt sie möchten nicht verkaufen. sie möchten Ihr Ding machen. sind zeitgleich mit Ms eine Azure Partnerschaft für ein „Super Game“ eingegangen das wohl Multiplattform sein soll. ich denke wenn sie im Gaming minus schreiben werden sie verkaufen aber aktuell soll es recht gut laufen.  
×
×
  • Create New...