Jump to content
PS4 & PS5 Forum - by PLAY3.de

Cyberpunk 2077™


Cloud
 Share

Recommended Posts

vor 23 Minuten schrieb Eloy29:

Du hast sicherlich nicht alle Nebenmissionen und Hauptmissionen in 25 h geschafft. Da dürften dir noch einige Fehlen.

Habe geschrieben 25h weniger, d.h. also ca. 45h gebraucht. 

Und hatte in der Zeit schon meinen Spaß. Ob da nen NPC ein Tagesablauf hat juckt mich irgendwie gar nicht, wann sehe ich die den mal?

Wie auch immer, werde auch maximal nochmal ins NextGen Update reinschauen, aber das war es dann auch.

Link to comment
Share on other sites

vor 44 Minuten schrieb sLiiDer-1337:

Habe geschrieben 25h weniger, d.h. also ca. 45h gebraucht. 

Und hatte in der Zeit schon meinen Spaß. Ob da nen NPC ein Tagesablauf hat juckt mich irgendwie gar nicht, wann sehe ich die den mal?

Wie auch immer, werde auch maximal nochmal ins NextGen Update reinschauen, aber das war es dann auch.

45 kommt hin. Hatte ich falsch gelesen. 

Link to comment
Share on other sites

vor 12 Stunden schrieb Eloy29:

45 kommt hin. (...)

Das ist ziemlich exakt die Zeit, die ich bislang im Spiel verbracht habe und Akt 3 steht noch an. 

vor 13 Stunden schrieb Eloy29:
vor 14 Stunden schrieb sLiiDer-1337:

,,Und dann trotzdem 70h drin verbraten? (...) So schlecht kann es dann ja gar nicht gewesen sein."

 

Doch war es weil ich es sogesehen auf Herz und Nieren geprüft habe. (...)

Ich kann deinen Unmut in gewisser Weise verstehen. Bin aber echt froh, es jetzt weitergemacht zu haben. Mir erging es zwischenzeitlich ähnlich, gerade mit Anbruch des letzten Drittels..

Hatte letzte Nacht auf einmal voll Lust auf das Game, obwohl ich fast dachte, ich hätte schon genug von Night City. Nach einer unschönen Durststrecke gab's wieder atmosphärische und sehr eindringlich erzählte Story-Szenen in einigen Neben-Quests, waren auch gameplaytechnisch ganz cool gemacht. Die Locations wie z.B. in North Oak finde ich erfrischend und toll eingebunden - auf einen entscheidenden Nebencharakter trifft man ja gefühlt eher spät :)

Schiebe das Finale nun länger auf als geplant und widme mich paar ausstehenden Missionen. Freu mich auf das, was noch kommt.

Edited by TGameR

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to comment
Share on other sites

vor 22 Stunden schrieb Eloy29:

Doch war es weil ich es sogesehen auf Herz und Nieren geprüft habe. Sehr viele der sogenannten immer wieder kehrenden Missionen. Viele Aufträge und Nebenmissionen. Jede davon ging ich anders an , skillte mich bei Save Points anders , sprich ich nahm das Game als RPG auseinander und was dort hervorkam ist eben ein unfertiges Game mit viel zu vielen Baustellen. Mir nützt es wenig wenn die Story zwar gut ist aber die Missionen egal welche von der so schlechten KI zum absurdum gemacht werden.

Du hast sicherlich nicht alle Nebenmissionen und Hauptmissionen in 25 h geschafft. Da dürften dir noch einige Fehlen.

Ist auch für ein angebliches RPG viel zu wenig Zeit.

Ich sah mir die Open World an ,an so vielen Stellen und sie ist leer. Das Verhalten der NPCs ,sie haben keinen angeblichen Tagesablauf, wie CD Project Red es gesagt hat mit über 1000 verschiedenen Mustern. Ich habe mir eben meine Meinung zu diesen unfertigen Spiel in vielen Stunden gebildet. Fand es ja auch lange gut, doch mit dem erkennen von immer mehr Fehlern und zusätzlich dem ständigen Abstürzen dieses Spieles hat sich diese geändert. 

Anstatt sich auf das wesentliche zu konzentrieren , flüchtet sich der Entwickler in immer mehr Paranoia. 

Die waren bei The Witcher 1-3 ein Vorzeigestudio wenn es um die Nähe mit den Gamern geht , jetzt sind sie von dem sehr weit entfernt.

Schade aber Cyberpunk ist ein ganz trauriges Kapitel geworden. 

Vielleicht bekommt man Ende des Jahres eine viel bessere Version zu Gesicht , mag sein ,sei ihnen gegönnt, doch mich bekommen sie nicht noch mal nach Night City!

Kann ich so unterschreiben.

Für ein RPG ähnliches Spiel hat es zu wenig RPG Elemente. Da ist selbst Fallout mit mehr liebe zur Story gemacht.

NPCs wirken wie Lückenfüller, egal wie man Missionen macht es hat kaum Auswirkungen, vieles wirkt einfach unfertig.

 

https://www.gamestar.de/artikel/cyberpunk-2077-report-kritik-reaktion,3366043.html

Der Artikel trifft es Recht gut. Wenn es stimmt hätte man auf die Entwickler hören sollen und es erst 2022 releasen. Es wurde weit nach der Ankündigung erst angefangen, es wurden Sachen vorgestellt die so nicht im Spiel sind.

Da kann und sollte man die Firma nicht mehr in Schutz nehmen, schließlich werden andere Firmen dafür zerrissen. Obwohl einige ihre Spiele danach noch hinkriegen, vielleicht schaffen die es auch und es macht irgendwann richtig Spaß.

Ich persönlich habe weitaus mehr Spaß mit Valhalla und F76 als mit Cyberpunk. Da ist zur Zeit einfach die Luft raus.

  • Like 1
Link to comment
Share on other sites

Hier mal das Video von einem der größten Youtuber der Fail Videos macht

 

Da sieht man ersteinmal wie Scheiße das Game doch ist wenn man es mit anderen Open World titeln vergleicht.

  • Like 1

[sIGPIC][/sIGPIC]

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Stunde schrieb TGameR:

Das ist ziemlich exakt die Zeit, die ich bislang im Spiel verbracht habe und Akt 3 steht noch an. 

Ich kann deinen Unmut in gewisser Weise verstehen. Bin aber echt froh, es jetzt weitergemacht zu haben. Mir erging es zwischenzeitlich ähnlich, gerade mit Anbruch des letzten Drittels..

Hatte letzte Nacht auf einmal voll Lust auf das Game, obwohl ich fast dachte, ich hätte schon genug von Night City. Nach einer unschönen Durststrecke gab's wieder atmosphärische und sehr eindringlich erzählte Story-Szenen in einigen Neben-Quests, waren auch gameplaytechnisch ganz cool gemacht. Die Locations wie z.B. in North Oak finde ich erfrischend und toll eingebunden - auf einen entscheidenden Nebencharakter trifft man ja gefühlt eher spät :)

Schiebe das Finale nun länger auf als geplant und widme mich paar ausstehenden Missionen. Freu mich auf das, was noch kommt.

Na das freut mich für dich ganz ehrlich. Ich bin ja letztendlich so enttäuscht von dem Spiel weil es kein RPG ist. All diese Mechaniken nicht funktionieren, die KI unterirdisch ist, die Weltmissionen langweilig. Die Story und Nebenmissionen sind gelungen , keine Frage. Mir fällt auf das vieles nur halbherzig ist. Die Stadt "nur" eine Kulisse. Gebaut für den MP?

Ja Fallout 4 ist hier klar besser wie Cyberpunk. Ich glaube auch den Berichten das 2022 eigentlich das Release vorgesehen war. Sie anhand von den frühen Release so viel entfernt haben. Ich dachte wirklich Cyberpunk könnte das RPG ein bisschen revolutionieren. Anstatt dessen bekommen wir ein Standard Action RPG.

Link to comment
Share on other sites

Schade um die Hülle , Sharkz. Aber das Cover ist zumindest unversehrt. Spricht doch für`s Spiel und das CDPR Durchhaltevermögen hat. Ehrlich? Würde es dem Game wünschen und das PS5 Upgrade nicht abschreiben . Denn aus meiner Sicht ist Cyberpunkt ganz klar - nicht "Schei*e" , sondern Minimum unter meinen #5 von 2020, vielleicht sogar in den Top 3. Und ich spiele auf der Slim 😉 

 

PS: Stand Patch 1.06 , wohlgemerkt.

Edited by TGameR
  • Like 2

My favorite Games 2019https://youtu.be/yYvqiwZxgxg

REMASTER 00:11 | DLC 01:03 | SERIES FINAL 01:59 | BIGGEST SURPRISE 03:17 | PSN EXCLUSIVE 04:01

www.timorogowski.de

Link to comment
Share on other sites

vor 7 Minuten schrieb TGameR:

Schade um die Hülle , Sharkz. Aber das Cover ist zumindest unversehrt. Spricht doch für`s Spiel und das CDPR Durchhaltevermögen hat. Ehrlich? Würde es dem Game wünschen und das PS5 Upgrade nicht abschreiben . Denn aus meiner Sicht ist Cyberpunkt ganz klar - nicht "Schei*e" , sondern Minimum unter meinen #5 von 2020, vielleicht sogar in den Top 3. Und ich spiele auf der Slim 😉 

 

PS: Stand  Patch 1.06, wohlgemerkt.

Andere Maßstäbe an versprochene Inhalte. Das Spiel ist ja auch nicht Scheiße, nur nicht das was man nach deren Ansagen erwartet. Selbst in Skyrim haben die einen Tagesablauf und das macht in der Immersion des Spiels einen großen Unterschied.

Abschreiben braucht man es auch nicht, No Man's Sky, F76, Rust und co haben gezeigt dass man Spiele noch dahin bringen kann wo es sein sollte.

Man merkt nur das Spiel musste raus, egal wie und egal das nicht alles da ist wie es sein sollte.

Nach ca 70 Stunden, in den ich erkundete, Nebenmissionen, Aufträge und Hauptstory gemacht habe fühlt sich das Spiel leer an. Missionen die so öde sind als würde ich Farcry5 zocken. Kaum eine Mission die mich gefesselt hat. Für mich ist das ne leichte Kost fast so wie bei den ganzen öden Marvel Filmen. 

Link to comment
Share on other sites

Gestern Abend nochmal für 20 Minuten gespielt und dann auf Ghost of Tsushima gewechselt. 

 

Plan: Weiterhin abwarten. Mehr geht aktuell nicht. Alles sehr unglücklich gelaufen. 

 

Aber auch wenn es technisch auf PS4 nicht so toll läuft, spürt man einfach diese Liebe, die in Cyberpunk 2077 steckt. Ein Mammut-Spiel! 

 

Respekt, wer sich an sowas heranwagt. Spiele dieser Art sind in der Gaming-Entwicklung das allerhöchste Regal. 👍 

Edited by R123Rob

1373442.png

Twitter @R123Rob | Discord: R123Rob#1863 | Steam ID & Xbox Live: R123Rob | YouTube: R123Rob | Twitch: R123Rob | Facebook: R123Rob | Moviebreak.de: R123Rob

Link to comment
Share on other sites

vor 1 Minute schrieb R123Rob:

Respekt, wer sich an sowas heranwagt. Spiele dieser Art ist in der Gaming-Entwicklung das allerhöchste Regal.

Liegt nur am Setting. Spielerisch ist es mittelmäßig, habe über 70 Stunden gespielt und es wurde langweilig. Die Story hat mich bisher kalt gelassen, da werde ich bei Valhalla besser gefesselt. Allein das Opening hat mir so viel Gänsehaut beschert, das ist der Wahnsinn.

Cyberpunk hätte noch Zeit gebraucht und man hätte die Last Gen nicht unterstützen sollen. Damit ausreichend Power für die ganzen Elemente vorhanden sind. Bisher ein Fehlkauf, vielleicht schaffen die es noch. Grafisch ist es aufm PC eine Wucht, kommt aber nicht an Valhalla ran. Spiele beide auf Ultra Einstellung.

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share

×
×
  • Create New...