Jump to content

Intelligentes Leben im Weltall?


Also: Gibt es INTELLIGENTES Leben im Weltall? Deine Meinung:  

154 members have voted

  1. 1. Also: Gibt es INTELLIGENTES Leben im Weltall? Deine Meinung:



Recommended Posts

  • Replies 476
  • Created
  • Last Reply

Top Posters In This Topic

Top Posters In This Topic

Popular Posts

Vielleicht sollte man das intelligente Leben erst mal auf der Erde suchen bevor man sich an so etwas großes wie das Weltall wagt. Natürlich darf man spekulieren ob da noch was draußen ist. Ein Leben m

ja, es gibt intelligentes leben da draußen. ich denke, dass die präastronautik in vielen dingen, was religionen betrifft, in die richtige richtung geht. vielleicht waren wir, die menschen selbst, die

Naja, das ist aber auch sehr Schwarz-Weiß gedacht. Mit dieser Logik darfst du dir nichts mehr gönnen. Ist ja nicht so, dass Silvester 100x im Jahr stattfindet. Wo Leben herrscht, sind Kompromisse allg

Posted Images

Wenn ich mir manche Mitmenschen so ansehe, zweifel ich sogar, dass es auf der Erde INTELLIGENTES Leben gibt :think:

 

der mensch ist das dümmste tier auf erden und rottet sich selber aus

 

Klar die Erde ist eine Scheibe die auf einer Riesenschildkröte durchs Universum gleitet.

 

du hast die elefanten vergessen die die scheibe tragen

 

und damit die es auch glauben ist hier der beweis :

 

klick

 

das bild wurde höchstpersönlich von felix baumgartner fotografiert :keks2:

signatur.jpg.0f342f0a1ca6a0cc9a72fc237630a413.jpg

Link to post
Share on other sites

ich zolle Apple Fan wirklich großen Respekt, denn er vertritt seinen Glauben mit Hand und Fuß, bleibt bei jeder Kritik sachlich und korrekt. Da gibt es ganz andere Glaubende.

 

@Apple Fan: du musst uns verstehen, die einfach rationell, physikalisch und wissenschaftlich denken. Wir zweifeln das wegen unserem Glauben an was Nachweisbares, Ergründbares an, nicht weil wir dein Denken streitig machen wollen.

Glauben ist wichtig, sei es an die Familie, die Liebe, Gott oder die Wissenschaft. Ich für meinen Teil-und das müssen andere akzeptieren-sehe keinen Sinn in etwas zu glauben was ich mit meinem Denken nicht erklären kann. dass irgendwo etwas ist, das alles erschaffen hat, dass man nach einem "Geschichtsbuch" lebt, das x-mal in verschieden Sprachen unterschiedlich wiedergegeben und weiter geschrieben wurde.

 

Um beim eigentlichen Thema zu bleiben: ja ich kann mir vorstellen dass es in den Unweiten des Universums anderes intelligentes Leben gibt, vielleicht sogar näher als man denkt

Link to post
Share on other sites

Auf dem Jupiter wurde bakterielles Leben definitiv bestätigt, somit ist diese Frage beantwortet: Es gibt Intelligentes Leben im Weltall, denn was ist intelligenter als Mikroorganismen, welche Schadstoffe in gute Stoffe verwandeln und somit anderen Wesen das Leben ermöglichen?

 

By the Way, da hier so ein wenig die Bibel und so weiter angesprochen wurde, hier meine vorstellung der menschlichen Evolution (Dies ist keinesfalls als Angriff oder Benachteiligung einer Glaubensrichtung oder ähnlichem zu verstehen):

 

Betrachtet man alles, also das Aussehen, die Charakteristika, das Potential, die Entscheidungsmacht, Kreativität und den Appetit, sowie alles andere, dann kommt man klar zu dem Ergebnis was menschen wirklich sind...

 

Eines Tages in grauer Vorzeit gab es einen Affen, der ein Schwein geschwängert hat, natürlich ist es wissenschaftlich unmöglich, aber plötzlich hat es funktioniert und der Mensch ward geboren.

 

Der Mensch ist ein Wesen, welches egozentrisch, irrational, selbstsüchtig, dominant und geizig lebt, gleichzeitig isst er alles, macht sich breit wo auch immer er ist, befindet seine Umgebung als sein Eigentum, verdreckt und zerstört Eigentum anderer und kümmert sich dabei nicht die Bohne, zudem hat die Haut die selbe Farbe.

 

Darauf gekommen bin ich, als ein schwäbischer Kunde mal zu mir gesagt hat: "Der Mensch stammt nicht vom Affen ab, sondern vom Schwein!"

 

Und daraufhin habe ich festgestellt, dass der Mensch diese zwei Tiere, das Schwein und den Affen, perfekt, körperlich als auch geistig verkörpert.

 

Nun muss man ja leider zugeben, dass diese zwei Tiere nicht unbedingt für ihre Eleganz bekannt sind. :think:

picture.php?albumid=999&pictureid=20929

Link to post
Share on other sites
ich zolle Apple Fan wirklich großen Respekt, denn er vertritt seinen Glauben mit Hand und Fuß, bleibt bei jeder Kritik sachlich und korrekt. Da gibt es ganz andere Glaubende.

 

@Apple Fan: du musst uns verstehen, die einfach rationell, physikalisch und wissenschaftlich denken. Wir zweifeln das wegen unserem Glauben an was Nachweisbares, Ergründbares an, nicht weil wir dein Denken streitig machen wollen.

Glauben ist wichtig, sei es an die Familie, die Liebe, Gott oder die Wissenschaft. Ich für meinen Teil-und das müssen andere akzeptieren-sehe keinen Sinn in etwas zu glauben was ich mit meinem Denken nicht erklären kann. dass irgendwo etwas ist, das alles erschaffen hat, dass man nach einem "Geschichtsbuch" lebt, das x-mal in verschieden Sprachen unterschiedlich wiedergegeben und weiter geschrieben wurde.

 

Um beim eigentlichen Thema zu bleiben: ja ich kann mir vorstellen dass es in den Unweiten des Universums anderes intelligentes Leben gibt, vielleicht sogar näher als man denkt

Das respektiere ich auch. Größten Teils denke ich aber auch physikalisch und Wissenschaftlich.

gta5signatur20applefan.png

 

Großes danke an GTAandre

:ok:

Release: 17-9-13

Link to post
Share on other sites
Ich glaube unser Physikprofessor hat da mal was zu gesagt. In einem schwarzen Loch gibts natürlich die physikalischen Gesetze, diese sind aber in einem solchen Chaos das man sie unmöglich berechnen kann.

 

Könnte sowas hinkommen?

 

Nicht ganz, es scheint dort z.B.: die Zeit still zu stehen, nimmt man an. Ob ihr es glaubt oder nicht Einsteins Theorien sind leider fürs Universum zu oberflächlich bzw. nicht haltbar. Wir haben schon genug Sachen beobachtet die wir uns mit unseren Gesetzen nie erklären können, von daher ist unsere Physik unvollständig oder, und das ist viel wahrscheinlicher, falsch wenn es um Raum und Zeit geht.

 

Wer noch an Gott glaubt, sollte mal in der Neuzeit ankommen, mehr hab ich zum Thema Gott nicht zu sagen.

 

 

@Zan

 

Schweine und Affen sind wesehntlich intelligenter als wir. :haha:

 

 

Ach ja höchstwahrscheinlich sind wir nicht mal von hier, die respektierteste Theorie besagt dass ein Asteroid das Wasser und somit das Leben gebracht hat, sehr wahrscheinlich.

Edited by ErdnussOpa
Link to post
Share on other sites

Das werden ganz einfach Atome sein die es auf der Erde nicht gibt und die der Mensch nicht kennt, diese Reagieren dann auf etwas, dann kommt es zum Schwarzenloch was aus anderen treilchen besteht die wiederum nicht erforscht sind. Da können wir noch Jahre drüber reden, fakt ist, es ist bis heute nicht erforscht geschweige denn erklärbar, egal welche theorie, ob string oder einsteinische relativitäts theorie.

Schwarze löcher entstehen doch durch explosionen eines Sterns oder? also die Kraft die freigesetzt wird und in den Weltraum geschleduert wird, aber durch einen sog dann nicht ex-, sondern impolodiert und somit die masse so stark gebündelt wird das eine schwarzes loch entsteht, könnte mir vorstellen das es da auch um themparatur schwankungen geht, man sieht ja schon auf der erde was passiert wen eine kalt front auf eine warm front stößt. wenn man dann die Hitze einer explosion eines sterns mit der kälte des weltraums, das dazugehörige vakuum nimmt. Ergibt es sogar logik.

Allerdings nur bis zur enstehung, was danach passiert. kann ich auch nicht schlussfolgern.

Link to post
Share on other sites
Das werden ganz einfach Atome sein die es auf der Erde nicht gibt und die der Mensch nicht kennt, diese Reagieren dann auf etwas, dann kommt es zum Schwarzenloch was aus anderen treilchen besteht die wiederum nicht erforscht sind. Da können wir noch Jahre drüber reden, fakt ist, es ist bis heute nicht erforscht geschweige denn erklärbar, egal welche theorie, ob string oder einsteinische relativitäts theorie.

Schwarze löcher entstehen doch durch explosionen eines Sterns oder? also die Kraft die freigesetzt wird und in den Weltraum geschleduert wird, aber durch einen sog dann nicht ex-, sondern impolodiert und somit die masse so stark gebündelt wird das eine schwarzes loch entsteht, könnte mir vorstellen das es da auch um themparatur schwankungen geht, man sieht ja schon auf der erde was passiert wen eine kalt front auf eine warm front stößt. wenn man dann die Hitze einer explosion eines sterns mit der kälte des weltraums, das dazugehörige vakuum nimmt. Ergibt es sogar logik.

Allerdings nur bis zur enstehung, was danach passiert. kann ich auch nicht schlussfolgern.

 

 

Doch es ist erklärt, ein schwarzes Loch war ein Stern (Sonne) was du ja gleich nach deiner ersten Annahme schön erklärst. Wir kennen alle Atome bis auf 1 wenn man dunkle Energie mal aussen vor lässt zumindest...

Edited by ErdnussOpa
Link to post
Share on other sites
Ach ja höchstwahrscheinlich sind wir nicht mal von hier, die respektierteste Theorie besagt dass ein Asteroid das Wasser und somit das Leben gebracht hat, sehr wahrscheinlich.

 

Ja hast Du denn Prometheus nicht gesehen? Die Entstehung des Lebens auf der Erde

hat stattgefunden weil ein Außerirdischer Suizid in irdischen Gewässern begangen hat

 

Link to post
Share on other sites

 

 

Ach ja höchstwahrscheinlich sind wir nicht mal von hier, die respektierteste Theorie besagt dass ein Asteroid das Wasser und somit das Leben gebracht hat, sehr wahrscheinlich.

 

WAS? ok, nehme ich mal an es wäre so.

wie groß muss der meteorit gewesen sein, wie viel wasser muss der mit sich rumgetragen haben, wo ist dieser?

wie hat sich überhaupt wasser entwickelt? und die ozonschicht? die war nicht schon vor 4 millarden jahren da oder?

muss ja irgendwas mit gasen zu tun haben.

Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now

×
×
  • Create New...