Jump to content

PlayStation Plus - Allgemeines Diskussionsthema


Krushooor
 Share

Recommended Posts

Was wäre denn für dich ein starker Monat?

 

Hängt natürlich alles von persönlichen Präferenzen ab. Ich für meinen Teil finde, dass zB die Spiele, die zu Release der PS4 erschienen sind, inkludiert werden könnten, also Knack oder Killzone. Dies ist ja nun schon bald drei Jahre her. :)

 

Mit Resident Evil oder Transformers kann ich gar nichts anfangen. :think:

1428267349_GodofWarSig.png.65a09be41dbc5a782d17f01a2230d2b9.png

Erstellt von Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

Hängt natürlich alles von persönlichen Präferenzen ab. Ich für meinen Teil finde, dass zB die Spiele, die zu Release der PS4 erschienen sind, inkludiert werden könnten, also Knack oder Killzone. Dies ist ja nun schon bald drei Jahre her. :)

 

Mit Resident Evil oder Transformers kann ich gar nichts anfangen. :think:

 

Und dann fordert du wirklich Killzone Shadow FaIL? Für mich einer der schwächsten Shooter der Generation, grade das Pacing und die beknackte Story suchen auf diesen Niveau ihres Gleichens... Gut der MP macht wirklich Spaß, aber der SP ist schrott.

Link to comment
Share on other sites

Und dann fordert du wirklich Killzone Shadow FaIL? Für mich einer der schwächsten Shooter der Generation, grade das Pacing und die beknackte Story suchen auf diesen Niveau ihres Gleichens... Gut der MP macht wirklich Spaß, aber der SP ist schrott.

 

Zumal den Titel eh fast jeder schon hatte.

Geb 15.2.15, 14:08Uhr

Willkommen auf der Welt

:love::love:

Link to comment
Share on other sites

Und dann fordert du wirklich Killzone Shadow FaIL? Für mich einer der schwächsten Shooter der Generation, grade das Pacing und die beknackte Story suchen auf diesen Niveau ihres Gleichens... Gut der MP macht wirklich Spaß, aber der SP ist schrott.

 

Killzone war nur ein exemplarischer Titel.

 

 

lel Wie kann man diesen Monat als "schwach" betiteln. Obwohl ich RE schon habe, freue ich mich für die anderen.

 

Wie gesagt, es kommt alles auf die persönlichen Präferenzen an. Ich wüsste übrigens mal gerne, woher die tollen "Insider" ihre Informationen nehmen. Für den Monat September Watch_Dogs und für Oktober The Evil Within... :nixweiss:

1428267349_GodofWarSig.png.65a09be41dbc5a782d17f01a2230d2b9.png

Erstellt von Mitsunari

Link to comment
Share on other sites

  • Mitsunari changed the title to PlayStation Plus - Allgemeines Diskussionsthema

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Bei dem Setting hätte es das Spiel von Anfang an schwer. Meiner Meinung nach das Hauptproblem von BF1 damals. Vielen Leuten waren die Waffen zu primitiv und die Fahrzeuge nicht funktional genug. Dazu zähle ich auch mich. Tatsächlich habe ich erst vor wenigen Wochen zu schätzen gelernt was Dice da rausgehauen hat. Hab damals die premium Edition zu Release gekauft und keine der DLC gespielt weil ich viel zu früh aufgehört hab. Ich liebe das Spiel mittlerweile und könnte mich in den arsch beißen weil es jetzt bei vielen der premium maps gar nicht mehr möglich ist einen Server zu finden. 
    • Wie würdest du denn The House that Jack built interpretieren bzw. den künstlerischen Aspekt sehen?
    • Leider bringt halt die tollste und zukunftsträchtigste Hardware nichts, wenn dann ein Manager bestimmt, dass die Games auch für die alte Generation released werden müssen. Die Frage ist ja auch, wann man damit beginnen will z.B. nicht mehr CrossGen zu entwickeln? Jetzt haben wir bald 1,5 Jahre die neue Gen und die kommenden großen Games dieses Jahr sind weiterhin CrossGen. Und nach 3 Jahren PS5 gibts dann vermutlich eh schon eine Pro-Variante der Konsole. Ich hoffe auch echt, dass ich mich irre, aber aktuell sehe ich da wenig positive Tendenzen. Ich hoffe echt, dass wir bald mal was über ein nächstes echtes NextGen-Spiel hören/sehen.
    • Wäre sehr schade, ist das doch einer der herausragendsten Autorenfilmer Europas, ein waschechtes Genie. Ich empfehle an dieser Stelle sich vielleicht doch nochmal zu ermutigen Breaking the Waves zu schauen und dadurch vielleicht den Zugang zu seinem Schaffen zu finden. Wenn man diesen Meisterregisseur erstmal verstanden hat, was seine Filmkonzeption angeht, dann sind seine Werke Dancer in the Dark, Dogville, Antichrist, Melancholia und Nymphomaniac einfach pure Ultrakunst.
    • In the Heights ist ein großartiges modernes Filmmusical. Hier bekommt man die volle Latino-Dröhnung und ein sommerliches Gute-Laune-Feeling. Es ist ebenso ein wunderschönes Porträt dieses New Yorker Straßenblocks und seinen Einwohnern, die man wie eine große Familie kennenlernt. Einer der besten Filme 2021...
×
×
  • Create New...