Jump to content

Tekken Tag Tournament 2: ‘Allah’-Schriftzug auf dem Boden - Saudi Arabia Stage wird a


Recommended Posts

Einfach mal in der Hoffnung das hier die Kommentare nicht gesperrt werden, so wie ich's eben mit erschrecken auf der Hauptseite feststellen musste, versuch ich mal zu schreiben was mir dazu einfällt.

 

Ich finde es ist ein Witz. Und das nicht erst seit der MW2-Map Geschichte. Die Frage welche Gruppe Menschen soviel Zeit hat diese "Details" rauszufinden kann man getrost außen vor lassen. Aber wann hört bitte dieses kriechen auf nur weil man Angst hat. Denn mir kann doch keiner erzählen das solche Dinge angeprangert werden aus Mangel an Respekt vor den Religionen anderer.

Wenn es danach geht könnte man jedes Spiel aus dem handel nehmen in dem ein simples "Oh Jesus" oder "Gott" vorkommt.

 

Gibt es denn nur noch Leute die davor kuschen ? Grade als Spieleentwickler wo doch immer gejammert wird das Spiele als Kunstform zu sehen sind ist das doch ein massiver Eingriff in die künstlerische Freiheit. Und wenn diverse Internetseiten (und ja sei es nur eine Gaming Seite) meinen die Kommentarfunktion deaktivieren zu müssen nur weil ein paar Volldeppen sich nicht vernünftig artikulieren können oder gar aus Angst, das das Thema zu "heiß" ist dann läuft doch irgendwas nicht richtig oder ? Wäre es nicht sinniger dann die Moderatoren, deren Aufgabe ja eigentlich auch der Umgang mit der Community ist, anzuhalten da mitzudiskutieren und ein angemessenes Klima aufrechtzuhalten ?

 

Stattdessen wird auf jeder Seite alles gelöscht, deaktiviert was geht.

Nur weil etwas nichts direkt mit dem Thema einer Seite zu tun hat ist es doch nicht so das es keinen was angeht.

 

Ich bedauere die Entscheidung von Harada solchen Menschen mit zu viel Zeit nachzugeben. Ich denke man kann sich einig sein das es deutlich wichtigere Probleme gibt.

Link to post
Share on other sites

Na? Dieses mal früh genug für euch? Also wenn nicht schon der Qu'ran auf dem Boden liegen darf, dann finde ich es richtig, dass die, die ALLAH auf den Boden schreiben(UND ES IST EGAL OB SPIEL ODER REALITÄT),sie einfach weg machen. Problem gelöst aus meiner Sicht.

Anspielungen an den Islam werden von mir an einen Mod gesendet

[sIGPIC][/sIGPIC]

"Ich hasse Nazis, das sind alles scheiß Ausländer."

Link to post
Share on other sites

Sorry, aber ich kann da beim besten Willen nix erkennen, es wurde ja auch "übel" nachgezeichnet.

 

@Heart_Warrior -> Ich stimme Dir da voll und ganz zu !

 

Das denn gleich alles in Bewegung gesetzt wird das zu ändern, hat eine ganz neue Dimension. Statt einfach zu sagen "Hoppla, wir achten da in Zukunft drauf", werden Maps noch nach Jahren (MW2)!!! Umgewurschtelt ?!?

Wo soll das Enden ?

 

Mir ist das auch schon bei der MW2 Nachricht aufgefallen, das die Kommentar funktion gesperrt war.

Edited by Lynch-o-bot
Link to post
Share on other sites
Einfach mal in der Hoffnung das hier die Kommentare nicht gesperrt werden, so wie ich's eben mit erschrecken auf der Hauptseite feststellen musste, versuch ich mal zu schreiben was mir dazu einfällt.

 

Ich finde es ist ein Witz. Und das nicht erst seit der MW2-Map Geschichte. Die Frage welche Gruppe Menschen soviel Zeit hat diese "Details" rauszufinden kann man getrost außen vor lassen. Aber wann hört bitte dieses kriechen auf nur weil man Angst hat. Denn mir kann doch keiner erzählen das solche Dinge angeprangert werden aus Mangel an Respekt vor den Religionen anderer.

Wenn es danach geht könnte man jedes Spiel aus dem handel nehmen in dem ein simples "Oh Jesus" oder "Gott" vorkommt.

 

Gibt es denn nur noch Leute die davor kuschen ? Grade als Spieleentwickler wo doch immer gejammert wird das Spiele als Kunstform zu sehen sind ist das doch ein massiver Eingriff in die künstlerische Freiheit. Und wenn diverse Internetseiten (und ja sei es nur eine Gaming Seite) meinen die Kommentarfunktion deaktivieren zu müssen nur weil ein paar Volldeppen sich nicht vernünftig artikulieren können oder gar aus Angst, das das Thema zu "heiß" ist dann läuft doch irgendwas nicht richtig oder ? Wäre es nicht sinniger dann die Moderatoren, deren Aufgabe ja eigentlich auch der Umgang mit der Community ist, anzuhalten da mitzudiskutieren und ein angemessenes Klima aufrechtzuhalten ?

 

Stattdessen wird auf jeder Seite alles gelöscht, deaktiviert was geht.

Nur weil etwas nichts direkt mit dem Thema einer Seite zu tun hat ist es doch nicht so das es keinen was angeht.

 

Ich bedauere die Entscheidung von Harada solchen Menschen mit zu viel Zeit nachzugeben. Ich denke man kann sich einig sein das es deutlich wichtigere Probleme gibt.

Sehe ich genau so. Wer zu wenig Probleme hat, der sucht sie sich selbst. :facepalm:

 

Na? Dieses mal früh genug für euch? Also wenn nicht schon der Qu'ran auf dem Boden liegen darf, dann finde ich es richtig, dass die, die ALLAH auf den Boden schreiben(UND ES IST EGAL OB SPIEL ODER REALITÄT),sie einfach weg machen. Problem gelöst aus meiner Sicht.

Anspielungen an den Islam werden von mir an einen Mod gesendet

Was ist daran schlimm einen Namen auf den Boden zu schreiben? Und sogar wenn es schlimm wäre, hier in Deutschland gibt es Menschen, die noch viel schlimmere Dinge über Europäer oder über das Christentum sagen, wir zensieren diese Menschen nicht.

 

Anspielungen an den Islam werden an ein Moderator weitergeleitet? Wir dürfen also noch nicht mal mehr über den Islam reden? Ach und morgen dürfen wir nicht mal daran denken was? :facepalm:

Link to post
Share on other sites
Guest
This topic is now closed to further replies.
×
×
  • Create New...