Jump to content

Avatar und Signatur Bewertung


TFX
 Share

Recommended Posts

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


  • Posts

    • Um deinem Argument etwas entgegen zu setzen und Zahlen laut meiner Quelle hier niederzuschreiben ( https://www.pcgamesn.com/pc-gaming-study )   Es gibt ca. 1.5 Mrd PC-Spieler auf dem Planeten, ca. 110 Mio. verkaufte PS4 ca. 50 Mio verkaufte Xbox One ( https://www.vgchartz.com/article/449842/switch-vs-ps4-vs-xbox-one-global-lifetime-sales-june-2021 )   In Anbetracht dieser Zahlen und zum Vergleich haben nicht viele PC-Spieler eine Konsole - ca. jeder 10, wenn man es so auslegt dass nur PC-Spieler Konsolen kaufen würden - was ja nicht der Fall ist. So hat jeder 15te PC-Spieler eine Konsole. Jeder 20te eine Playstation 4/5.   Sehr viele PC-Gamer haben keine Konsole Zuhause, sollte dann richtig sein.   Danke und Gruß
    • Joa, dennoch kann man viele davon auch wieder in die 3rd Person Singleplayer Adventure/Action RPG Sparte packen. Drei Genres mit denen ich nicht (mehr) wirklich viel anfangen kann sind einmal das oben Genannte, Japano Games und Racing Spiele(mit wenigen Ausnahmen). Wipeout fand ich auf der PS1 noch großartig, habe es auch auf der PS3 gespielt, aber irgendwie wurde das immer steriler und ist auch in meinen Augen kein wirklicher AAA Titel mehr. Last Guardian habe ich angespielt, aber auch nach kurzer Zeit wieder von der Platte gelöscht. Killzone fand ich Teil 2 und 3 super, aber Shadow Fall empfand ich eher als Rückschritt. Die PS3 Zeit war bislang meine liebste Epoche, da einfach mehr Diversität bei den PS only Games zu finden war. Viele IP's haben sie danach einfach abgesägt und die PS5 ist deshalb für mich einfach noch nicht interessant genug, um einen Kauf zu rechtfertigen. Kann sich ja (hoffentlich) noch ändern.
    • Gibt doch auch anderes wie SFV, Persona 5, Ratchet and Clank, Knack, bloodborne, GT Sports, the Last Guardian, Shadow of Collossus, dreams, until dawn, Digimon world next order, Driveclub, gravity rush 2, killzone shadow fall, medievil, the order 1886, Nioh, shenmue 3, tales of Bersia/ Zestria, Wipeout omega collection, und die ganzen VR Spiele. Da war Firewall, Astro bot und blood and truth mein Highlight. Gibt aber noch einige weitere die mir aber nicht einfallen 😅 müssten aber so ziemlich die Spiele sein, die viele nicht auf dem Schirm haben, dass sie exklusiv oder pc/Konsolen Exklusiv sind.  Schau dir mal da noch was an, da die Spiele mittlerweile nicht mehr so teuer sind. 
    • Würde ich auch vermuten. In meinem gesamten Freundes- und Bekanntenkreis bin ich einer der wenigen, der auch auf Konsolen unterwegs ist und so gut wie niemand interessiert sich für die Konsolenportierungen. PC Spieler sind einfach primär in anderen Genres unterwegs und investieren trotz aller Blockbuster Sony Spiele in der Regel lieber in Hardwareupgrades, statt sich eine PS5 zu kaufen(die nicht einmal die Hälfte einer anständigen High End Grafikkarte kostet). Als Konsolen-only Spieler lebt man schon ein Stück weit in einer Blase und denkt, die eigenen Vorlieben(und die Internationalen Bewertungen) müssten allgemeingültig sein, wobei sie einfach auch Zielgruppenabhängig sind. Ich habe eher den Eindruck, dass es zwei teils grundverschiedene Gamer Szenen sind, die eher nebeneinander existieren und sich(besonders im Bereich Sony) kaum vermischen.  
    • Du vergisst etwas. Sehr viele PC Coregamer haben zu Hause schon eine PS4 oder PS5. Die zocken jetzt zum ersten mal GoW und kaufen im Herbst Ragnarök auf der PS4/PS5.
×
×
  • Create New...