Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Cyberpunk 2077™


Cloud
 Share

Recommended Posts

vor 20 Minuten schrieb slasher_1896:

@AlgeraZF

Hier die Rückmeldung, die ich vom PlayStation Support bzgl. meines Refunds erhalten habe;

image.thumb.png.3230fccf3d8198dc10452e8d85dca007.png

Habe ich heute auch bekommen. Finde ich eine absolute Frechheit von Sony. Die PC Version (die viel besser läuft als die PS4 Version) kann zurückgegeben werden. Selbst wenn man mehr als 2 Stunden gespielt hat. Und Sony stellt sich komplett quer. Ich lasse es gut sein da es auf der PS5 recht gut spielbar ist. Hätte ich es auf der 4er gespielt, würde ich mich richtig beschweren. Ganze 70€ kassieren für ein unfertiges Produkt. Und dann schreiben das es ja noch verbessert wird demnächst. Wahnsinn Sony!!! 
 

@EinsZwei

Würde ja sagen. Es kommt in den nächsten Tagen auch noch ein Patch. Auf die PS5 Upgrade Version kannste lange warten. Die haben momentan andere Probleme. Denke nicht das die vor Sommer/ Herbst 2021 erscheint. 

Edited by AlgeraZF

C7C7D613-2120-4F3E-9323-3EBD21987B98.jpeg

Link to comment
Share on other sites

vor 46 Minuten schrieb EinsZwei:

Hallo, lohnt sich das Spiel auf der PS5 oder lieber warten?

Meine Meinung ist warte lieber, viele andere sprechen für die PS5 zwar eine Empfehlung aus, dass es durchaus ein Playthrough wert ist, finde ich allerdings absolut nicht, da es halt gefühlt wirklich nur PS4 Niveau ist von der Fülle und von den Aktivitäten her.

aktuell von mir eine 4/10 meiner Meinung nach auf der PS5.

Edited by slasher_1896
Link to comment
Share on other sites

vor 11 Stunden schrieb sLiiDer-1337:

Level 31 , Street Creed 49, 45h InGame Spielzeit und ich habe den Abspann gesehen, eine Romanze die ich gerne erlebt hätte ist durch "andere" Entscheidungen leider nicht zustande gekommen. Schade, auch weil ich dadurch eine schöne Mission nicht gesehen habe.

Auch sonst habe ich das Gefühl doch einiges nicht erlebt zu haben obwohl ich schon alle Nebenaufgaben gemacht habe außer die Faustkämpfe und alle Cyberpsychos. 

Die Frage die sich jeder stellen muss, was erwartet ihr von einem Spiel? Ich beantworte das ganze mit Unterhaltung. Habe ich diese bekommen? Das kann ich ganz klar mit einem 'ja' beantworten. Es hat mir unheimlich viel Spaß gemacht in dieser Welt zu agieren. Ob da jetzt ein NPC stehen bleibt wenn ich die Zeit ein paar InGame Stunde vorspule? Wie egal kann sowas nur sein? 

 

Ich schätze ich bin etwa in der Mitte der Geschichte. Die Story ist gut, die Nebenmissionen ( also die richtigen Quests mit zb Panam sind sogar überragend wie ich finde ).

Die sonstigen Nebenaufgaben sind sonst immer das Gleiche, man muss halt einen Stadteil nach dem anderen "abarbeiten" . Aber wie ihc finde leidet diese wirklcih optisch tolle Stadt sehr an dieser angesprochenen Leere. Die angesprochenen NPCs sind eben NICHT egal und für mich schon ein Problem.

Beispiel: Klau dir mal in GTA ein Auto aus dem Verkehr. Mögliche Szenarien:

a) Die Person rennt weg

b) Die Person bleibt stehen, beleidigt dich

c) Die Person zieht dich raus, steigt wieder ein und fährt weg

d) Die Person zieht dich raus und will dich umbringen ( ob mit Schusswaffe, Stichwaffe oder Faust )

DAs ist jetzt nur ein Beispiel. Die Personen hier reagieren ( wenn sie es überhaupt tun ) komplett sinnfrei, auch bei Schießerein. Im nahen Umkreis sind sie geduckt am Boden. Daneben ein Fressstand wo alle gemütlich weiter machen wie bisher.

Schön ist, dass viele Gebäude betretbar sind, Beispiel die "Discos" glabue das Afterlife ist das bei der einen Mission wo man dann im Keller ist und von oben dröhnt der Bass. Das ist mit Anlage daheim und Subwoofer / Dolby Atmos wirklich richtig geil. ABer sonst kannst du da im Freeride also nicht missionsabhängig GAR NICHTS machen. Das ist halt verschenktes Potenzial wie ich finde.

Ich war die letzten 2 TAge viel in den Badlands unterwegs. Teilweise war da 1k um mich rum einfach  gar nichts, NICHTS. in der Ferne sah ich Autos, bin ich dann in den Zoom und habe die bebachtet sind sie einfach ca 200m entfernt verschwunden. Weg.

Play3.de News -> Irrenhaus 2.0 :schmoll:

Link to comment
Share on other sites

Vollkommen korrekt, wie Sony mit Rückerstattungsanfragen umgeht.

Erstens hat Sony nicht für CDs Riesenfail gerade zu stehen und zweitens sind sämtliche Vorbesteller trotz sämtlicher Warnzeichen vor und zum Release selbst schuld.

Ganz klar.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...