Jump to content
Play3.de
Krushooor

PS+ - Instant Game Collection - Fragen, Diskussion, etc.

Recommended Posts

also bezüglich des ps3 angebotes, kann ich die kritische stimmen verstehen, aber bei der ps4 ist es für mich mittlerweile nicht mehr verständlich.

 

Wir zahlen primär für den Online-Service (PSN).

Die Games-Collection ist und bleibt ab dieser Generation ein Zusatz/Bonus.

 

Wer mit dem Games nicht zufrieden ist, muss das Abo NICHT fortführen.

 

Viel mehr sollte man das PSN kritisieren. Bei mir läuft wirklich alles sehr gut (online keine probleme etc.), aber ich lese in letzter zeit oft, dass das PSN instabil sein soll... Habe bisher noch nichts davon gemerkt (zum glück).

Edited by Drake93

 

All in for Derrick Rose <3

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Mir persöhnlich ist das Update scheiß egal.

Ich habe für 15 Monate Ps+ nur 30 euro gezahlt, das sind 2 Euro pro monat.

Ich hatte es damals zur Ps3 Zeit gekauft, als ich noch keine Ps4 hatte, und ich werde es weiterhin tun.

Denn 3 Euro pro Monat für Online Zocken finde ich ok, und dazu bekommt man noch haufenweise games, Rabatte usw :)

 

Bin im Moment eh mit Freedom Wars und Destiny beschätftigt und bald mit WWE, von daher muss ich die Spiele in der IGC nicht spielen :)

 

Ganz ehrlich, die Aussage stimmt zum Teil, aber wie du sie formulierst ist :facepalm:

Nimm einfach nur das fettgedruckte: Wenn du haufenweise Games kriegst und das als Pluspunkt siehst, dann aber im Satz danach sagst, du "musst" sie nicht spielen (nach dem Motto "gott sei Dank") ist das schon leicht verwirrend.

 

Aber die Sache ist einfach die, das die PS Plus Zahlen nur steigen, weil man es fürs Online Zocken brauch. Würde man PS Plus nicht fürs Online Zocken brauchen, bin ich fest der Meinung, wären die Zahlen der Abos schon gesunken.

 

Aber die Aufregung ist doch so oder so nach zu vollziehen:

- nur Indies seit monaten, wenigstens die PS3 kriegt AAA Titel

- DriveClub Desaster

- danach im Monat nur Indies, selbst für die PS3

- das unstabile PSN, mit schlechten Freundesanfragen, ewige Ladezeiten, etc. das merkt man besonders wenn man viele Freundesanfragen und Onlinespiele mit Freunden macht.

Und das alles zusammen nervt ziemlich. :nixweiss:

Edited by Zegoh

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ganz ehrlich, die Aussage stimmt zum Teil, aber wie du sie formulierst ist :facepalm:

Nimm einfach nur das fettgedruckte: Wenn du haufenweise Games kriegst und das als Pluspunkt siehst, dann aber im Satz danach sagst, du "musst" sie nicht spielen (nach dem Motto "gott sei Dank") ist das schon leicht verwirrend.

 

Aber die Sache ist einfach die, das die PS Plus Zahlen nur steigen, weil man es fürs Online Zocken brauch. Würde man PS Plus nicht fürs Online Zocken brauchen, bin ich fest der Meinung, wären die Zahlen der Abos schon gesunken.

 

Aber die Aufregung ist doch so oder so nach zu vollziehen:

- nur Indies zeit monaten, wenigstens die PS3 kriegt AAA Titel

- DriveClub Desaster

- danach im Monat nur Indies, selbst für die PS3

- das unstabile PSN, mit schlechten Freundesanfragen, ewige Ladezeiten, etc.

Und das alles zusammen nervt ziemlich. :nixweiss:

Ich glaube wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen werfen.......

 

Zudem habe ich genau so gemeint, wie ich es geschrieben habe.

 

Ich habe gesagt das man für das Geld was man bezahlt haufenweise Spiele "Kostenlos" bekommt, ich sie aber wegen einigen anderen Spielen nicht spielen muss.

Ich habe nicht gesagt, das die Spiele scheiße sind oder so, sondern nur, das ich sie nicht spielen muss:ok:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ich glaube wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen werfen.......

Weil ein Buchstabe vertauscht ist :ok: Held.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaub die Spiele "muss" keiner spielen :D Wäre ja noch schöner wenn man gezwungen wird. Es ist auch keiner abhängig von den PS+ Spielen, ist halt nen netter Zusatz. Dennoch bin ich aber für Vielfalt und das alle auf ihre "Kosten" kommen, ich zahle z.b. 50€ im Jahr. Hab mich an die Indies gewöhnt, wenn es schon keine Retailgames gibt. Aber würdet ihr zu Watchdogs, Murdered oder was auch immer "Nein" sagen? Bin deswegen extrem gespannt was es nächsten Monat gibt (Dezember), wenn es wieder 6 Indies gibt, dann :D:D dann sollte wirklich der letzte Bescheid wissen und noch einmal überdenken ob man sich PS+ holt.

Dieses mal ist das Lineup halt relativ problematisch, da ist wenig Vielfalt zu erkennen. Das sieht aus als hätte irgendein Marketingtyp seinen Job nicht richtig gemacht, 6 Indies? Was hat der Typ sich denn dabei gedacht :D

Wir müssen halt wirklich auf nächsten Monat warten, ob es einfach nur die Ruhe vor dem Sturm ist, oder was weiß ich. Aber verständlich dass Sony diesen Monat halt auseinander genommen wurde.

Habe ja geschrieben, dass Sony sich direkt erklärt hat ihr Angebot noch einmal zu überprüfen, also laut Gerüchten.. gucken die sich noch einmal ihr Lineup an und klappern ihre Firstpartystudios durch ob die nicht doch was anderes oder größeres ins Lineup packen können. PS4 ok, PS3 Witz, PSVita gut.

Wenigstens zeigen die Einsicht und haben es mitbekommen was da abgeht, die trauen sich nicht einmal ihren Blog zu veröffentlichen.

Meine Meinung dazu ist halt, dass die schon länger diese Indiespiele eingekauft haben und das es halt wirklich die Ruhe vor dem Sturm ist noch ein letztes Mal die billigen Indies rausdrücken und ab nächstem Monat gibts dann

 

AAA + Indies, eine gesunde Mischung. Mal PS3 dann mal PS4 dann mal die Vita schön bedienen und alle sind glücklich.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehe das genauso wie Ray. Warum nicht einfach für jede Gruppe ein Spiel? Nicht jeder will nur Indies haben und nicht jeder will nur A³ Spiele haben. Das Sony jetzt vermehrt auf Indies achtet, ist für diese Entwickler und Indie-Fans natürlich ein Segen. Das man aber jetzt nur noch in diese Richtung investiert ist für jene unfair, die kein oder nicht so großes Interesse daran haben.


[sIGPIC][/sIGPIC]

Spiel des Monats - Spiel des Jahres

Jeder Mensch hat nur ein Leben, daher möchten wir von play3.de Euch bitten

Knochenmarkspender zu werden. Unseren Aufruf und Infos gibt es hier!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

wollt mal Fragen was man von PS-Plus so hat. Geht es da nur um Rabatte oder bekommt dort auch exklusive Sachen für die Spiele die man auf Disc hat? Also zb Updates wie Bugfixes oder exklusive DLCs?

 

Oder anders gefragt: Lohnt sich PSPlus für konsequente Retailkäufer ungeachtet vom Preis?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sehe das genauso wie Ray. Warum nicht einfach für jede Gruppe ein Spiel? Nicht jeder will nur Indies haben und nicht jeder will nur A³ Spiele haben. Das Sony jetzt vermehrt auf Indies achtet, ist für diese Entwickler und Indie-Fans natürlich ein Segen. Das man aber jetzt nur noch in diese Richtung investiert ist für jene unfair, die kein oder nicht so großes Interesse daran haben.

 

Aber die, die AAA-Titel nur mögen, kaufen sich diese doch eh. Dann wird am Ende rumgemeckert, warum ausgerechnet der Titel kommt, den man sich selbst schon gekauft hat. Am Ende wird man es NIE allen recht machen können.

Ich erinner mal an die E3 2013... Da wurde Sony abgefeiert, dass sie vermehrt auf Indies setzt. Und das aus so ziemlich allen Lagern. Jetzt passt es dann doch wieder keinen. Man sollte sich halt auch mit der Thematik "Indie" beschäftigen, wenn man es vorher gut findet und später nicht. Ich gehöre zwar zu dem von die zuerst genannten Lager und das ist auch einer der Kaufgründe für die PS4 gewesen, aber dennoch kann ich es nicht nachvollziehen wie sich einige erdreisten, JETZT schon AAA-Titel für die PS4 in der IGC zu verlangen. Die hätten nie damit anfangen sollen, AAA-Titel in den Mengen in die IGC aufzunehmen... Dann gebe es nicht so ein rumgejammer.

Worüber man sich echauffieren kann, ist die momentane Stabilität des PSN. Das ist nicht mehr so schön, wie noch zu Release. Da muss definitiv nachgebessert werden. Die IGC fand ich bisher fast immer gut bis sehr gut. Und der November ist der für mich (auf die PS4 beschränkt) der stärkste Monat seit Release.

 

Isaac!!! :bana2::bana2::bana2:

 

Hallo,

 

wollt mal Fragen was man von PS-Plus so hat. Geht es da nur um Rabatte oder bekommt dort auch exklusive Sachen für die Spiele die man auf Disc hat? Also zb Updates wie Bugfixes oder exklusive DLCs?

 

Oder anders gefragt: Lohnt sich PSPlus für konsequente Retailkäufer ungeachtet vom Preis?

 

Also exklusiv is da nix sonderlich. Man bekommt Rabatte auf einige Spiele und DLCs, die IGC und man kann halt Online spielen. Für die würde es sich dann eher lohnen, wenn du wirklich Online zocken willst. Ansonsten wohl eher nicht. :think:

Edited by Alopex-Lagopus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...