Jump to content

Gute RPGs der Ps3-Generation?


waffel5
 Share

Recommended Posts

Hey, ich bin seit Ni No Kuni in Sicht ist dermaßen gehypt, dass ich unbedingt was zum Übergang brauche^^ Was könnt ihr mir empfehlen? Hier mal ein paar Angaben damit ihr meinen Geschmack einschätzen könnt:

 

-FF 13: Na ja :nixweiss: ( Teil 10 und 12 sind allerdings sehr gut!)

-Kingdoms of Amalur: Geht so...

-Skyrim: Geil ;) (aber nur zum Erkunden, Story is ja nix und so...)

-Xenoblade: Fast schon perfekt

-Kingdom Hearts: Gut (ok schon sehr gut :naughty:)

-Persona: Eine klasse für sich, echt geil (hat ja auch sehr gute Bewertungen bekommen, dass auf Vita)

-Final Fantasy Tactics oder Tactics Ogre: boah, auf so isometrisches zeug geh ich ab^^ Mag ich absolut, sehr taktisch, jede Klasse hat einen Nutzen, super :ok:

 

Aber so übertriebenes Japano-Gedöns wie Tales of blabla und Atelier wasweißich mag ich nicht, solche übertriebenen Japaner-Sachen mit diesem häßlichen Mangalook krieg ich das :_wanken2:

 

Falls irgendwas falsch darauf hinweisen, danke im vorrasu für alle Antwortenden :)

Link to comment
Share on other sites

  • Replies 32
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

White Knight Chronicles, Dark Souls, Demon Souls

 

naja eigentlich sind Tales of Games der Hammer, solltest du dir nicht entgehen lassen

Tales of Xillia kommt ja auch bald raus

 

Graces F fand ich jedoch extrem kindisch und zu kitschig...Sogar für ein Tales of Game

Link to comment
Share on other sites

White Knight Chronicles, Dark Souls, Demon Souls

 

naja eigentlich sind Tales of Games der Hammer, solltest du dir nicht entgehen lassen

Tales of Xillia kommt ja auch bald raus

 

Graces F fand ich jedoch extrem kindisch und zu kitschig...Sogar für ein Tales of Game

es hatte doch nichts kindisches

 

verrat,mord, betrug es war alles dabei

 

 

Grossen dank an Horst

:)

 

 

Link to comment
Share on other sites

es hatte doch nichts kindisches

 

verrat,mord, betrug es war alles dabei

 

 

Charakterdesign, Dialoge, extrem kindisch und nach einer Zeit nervig

Da kann es noch so viele Verbrechen in der Geschichte geben, dennoch kann man es nicht ernst nehmen

der Protagonist war ein Erwachsener im Körper eines Kindes

Link to comment
Share on other sites

Charakterdesign, Dialoge, extrem kindisch und nach einer Zeit nervig

Da kann es noch so viele Verbrechen in der Geschichte geben, dennoch kann man es nicht ernst nehmen

der Protagonist war ein Erwachsener im Körper eines Kindes

so is jeder tales of teil.

die engine hat sich nciht verändert

 

Grossen dank an Horst

:)

 

 

Link to comment
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
 Share


×
×
  • Create New...