Jump to content
Play3.de
Chrommox

Chrom´s PvP Builds 1.06

Recommended Posts

Ich finde nicht das der Speer leicht zu Hand haben ist. Sicher der Grundstyle Schild hoch Speer raus ist Easy aber man kann so viel mehr mit dem Speer.

 

Abgesehen davon finde ich die Magier um einiges Noobiger, Seelenspeer oder Seelenzielflugmasse, von BlackMagic muss ich gar nicht Reden. Oder wie wäres mit den Übergrossen Hämmern und Schwertern, einmal aufem Boden biste tot. Klar man kann ausweichen, kann man dem Speer aber auch und man kann Ihn Parieren.

 

PS. Ohne jemanden zu Nahe zu Treten wollen, PVP Pros sollten gegen jede Waffe Kämpfen können.

Ein Boxer sagt ja auchned: Ne gegen den Box ich ned der hat längere Arme.

Edited by FrostWulf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Grundsätzlich stimme ich dir zu Frost, dass man gegen alle Waffengattungen Möglichkeiten haben sollte, gerade als "alter Hase".

 

Unter der Annahme, dass man jemandem gegenüber steht der weiß wie er mit seiner Waffe umgehen muss, ist es sicherlich immer schwierig zu gewinnen.

 

Ein Speer hat (ich kämpfe nie mit Schild hoch) ne klasse Reichweite. Wenn du eine Waffe mit weniger Reichweite benutzt, musst du erstmal durch die Angriffshitbox durchkommen und dann noch selber nen Treffer setzen.

Das kann sich als recht schwierig erweisen und braucht, meiner Meinung nach, gegen Speeruser viel Übung.

 

Ich gebe euch aber uneingeschränkt Recht, dass ein Speeruser im einem Play3 Turnier eher langweilig ist. Denn spätestens wenn der 2. auch den Speer zückt, kann sich der Kampf bis in alle Ewigkeit hinziehen.

 

Gruß

Atlan


Dark Souls 1 Platin Run

Dark Souls 2 Platin Run

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

Hallo FrostWulf,

nach unseren gestrigen Kämpfen ist Dir sicher auch aufgefallen, daß Dein Charakter zu wenig Gesundheit hat. Darüber hinaus macht es nicht viel Sinn Stärke auf 38 und Beweglichkeit auf 40 zu entwickeln. Auch bei mankinds Vorschlag, der speziell als Ornsteincharakter gedacht ist, wird Stärke nur auf 24 erhöht, da man das für den Drachentöterspeer benötigt. Die 40 Punkte bei Wille sind auch nicht gut angelegt, wenn Du nicht einige ordentliche Wunder verwendest. Ich würde Dir für den PvP-Anfang einen soliden Dex. + Pyro Charakter mit reichlich Gesundheit empfehlen. Damit kannst Du auch Deine geliebten Speere verwenden.

Grüße

Burgherr


[sIGPIC]

36872.gif?type=sigpic&dateline=1424709581

[/sIGPIC]

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nachdem ich meinen alten Str Build ausgegraben und ein paar PVP Runden mit ihm gedaddelt hab, wollt' ich den al vorstellen:

 

Sl 125

Vit: 40

Att:16

End:40

Dex:20

Str:50

 

Rh1: Dragon Kings Great Axe

Rh2: --

Lh1: Great Knight Halberd

Lh2: Ascended Flame +5

Head: Mask of the Child

Rest: Giants + 5

Rings: Havels, Fap

Spells: Great Fireball, Great Combustion, Black Flame (geplant), Poison Mist

Roll: Fat-Roll

 

Ich muss dazu sagen, dass ich den Char anfangs ein bisschen verskillt hatte, hatte aber keinen Nerv dazu, den neu anzufangen. :p

PVP mäßig siehts so aus, dass er halt auf Dual Wielding ausgelegt ist. D.h. es wird abwechselnd mit dem Dragon Kings Greataxe und dem Bkga zugeschlagen.

Der Build hört sich vielleicht etwas gewagt an, aber ich hatte bisher eigentlich eine recht gute Resonanz, selbst als Pvp anfänger. Der Vorteil liegr darin, dass die meisten nicht wissrn wir sie damit umgehen sollen. Viele versuchen nach dem ersten Schlag mit dem Dkga, zu Kontern und werden dann vom direkt folgenden zweiten Schlag vom Bkga getroffen und je nach Poise gestunt.

Auch gegen Magic User hatte ich nicht so viele Probleme, wie anfangst gedacht. Mit nem guten Reaktionsvermögen, geht das sogar mit dem Fat Roll klar.

Was aber echt ein Problem ist sind die wotg spams und Spieler die auf eine sehr hohe Distanz spielen.

Und meiner Meinung nach der größte Vorteil ist der, dass viele Versuchen das ganze zu parrieren. Da es aber abwechselnde Schläge sind funktioniert das Standard-parry Schema "Ersten Schlag blocken, dann parry" nicht und viele bemerken das erst zu spät :p

Edited by Jin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin,

 

erstaunlich, dass du mit so einem Build zurecht kommst.

Wenn ich auf so Chars wie deinen treffe, schaue ich mir die Angriffsmuster erstmal in Ruhe an, indem ich eher defensiv spiele.

Ich vermute mal, spätestens dann wird es mit so einem Build extrem schwierig.

Was machst du denn gegen Leute, die dann auf nen Backstab gehen?

 

Gruß

Atlan


Dark Souls 1 Platin Run

Dark Souls 2 Platin Run

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hab schon mit fastroll gegen diese ganzen roll bsler meine probleme, mit fatroll würde da noch weniger gehen. wenn du nur in der burg pvp runden drehst, würde ich mich nicht drüber wundern, da hängt zum grössten teil nur fallobst rum.


¯\_(ツ)_/¯

Share this post


Link to post
Share on other sites

Huhu Chrommox, huhu Rest :)

 

Ich bin neu hier im Forum und habe eine Frage zu einem Build auf der Startseite. Und zwar habe ich neu angefangen und fand das Build von Chrommox mit Faith/Magic (SL 100 Pyromancer) sehr interessant:

 

40/23/15/12/9/12/44/28

 

RH1: Logan Catalyst

RH2: Moonlight Butterfly Horn +5

LH1: Velkas Talisman

LH2: Heater Shield +15

Rings: FaP,Wolf oder Bellowing Dragoncrest Ring

Armor: Crown of Dusk,Maiden Robe,EliteKnightG.,HollowSoldierWaistcloth

Spells: Karmic Justice,Dark Bead,WotG,Pursuers,Crystal Soul Spear

 

Meine Fragen richten sich speziell an die Attributsverteilung:

 

- 23 Attunement sind 6 Slots, du hast aber nur 5 Spells aufgeschrieben. Reichen nicht die 5 Spells und 19 Attunement oder was sollte man als 6ten Spell nehmen?

 

- Die andere Frage ist, warum 15 Endurance? Das macht 55 Gewicht. Rechnet man jetzt die Items zusammen komme ich auf 15,9 Gewicht. Das sind 29% und deswegen kann man ja nur medium rollen :)

 

*update*

Verdammt, jetzt ist mir beim schreiben noch was eingefallen :D

FaP macht ja 20% equip burden. Bei 66 equip burden macht das 24%. Da wären noch 0,5 Gewicht offen. Ich glaube die kann man nicht mehr ausnutzen oder?

 

@Chrommox: Ist das Build noch aktuell oder kann man es noch etwas verfeinern? Ansonsten bin ich super angetan, vielen Dank für die Arbeit!!!

 

*EDIT #2*

Ist es ok auf SL 100 zu gehen oder finden die eigentlichen PvP Kämpfe nicht in der Arena sondern auf SL 125 statt?

Edited by garegon

:xsymbol:Demon's Souls Triple Platinum :dreieck:

:viereck:Dark Souls & Dark Souls 2 Platinum :kreis:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erstmal willkommen im Forum :)

 

Ich habe den Build mal auf dieser Website nachgestellt: http://mmdks.com/16rn

 

Du wirst sehen, dass Pursuers 2 Slots braucht, daher sind es auch nur 5 verschiedene Casts. Probier einfach etwas rum, viel Spaß :ok:

 

Grüße, hr

Share this post


Link to post
Share on other sites

@garegon

 

hi

 

-mit dem build nutze ich folgende spells:

 

1. homing crystal soulmass, chameleon, wotg x2, dark bead, crystal soulspear

2. pursuers, chameleon, wotg x2, dark bead

3. homing crystal soulmass, wotg x2, emit force, dark bead, great magic barrier

 

-man kann es noch verfeinern... http://mmdks.com/16w7

 

-sl100 ist für pvp optimal.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moin,

 

erstaunlich, dass du mit so einem Build zurecht kommst.

Wenn ich auf so Chars wie deinen treffe, schaue ich mir die Angriffsmuster erstmal in Ruhe an, indem ich eher defensiv spiele.

Ich vermute mal, spätestens dann wird es mit so einem Build extrem schwierig.

Was machst du denn gegen Leute, die dann auf nen Backstab gehen?

 

Gruß

Atlan

______

 

Ja, das mit den Backstab fishern ist so'n Ding. Ich muss gestehen, ich fang mir mehr BS ein als mir lieb ist, hab aber so langsam eine Methode, die aber auch nicht immer funktioniert. Wenn ich seh, da will einer mit nem Roll auf nen BS hinaus Schlag ich meist 1x zum locken in seine Richtung, Autolock raus und geh mit dem zweiten Schlag nach hinten. Hab so schon 2-3 Leute erwischt, aber da gehört auch ne gehörige Menge Glück dazu oder es liegt an meiner mangelnden PVP Erfahrung.

Wie gesagt mein Haupt- Vorteil bei dem Build liegt wohl in der Überraschung. Für kämpfe mit richtig Erfahrernen Spielern ist der Build z.Z. nicht geeignet, da einfach zu langsam. Da müsste man vielleicht etwas an den Waffen und dem Equip ändern.

 

ich hab schon mit fastroll gegen diese ganzen roll bsler meine probleme, mit fatroll würde da noch weniger gehen. wenn du nur in der burg pvp runden drehst, würde ich mich nicht drüber wundern, da hängt zum grössten teil nur fallobst rum.

__________________

 

Jap, war bisher nur in der Burg^^

Für den Forest ist er mir allein von her Laufgeschwindigkeit viel zu Lahm ,um den Gankern zu entkommen. Werde ihn aber mal die nächsten Tage mit dem Setup in Oolacile ausprobieren und wenn's da scheisse läuft, modifizier ich ihn mal ein wenig.

Edited by Jin

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...